Außentemperaturanzeige/-sensor

Diskutiere Außentemperaturanzeige/-sensor im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Bei meinem WH werden zu 70% sehr komische Temperaturen angezeigt. Der Sensor wurde mittlerweile gewechselt - leider ohne durchschlagenden Erfolg...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ösi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Geburtsstätte des WH (Graz/Österreich)
Bei meinem WH werden zu 70% sehr komische Temperaturen angezeigt. Der Sensor wurde mittlerweile gewechselt - leider ohne durchschlagenden Erfolg.

Mein Granny ist jetzt ca. 40min in der prallen Sonne gestanden, danach bin ich noch ca. 10min zurück ins Büro gefahren: obwohl es heute bei uns mindestens 25°C hat zeigt er beharrlich 20°C an (= Temperatur der Tiefgarage seit heute morgen).
Mein Händler behauptet nun, da der Sensor in der Nähe des Kühlers verbaut ist, muß man mindestens 2min mit mindestens 50km/h fahren, damit man eine realistische Anzeige erhält ...

Kann das jemand bestätigen oder versucht man mir einen Bären aufzubinden?

lg Klaus
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Das ist eindeutig aus dieser Rubrik:




Sorry, das passte grad so gut. Nee, laß Dir das nicht erzählen. Die Anzeigen zeigen zwar Schätzwerte, aber so krass kann es nicht einhergehen. Da ist nix mit Mindestfahrdauer etc.


Gruß,
Matthias
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Aber nen Versuch war´s doch wert :hehe:

:hehe:

;)
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
Bei meinem WH werden zu 70% sehr komische Temperaturen angezeigt. Der Sensor wurde mittlerweile gewechselt - leider ohne durchschlagenden Erfolg.

Mein Granny ist jetzt ca. 40min in der prallen Sonne gestanden, danach bin ich noch ca. 10min zurück ins Büro gefahren: obwohl es heute bei uns mindestens 25°C hat zeigt er beharrlich 20°C an (= Temperatur der Tiefgarage seit heute morgen).
Mein Händler behauptet nun, da der Sensor in der Nähe des Kühlers verbaut ist, muß man mindestens 2min mit mindestens 50km/h fahren, damit man eine realistische Anzeige erhält ...

Kann das jemand bestätigen oder versucht man mir einen Bären aufzubinden?

lg Klaus
Das Problem hatte ich auch. Zuerst wurde auch ohne Erfolg der Temperaturfühler getauscht.

Nun hat man für uns in Berlin ein entsprechendes Flash gebastelt, wodurch die Außentemperaturanzeige endlich wieder korrekt nachführt und funktioniert.
 

ferdl

Member
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Bregenz
Die Außentemperaturanzeige wird am Stand nur geändert, wenn der Motortemperatursensor den gleichen oder niedrigeren Wert anzeigt.
Ansonsten wird die Temperaturanzeige nur während der Fahrt geändert. Was ja auch logisch ist . Da sich der Sensor nur ca.5cm vor dem Wasserkühler befindet, der im Betrieb an die 100°C hat.
Durch diese Abstrahlwäme würde der Sensor ohne Fahrtwind wahrscheinlich min.30°C mehr anzeigen.
 
germanlaws

germanlaws

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
163
Danke
0
Alles in Allem scheinen mir Deine Jeep-Probleme eher marginal zu sein, gemesen an denen der anderen User....außer dem Aussentemperatursensor ist alles ok? Rühr nicht dran, freu Dich einfach...
:devil:

dieter
 

ösi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Geburtsstätte des WH (Graz/Österreich)
Alles in Allem scheinen mir Deine Jeep-Probleme eher marginal zu sein, gemesen an denen der anderen User....außer dem Aussentemperatursensor ist alles ok? Rühr nicht dran, freu Dich einfach...
:devil:

dieter
Hallo Dieter,

mir fehlt ein wenig das Verständnis, warum ich mich bei einem Fahrzeug um knapp EUR 65.000,- schon während der Garantiezeit mit fehlerhaften Funktionalitäten abfinden soll. Wenn mir ein Fahrzeug mit kleinen Fehlern und einem dementsprechenden Preisnachlass angeboten wäre, hättest du vielleicht recht - nur das war nicht der Fall. Darum finde ich auch nicht unverschämt, dass ich das, was ich schon bezahlt habe, auch versuche zu erhalten.
Die Endkontrolle bei Magna ist leider eine Zumutung und der Preiskategorie des Fahrzeuges sicherlich nicht angemessen.
Meine Türen waren komplett verstellt, am Fahrzeugunterboden hingen und hängen schon vor dem ersten Offroad-Einsatz Schaumstoffteile herunter und der Lastwechselschlag wird auch immer ärger ...
Mir gefällt mein GC trotzdem; ich glaube aber nicht, dass man als Kunde, auch wenn die Marke noch so kultig ist, alle Schlampereien tolerieren soll.

lg Klaus
 

ferdl

Member
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Bregenz
dementsprechenden Preisnachlass angeboten wäre,

lg Klaus
1)Wer zahlt bitte beim Gr.Cherokee den Listenpreis?
2)Wo ist da ein Defekt bei der Anzeige. Kann aus der Erläuterung keinen Mangel erkennen.
Vermute da eher falsches Verständniss der technischen Funktion.
3)Hier im Forum werden keine Autos gebaut. Wer die Grazer Jeeps bemängelt kennt die US-Version nicht.
4)Ihr Grazer scheint nicht viel auf eure eigene Produkte zu halten! :devil:
 

ösi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
19
Danke
0
Standort
Geburtsstätte des WH (Graz/Österreich)
1)Wer zahlt bitte beim Gr.Cherokee den Listenpreis?
2)Wo ist da ein Defekt bei der Anzeige. Kann aus der Erläuterung keinen Mangel erkennen.
Vermute da eher falsches Verständniss der technischen Funktion.
3)Hier im Forum werden keine Autos gebaut. Wer die Grazer Jeeps bemängelt kennt die US-Version nicht.
4)Ihr Grazer scheint nicht viel auf eure eigene Produkte zu halten! :devil:
ad 1) Keine Ahnung - gemeint hatte ich, dass der ausverhandelte Rabatt sicher höher gewesen wäre, wenn man mich auf die eingebauten Mängel hingewiesen hätte bier
ad 2) Schon möglich, dass ich die Funktionsweise eines Thermometers nicht verstehe - auf alle Fälle funktioniert mein Thermometer mit digitaler Anzeige seit dem Firmwareupdate (Danke justyli) wieder so, wie ich mir das vorstelle (=angezeigte und von mir geschätzte Temperatur stimmen ziemlich überein ....)
ad 3) ich geb dir recht, dass im Forum keine Autos gebaut werden - nur was wolltest du mir damit sagen :)
ad 4) das ich sehr viel auf unsere eigenen Produkte halte, habe ich in einem anderen Fred schon bewiesen - der GC wurde aber im Gegensatz zur G-Klasse nicht in Graz entwickelt, sondern nur von deutlich unterbezahlten und dementsprecht motivierten Hilfskräften, die je nach Auftragslage für ein paar Monate eingestellt und dann wieder für längere Zeit in staatlich geförderten Umschulungsprogrammen geparkt werden, zusammengeschraubt. Der gute Ruf des Werkes in Graz wird zugunsten von Gewinnmaximierung für Magna systematisch aufs Spiel gesetzt - und die Kunden können das ausbaden. Wenn durch die Bandgeschwindigkeit plötzlich nur mehr ein Fünftel der früher vorhandenen Zeit für die Türeinstellung vorhanden ist, bleibt eben keine Zeit mehr für die Feinjustierung und der Montagearbeiter ist schon froh, wenn die Tür nicht schleift....ich glaube halt, dass der Granny in einer anderen Liga als z.B. ein Logan spielt und sich deshalb auch einen anderen Maßstab gefallen lassen muss.

lg Klaus
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
....ich glaube halt, dass der Granny in einer anderen Liga als z.B. ein Logan spielt und sich deshalb auch einen anderen Maßstab gefallen lassen muss.

