Abs. Neuling sucht Tipps

Diskutiere Abs. Neuling sucht Tipps im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Leute..... Bin absolut neu in diesem Forum.Auch in Sachen Geländewagen hab ich keinerlei Erfahrung. Bin auf dieses Forum gekommen weil wir...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gisy28

Guest
Hallo Leute.....
Bin absolut neu in diesem Forum.Auch in Sachen Geländewagen hab ich keinerlei Erfahrung.
Bin auf dieses Forum gekommen weil wir diesen Herbst nach Kanada auswandern und ich Ratschläge
und Tipps in Sachen Grand-Cherokee suche. Die Gegend dort ist Super schön,leicht Gebirgig, viel freie Landschaft, Seen usw..
Im Winter viel Schnee und zum Teil nicht Asphaltierte Strassen. Und da dachten wir,so ein Grand Cherokke wär doch genau das richtige für uns. So Bj 1998- 2002. Beim Händler in Kanada steht einer, Bj 2001, 98 tsd kilometer, 4,0 L benziner. Super austattung.. für 16 000 dollar ( sind ca. 11 000 eoros).
- Was könnt ihr mir in Sachen Motorisierung empfehlen????
- Wo liegt der Verbrauch bei einem 4 L , 4.7 L 5.2 l oder einem 5.9????
gibts es einen gravierenden Unterschied im Verbrauch?????
Worauf muss ich beim kauf achten?????Sind 140 000 km viel für so einen Wagen????
Wär euch echt dankbar wenn Ihr mir ein Paar Tips geben könntet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke in Voraus
 

alex v8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
206
Danke
0
Standort
84347 Pfarrkirchen
Erstmal Hallo,

11000€ hört sich schon mal nicht schlecht an ,Verbrauch ist zimlich identisch und auf den Fahrer bezogen wie schwer der rechte Fuß ist ;) aber ich Fahre meinen 5,2 im Schnitt mit 16-18 liter und beim Kauf würde ich auf ATG achten schaltetet es schön ohne rucken die achsen solltest dir anshen sollten keine geräusche machen auch nicht bei Volleinschla in der Kurve alle elektrischen Helferlein testen ob alles geht. :hehe:
und wenn ich jetzt wider einen glaubenskrig lostrete ich würde mich für den V8 entscheiden. :hehe:

Alex
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Bei der Entscheidung ist zu berücksichtigen, wie weit Du in die Weite ziehst und wie weit der nächste Schrauber weg ist. Dann wär interessant, welche Fahrzeuge dort vornehmlich laufen. Im Zweifelsfall würde ich mich unabhängig von meinen Vorlieben für ein dort oft vorkommendes Fahrzeug bzw. eines mit einer dort oft vorkommenden Motorisierung entscheiden. Zweite Regel: je weiter raus es geht, desto weniger hitech.

Nun zu den Grannies: unterscheide sie nach Baujahr bis 99 (Modell ZJ 4l, 5,2l, 5,9l) und nach 99-04 (Modell WJ 4,7l, bis 01 auch mit 4l) Der robustere ist der ZJ.

Der 4l ist eher lotech und somit einfach in Schuß zu halten. Insofern wär er in diesem Falle meine Wahl. 140k sind keine Entfernung für die Maschine. Die läuft auch nochmals 200k Wichtig sind die Ölwechsel.

Schau Dir an, ob er Quadra-TracII oder Quadradrive als Allradkonzept hat. Quadradrive wird als das höherwertige System gehandelt.
Die Verbrauchsunterschiede zwischen dem 4l und dem 4.7l (Das sind die beiden Benziner im Baujahr 2001) sollte nicht so groß sein.
Der Wagen sollte drunter trocken sein und keine Zusatzgeräusche erzeugen.

Gruß,
Matthias
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Da in Canada die Entfernungen weit und die Tankstellen oft dünn gesät sind, solltest Du vielleicht auf den V8-Motor (mit seinem großen Durst) verzichten...

Gruß
Hans
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.632
Danke
528
Standort
(NRW)
...auch wenn ich mich HIER jetzt noch weiter unbeliebt mache...
Gisy28... bist du dir WIRKLICH absolut sicher, ob ein Grand Cherokee für dich
in Canada die richtige Wahl wäre...?
Linedance hat dir in seinem ersten Absatz etwas geschrieben,
über das du tatsächlich nachdenken solltest.

