Wo am besten 2 Jeeps versichern?

Diskutiere Wo am besten 2 Jeeps versichern? im Non Tech Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Derzeit hab ich nen TJ und demnächst evtl. noch nen 91er XJ. Alles kein Problem dachte ich, bist ja bei Directline, da hat der Zweitwagen ja die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

gurukaeng

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
175
Danke
0
Derzeit hab ich nen TJ und demnächst evtl. noch nen 91er XJ.

Alles kein Problem dachte ich, bist ja bei Directline, da hat der Zweitwagen ja die gleichen Prozente (40%).
Angebot für den XJ nur Haftpflicht und 6000km im Jahr: 582,- Euro/Jahr :unsure:
Wenn ich die gleichen 40% nehme und alles bei HUK24 eintippe, komm ich da auf 304,93/Jahr und kann 8000km/Jahr fahren.

Jo, dachte ich mir klopf noch mal bei DL aufn Busch. Antwort: "Ja, da dürfen sie nicht mit 40% rechnen, weil die geben wir nicht mehr her."
Ich: "Aber ich hatte doch vorher auch nen anderen Wagen woanders versichert und da lief der TJ bei ihnen als Zweitwagen."
DL: "Jo, aber jetzt geben wir die 40% nicht mehr her".
Ich: "Also muss ich den TJ "verkaufen", dann die Prozente mit zu den anderen nehmen, den XJ anmelden und dann den TJ wieder als Zweitwagen anmelden???"
DL: "Den gleichen versichern wir dann nicht mehr und vorher wollen wir nen Kaufvertrag sehen."

Hab dann bei der HUK angerufen, wie die den Zweitwagen einstufen, wenn ich mit beiden rüberkomme. --> 85% Klickerklacker, alles eingetippt und den TJ mit 40% und den XJ mit 85% berechnet und siehe da: nur 20 Euro teurer als DL.

Irgendwie verspüre ich gerade große Lust bei DL zu kündigen und zu wechseln.

Wie macht ihr das denn, wenn mehr als 1 Jeep auf eine Person angemeldet werden soll?
 

BlueGerbil

le gerbil plus bleu
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
309
Danke
65
Standort
in my Jeep
Allianz.
Kaum teurer als seltsame Direktversicher, klasse Service, die freundliche Dame aus der lokalen Niederlassung bringt einem kurz vorm Urlaub auch mal die grüne Karte vorbei, wenn´s schnell gehen muss, sehr flexibel bei der Preisverhandlung - ich kann nicht klagen. Ich dachte immer, die wären schweineteuer, aber das hält sich wirklich im Rahmen.
 
bigdaddy

bigdaddy

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
80
Danke
0
Standort
Hamburg
HUK24 bin sehr zufrieden...bis jetzt.
 

gurukaeng

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
175
Danke
0
ich hab den TJ mal bei der Allianz eingetippt: 1 Euro im Jahr teurer als DL :unsure:
den XJ gibts nicht in der Auswahl...

Wie handhabt die Allianz das denn mit den Prozenten für den Zweit-Jeep?
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.149
Danke
1.559
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
Allianz.
Kaum teurer als seltsame Direktversicher, klasse Service, die freundliche Dame aus der lokalen Niederlassung bringt einem kurz vorm Urlaub auch mal die grüne Karte vorbei, wenn´s schnell gehen muss, sehr flexibel bei der Preisverhandlung - ich kann nicht klagen. Ich dachte immer, die wären schweineteuer, aber das hält sich wirklich im Rahmen.
:unsure: - wer über die Allianz schimpft, hat nach meiner Erfahrung einen "bescheidenen" Ansprechpartner.

:frust:
Gruß,
Bodo
 
grimaldur

grimaldur

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.256
Danke
30
die zeit wo ich in Deutschland war, war ich bei der HUK :unsure:

biliger bzw etwa gleich war nur die vereinigte ...

hatte damals für mein 944er porsche gefragt. preise bei 100% (damit man vergleichen kann)
alianz => 1999 DM
Cosmos direkt => 2270 DM
HUK => 1240 DM

die huk übernehmte sogar meine fransösiche %, ohne groß rum zu machen. zweit und dritt wagen hatte ich dann auch bei denen.
 
Goldfinger

Goldfinger

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
264
Danke
0
Standort
Fürstenfeldbruck
Hab von meinem Schwiegervater den Agenten der Concordia übernommen. Da hab ich alles verscihert 2 Autos, Quad, 2 Traktoren, Hausrat, HP usw. Mein XJ kostet ca. 200 Euro im Jahr (nur HP) und der Probe 360 Euro incl. TK 300 SB.

Mein Tipp: Ein Agent des Vertrauens, alles da versichert, nur 1 Ansprechpartner, unterm Strich bin ich so am besten gefahren.