lg Klaus
Da hast Du absolut Recht!
Wenn ich ein neues Auto kaufe, erwarte ich, daß alles tip-top ist. Nach einem Neukauf gehe ich mit einem Notizbuch und Stift um das Auto und durch das Auto usw., wie "der Teufel um die arme Seele" und notiere mir aber auch wirklich alles.
Ob ich damit die Werkstatt dann nerve oder nicht, ist mir völlig sch****egal.
Die haben ja bereits mein gutes Geld eingesackt und nun sollen sie mal die verkaufte Ware entprechend nachbessern.
So habe ich es bisher mit jedem Neuwagen gemacht und bin gut damit gefahren.
Auch die Reparaturqualität meiner DC-Werstatt ist spürbar gestiegen, weil die wissen, daß ich nix durchgehen lasse. (Und gut behandelt werde ich zusätzlich noch: immer kostenlosen Vorführwagen, bei jedem Werkstattbesuch...). Die wissen ganz genau, daß ich von berufswegen ein Multiplikator bin und möchten nicht, daß ich sage: "Nie wieder Jeep". :devil:
BTW: ich habe bei einem Bekannten einen Dacia-Logan gesehen und war überrascht von der hervorragenden Verarbeitungsqualität.

Gruß
Hans
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Außentemperaturanzeige/-sensor

Außentemperaturanzeige/-sensor - Ähnliche Themen

  • Außentemperaturanzeige geht nicht, trotz neuen Fühler

    Außentemperaturanzeige geht nicht, trotz neuen Fühler: Moin,   an meinem Jeep Grand Cherokee 5,2 Bj. 12/1997 ging seit ich ihn habe noch nie die Außentemperaturanzeige. Steht immer OC. Soll laut...
  • ICE-Warnung bei Außentemperaturanzeige

    ICE-Warnung bei Außentemperaturanzeige: Hallo,   wie funkitoniert der Eiswarner im Innenspiegel?   Nach Einschalten der Zündung und Außentemperatur unter ca. 3°C kommt abwechselnd die...
  • Bordcomputer, Außentemperaturanzeige, Fensterheber etc. - 2.7 CRD

    Bordcomputer, Außentemperaturanzeige, Fensterheber etc. - 2.7 CRD: Hallo,   es ist wieder einmal soweit und ich habe bereits ernsthafte Magenschmerzen, da ich die nächste kostspielige Reparatur anrollen sehe.   Zu...
  • Außentemperaturanzeige

    Außentemperaturanzeige: Hallo, meine Außentemperaruranzeige (XJ BJ.90) zeigt nur noch wirres Zeug an. Erst erscheinen Temperaruren zw. 30 und 60 °C dann nur noch SC oder...
  • Außentemperaturanzeige

    Außentemperaturanzeige: Hallo, brauche eure Hilfe. Wo sitzt der Fühler für die Außentemperaturanzeige. Der Fühler spinnt und zeigt Temperaturen zwischen 45 - 55 C an. Um...
  • Ähnliche Themen

    • Außentemperaturanzeige geht nicht, trotz neuen Fühler

      Außentemperaturanzeige geht nicht, trotz neuen Fühler: Moin,   an meinem Jeep Grand Cherokee 5,2 Bj. 12/1997 ging seit ich ihn habe noch nie die Außentemperaturanzeige. Steht immer OC. Soll laut...
    • ICE-Warnung bei Außentemperaturanzeige

      ICE-Warnung bei Außentemperaturanzeige: Hallo,   wie funkitoniert der Eiswarner im Innenspiegel?   Nach Einschalten der Zündung und Außentemperatur unter ca. 3°C kommt abwechselnd die...
    • Bordcomputer, Außentemperaturanzeige, Fensterheber etc. - 2.7 CRD

      Bordcomputer, Außentemperaturanzeige, Fensterheber etc. - 2.7 CRD: Hallo,   es ist wieder einmal soweit und ich habe bereits ernsthafte Magenschmerzen, da ich die nächste kostspielige Reparatur anrollen sehe.   Zu...
    • Außentemperaturanzeige

      Außentemperaturanzeige: Hallo, meine Außentemperaruranzeige (XJ BJ.90) zeigt nur noch wirres Zeug an. Erst erscheinen Temperaruren zw. 30 und 60 °C dann nur noch SC oder...
    • Außentemperaturanzeige

      Außentemperaturanzeige: Hallo, brauche eure Hilfe. Wo sitzt der Fühler für die Außentemperaturanzeige. Der Fühler spinnt und zeigt Temperaturen zwischen 45 - 55 C an. Um...
    Oben