Studiere in aller Ruhe unser Forum, du wirst so einiges über Jeep erfahren.
...und auch deine Fragen werden sich beantworten.

gruss
needlees
 

Gast3

Guest
wie linedance schon sagte: "Bei der Entscheidung ist zu berücksichtigen, wie weit Du in die Weite ziehst und wie weit der nächste Schrauber weg ist. Dann wär interessant, welche Fahrzeuge dort vornehmlich laufen. Im Zweifelsfall würde ich mich unabhängig von meinen Vorlieben für ein dort oft vorkommendes Fahrzeug bzw. eines mit einer dort oft vorkommenden Motorisierung entscheiden. Zweite Regel: je weiter raus es geht, desto weniger hitech."
in der wildnis würde ich so oder so empfehlen einen 2t-wagen welcher dort üblich ist anzuschaffen oder den granny zu besorgen wenn du dich eingelebt hast und erstmal weißt was dort überhaupt phase ist.
ansonsten viel spas.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Abs. Neuling sucht Tipps

Abs. Neuling sucht Tipps - Ähnliche Themen

  • Getriebeschutzplatte Neuling sucht Rat

    Getriebeschutzplatte Neuling sucht Rat: Moin liebe Jeep - Gemeinde, ich bin 53, wohne in einem kleinen Dorf südlich von Hamburg und mich hat das Jeep - Fieber gepackt. Seit ungefähr...
  • Neuling sucht CJ7 4,2L

    Neuling sucht CJ7 4,2L: moin moin, bin neu hier und suche einen CJ7 4,2L aber keinen Schrott :no: für 6 - 8000€ Der Jeep soll jeden Tag, auch im Winter bewegt werden(kein...
  • Neuling JK Besitzer sucht Tipps

    Neuling JK Besitzer sucht Tipps: Hallo,   bin seit heute Neuling hier, da ich mir im Urlaub spontan einen Rubicon gekauft habe. Bj. 2008, 2,8 D Automatik, 60`000 km. Sehr hohes...
  • Neuling JK Besitzer sucht Tipps

    Neuling JK Besitzer sucht Tipps: Hallo, bin seit heute dabei. Ich habe mich in der Schweiz in den Ferien in den Rubicon verliebt und kurzerhand gekauft. Verzollt und nach D...
  • Neuling sucht Kaufberatung

    Neuling sucht Kaufberatung: Hallo Zusammen, mein Name ist Axel bin 42 Jahre alt und komme aus Köln. Ich überlege mir einen Grand Cherokee Bj. 2006 3,7 ltr. mit...
  • Ähnliche Themen

    • Getriebeschutzplatte Neuling sucht Rat

      Getriebeschutzplatte Neuling sucht Rat: Moin liebe Jeep - Gemeinde, ich bin 53, wohne in einem kleinen Dorf südlich von Hamburg und mich hat das Jeep - Fieber gepackt. Seit ungefähr...
    • Neuling sucht CJ7 4,2L

      Neuling sucht CJ7 4,2L: moin moin, bin neu hier und suche einen CJ7 4,2L aber keinen Schrott :no: für 6 - 8000€ Der Jeep soll jeden Tag, auch im Winter bewegt werden(kein...
    • Neuling JK Besitzer sucht Tipps

      Neuling JK Besitzer sucht Tipps: Hallo,   bin seit heute Neuling hier, da ich mir im Urlaub spontan einen Rubicon gekauft habe. Bj. 2008, 2,8 D Automatik, 60`000 km. Sehr hohes...
    • Neuling JK Besitzer sucht Tipps

      Neuling JK Besitzer sucht Tipps: Hallo, bin seit heute dabei. Ich habe mich in der Schweiz in den Ferien in den Rubicon verliebt und kurzerhand gekauft. Verzollt und nach D...
    • Neuling sucht Kaufberatung

      Neuling sucht Kaufberatung: Hallo Zusammen, mein Name ist Axel bin 42 Jahre alt und komme aus Köln. Ich überlege mir einen Grand Cherokee Bj. 2006 3,7 ltr. mit...

    Werbepartner

    Oben