Grüße
Harry
 

firediver

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
62
Danke
1
Standort
Senden/Bayern
Probier doch mal die DaimlerChrysler-Bank
Die hatten damals für den XJ das beste Angebot. Sollte eigentlich selbstverständlich sein ...

Gruss

Jochen
 
cylber

cylber

Alleshinterfrager
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
402
Danke
11
Standort
Renchen
Moin,

ich habe meine Karren bei der VHV. Ich habe einen befreundeten Makler, der hat mit Abstand immer die billigste Versicherung im Angebot.

Ein Bekannter hat sich von dem mal ein Angebot geben lassen, dass war 300 DM (damals) günstiger bei gleichen Konstellationen wie bei der Allianz. Der ist dann mit dem Angebot zur Allianz hin gegangen und siehe da, "diesen Preis können wir Ihnen auch machen" Also da fällt mir nichts mehr ein. Dies nur mal zur Heldenverehrung der Allianz.


Gruss

Cylber
 
CJ7Thomas

CJ7Thomas

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
415
Danke
3
Standort
Altdorf bei Nürnberg
Moin, ich war bei der VHV und hatte da meinen VW Bus Versichert, die war da Vollkasko die Billigste mit 1470€ im Jahr ( ist schon heftig was) Jetzt habe ich alle Versicherungen über nen Befreundeten Versicherungsheinei bei der Deutschen Herold, keine Probs und der VW kostet mit den selben Leistungen nur nich 650€im Jahr der Jeep 426€ im Jahr.
cu Thomas :unsure:
 
Thorty

Thorty

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.899
Danke
207
Standort
Gütersloh
Ein Bekannter hat sich von dem mal ein Angebot geben lassen, dass war 300 DM (damals) günstiger bei gleichen Konstellationen wie bei der Allianz. Der ist dann mit dem Angebot zur Allianz hin gegangen und siehe da, "diesen Preis können wir Ihnen auch machen" Also da fällt mir nichts mehr ein. Dies nur mal zur Heldenverehrung der Allianz.
Gruss

Cylber
Bei einer Gesellschaft, die trotz satter Gewinne mal grade 7000 Mitarbeiter auf die Straße setzen will (Allianz Köln), würde ich nicht mal ein altes klappriges Mofa versichern!!
Wenn die so mit ihren Mitarbeitern umgehen, kann man auch schon ahnen, wie die zukünftig mit Kunden umgehen werden. Die Aktionäre müssen ja schließlich befriedigt werden...

Thorty :unsure:
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Bei einer Gesellschaft, die trotz satter Gewinne mal grade 7000 Mitarbeiter auf die Straße setzen will (Allianz Köln), würde ich nicht mal ein altes klappriges Mofa versichern!!
Wenn die so mit ihren Mitarbeitern umgehen, kann man auch schon ahnen, wie die zukünftig mit Kunden umgehen werden. Die Aktionäre müssen ja schließlich befriedigt werden...

Thorty :unsure:
Hi Thorty,
Dein Posting find' ich richtig gut!!!!!!!


Gruß
Hans
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wo am besten 2 Jeeps versichern?

Wo am besten 2 Jeeps versichern? - Ähnliche Themen

  • Guten Rutsch & die besten Wünsche für's neue Jahrzehnt!

    Guten Rutsch & die besten Wünsche für's neue Jahrzehnt!: Hallo miteinander, wie auch letztes so auch dieses Jahr: ich wünsche euch allen auf diesem Wege einen guten Start ins neue Jahr und für 2020...
  • Rücksitzbank im JKU "teilbar" ? Wie löst man am besten die Verbindung zw. 2:1 Sitzen?

    Rücksitzbank im JKU "teilbar" ? Wie löst man am besten die Verbindung zw. 2:1 Sitzen?: Hallo, wahrscheinliche eine ziemlich banale Frage, weil ich hierzu (bisher) in SuFu keinen 100% passenden Fred gefunden habe. Die Rückbank beim...
  • Dashcam - Wie am besten Kabel verlegen

    Dashcam - Wie am besten Kabel verlegen: Hallo,   ich spiele mit dem Gedanken mir eine Dashcam zu holen um nicht nur evtl. Gefahrensituationen aufzuzeichnen sondern auch um spezielle...
  • Bawarrion Anhängebock: Welcher Einschub ist am besten?

    Bawarrion Anhängebock: Welcher Einschub ist am besten?: Hallo, ich möchte mir den Anhängebock von Bawarrion anschaffen. Nach Recherche im Forum weiß ich, dass ich noch den Elektrosatz von Jaeger...
  • Die 10 besten Wrangler Farben ever

    Die 10 besten Wrangler Farben ever: Anbei der YouTube Link: https://m.youtube.com/watch?v=nUq7AjpfBO8 Man kann natürlich unterschiedlicher Meinung sein, ob dies wirklich die besten...
  • Ähnliche Themen

    Oben