Autogas LPG Umrüstung Jeep Wagoneer AMC 5.9 V8........Erfahrungen?

Diskutiere Autogas LPG Umrüstung Jeep Wagoneer AMC 5.9 V8........Erfahrungen? im Autogas Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; .....gibt es hier Erfahrungen mit Umrüstungen in Deutschland und H-Zulassung? Gibt es fähige Umrüster? Tankinhalt? Verbrauch? ......freue mich...
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
54
Danke
5
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
.....gibt es hier Erfahrungen mit Umrüstungen in Deutschland und H-Zulassung?
Gibt es fähige Umrüster? Tankinhalt? Verbrauch?
......freue mich über Rückmeldungen und Erfahrungsaustasch!
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
375
Danke
114
Moin....fahre seit 15 Jahren LPG in den verschiedensten Oldies (V8). Bis jetzt keinerlei Probleme. LPG und H Kennzeichen ist kein Problem, solange es eine Venturi Anlage ist. Das ist mein Wissensstand.
Habe bei meinem Chief anstatt des Reserverades einen Unterflurtank (rund) mit ca 90l Volumen.
Verbrauch liegt etwas höher wegen der schlechteren Energie Ausbeute von Gas....
Liege mit dem 6.5l Motor unbei 28l.
Was Umrüstung angeht kann ich nichts zu sagen, da selber gemacht (ein Freund hat einen Schein für sowas).
Aus welcher Ecke von D kommst du?
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
54
Danke
5
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Ok, danke! Ich bin jetzt auf Speedgas in Olsberg gestoßen, die offensichtlich mit Frontgas in Brilon zusammenarbeiten. Die haben das offensichtlich schon öfter bei dem Modell gemacht und stellen das alles mit Lambda Sonde ein, sodass der Verbrauch angeblich noch unter dem Benzinverbrauch liegt. Kennt die Jemand?
Verbaut werden soll Impco mit 103 Liter Tank
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
375
Danke
114
Lpg Verbrauch unter Benzinverbrauch....kann ich mir aufgrund der schon angemerkten Energieausbeute nicht vorstellen....Aber ich lass mich gern eines besseren belehren...
Wäre dann aber tatsächlich das erste Auto wo es so funzen würde...bin gespannt!
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
375
Danke
114
Wo soll der Tank sitzen?
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
54
Danke
5
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
.....die meinten, dass der original Motocraft Vergaser ab Werk schon viel zu fett abgestimmt wäre und das es bei gut abgestimmtes Gasanlagen keinen Mehrverbrauch gibt, evt. sogar weniger
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
54
Danke
5
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Tank dann unten drunter, dort wo das Reserverad sitzt. 720 mm Durchmesser, Höhe 30 cm
 
Gerd

Gerd

Member
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
1.604
Danke
612
fahre selber Gas Fahrzeuge, aber so ein schönes Fahrzeug wie den Wagoneer belässt man doch Original
jedenfalls meine Meinung. .
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
375
Danke
114
fahre selber Gas Fahrzeuge, aber so ein schönes Fahrzeug wie den Wagoneer belässt man doch Original
jedenfalls meine Meinung. .
Von dem Gasumbau sieht man nicht wirklich viel, zumindest bei meinen Fahrzeugen. Der Tank sitzt am Unterboden, der Mischer im original Luftfilterkasten, das einzige was man konkret sieht wenn die Haube offen ist, ist der Verdampfer. Also würde ich sagen doch recht überschaubar und ziemlich original.
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
54
Danke
5
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Das sieht super aus, gefällt mir viel besser als dieser Schnorchel. Du hattest die Anlage selbst eingebaut, oder? Passt das mit der Drosselklappe von der Kaltstartautomatik?
 

Baloo

Member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
485
Danke
128
Standort
58300 Wetter
.....die meinten, dass der original Motocraft Vergaser ab Werk schon viel zu fett abgestimmt wäre und das es bei gut abgestimmtes Gasanlagen keinen Mehrverbrauch gibt, evt. sogar weniger
weniger als Benzin, geht nur wenn die Gasanlage zu Mager Eingestellt ist.
das heißt aber, das Du nicht sehr lange spaß an Deinem Auto hast, weil der Motor das nicht lange mitmacht....
 
Eagles

Eagles

Member
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
226
Danke
127
Standort
Hauptstadt
Fahrzeug
XJ 4.0, BJ 1994
...aber so ein schönes Fahrzeug wie den Wagoneer belässt man doch Original...
Warum eigentlich LPG? Ist doch sicher nicht Dein Daily. Da dürften die Spritkosten überschaubar bleiben...
 
Kai23

Kai23

Member
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
567
Danke
375
Standort
Schmalegg, BW
Fahrzeug
84er Jeep CJ7 mit AMC 258
GM Nagel ist ein Spezialist für LPG und Ami.
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
375
Danke
114
Das sieht super aus, gefällt mir viel besser als dieser Schnorchel. Du hattest die Anlage selbst eingebaut, oder? Passt das mit der Drosselklappe von der Kaltstartautomatik?
Ja ich habe die Anlage selber eingebaut.

Ich habe einen Edelbrock Vergaser drauf, der Mischer ist extra für Ede Vergaser gebaut....gibts zb bei autogasshop, habe keinerlei Probs mit irgendwas am Vergaser.
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
375
Danke
114
Warum eigentlich LPG? Ist doch sicher nicht Dein Daily. Da dürften die Spritkosten überschaubar bleiben...
Meiner ist auch kein Daily, trotzdem fahre ich relativ viel, da macht sich das schon bemerkbar ob du für 80.- tankst oder nur für 40.- und fast die gleiche Kilometerzahl fährst. Kommt natürlich drauf an was die Anlage plus Einbau kostet und wieviel KM man fährt, ab wann sich die Gasanlage amortisiert....da ich für die Anlage nur 700.- bezahlt habe und ich aber bestimmt 4000km im Jahr fahre war es für mich keine Frage....
Bei meinem Imperial Cabrio habe ich die Anlage vor ca 13J.für ca 1500.- einbauen lassen, auch das hat sich schon lange bezahlt gemacht.
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
54
Danke
5
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Sehe ich auch so, ist zwar nicht mein daily driver, aber das rechnet sich ja auf Dauer....
 
Kai23

Kai23

Member
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
567
Danke
375
Standort
Schmalegg, BW
Fahrzeug
84er Jeep CJ7 mit AMC 258

Und mal von den Kosten ganz abgesehen verbrennt LPG sauberer und mit weniger Schadstoffen im Abgas.
Der CO2 Ausstoß geht um etwa 80% runter.
Man darf auch als Alteisen-Fahrer Öko sein ;)
 
armin

armin

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
762
Danke
114
Standort
Limburg
Hallo Woody Karl,

meinen Erfahrungsbericht mit Frontgas in Brillon findest Du ja hier im Forum.
Bin auch nach 1,5 Jahren immer noch top zufrieden.
Verbrauch Benzin =25 Liter
Verbrauch LPG = 30 Liter

bei zügiger Fahrweise...

Gruss
Armin
 
Thema:

Autogas LPG Umrüstung Jeep Wagoneer AMC 5.9 V8........Erfahrungen?

Autogas LPG Umrüstung Jeep Wagoneer AMC 5.9 V8........Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Grand Wagoneer Autogas Umrüstung mit H-Kennzeichen Erfahrungsbericht

    Grand Wagoneer Autogas Umrüstung mit H-Kennzeichen Erfahrungsbericht: Letztes Jahr hatte ich ja mal hier gefragt ob jemand mal in den letzten 2 Jahren einen Autogas Umrüstung mit  H-Kennzeichen gemacht hat. Bodo...
  • Umrüstung eines 97 Grand Cherokee 5,2 l auf Autogas KME-Venturi

    Umrüstung eines 97 Grand Cherokee 5,2 l auf Autogas KME-Venturi: Moin Moin Zusammen  :wave:, ich habe mich Mal wieder auf einen Jeep Grand Cherokee 5,2l eingelassen, Damit ich beim Volltanken nicht jedesmal...
  • GC SRT8 2012 Hemi 6,4ltr. Umrüstung auf Autogas

    GC SRT8 2012 Hemi 6,4ltr. Umrüstung auf Autogas: Mal eine Frage an die Autogasfraktion.... :rolleyes: Ich möchte einen der neuen GC SRT8 2012, Hemi 6,4ltr nach Deutschland holen. Hier möchte...
  • Autogasumrüstung Raum Osnabrück/Hannover/Bremen

    Autogasumrüstung Raum Osnabrück/Hannover/Bremen: Hi, möchte meinen Cherokee gerne auf Gas umrüsten lassem, kann mir jemand einen Tipp geben, :wave: wo es im Raum Osnabrück einen kompetenten...
  • Autogasumrüstung JK Unl. bei Fenrich in Magdeburg

    Autogasumrüstung JK Unl. bei Fenrich in Magdeburg: Hallo Community, nach langem Suchen haben wir nun einen offentsichtlich kompetenten Gasumrüster (haben bereits einen JK umgerüstet) in Magdeburg...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben