Ventitrieb I6

Diskutiere Ventitrieb I6 im Modification Tech Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo zusammen, nach div.Mods an meiner Spaß Kiste (Jeep I6 4,7) brauche ich stärkere Ventilfedern (da mehr Hub durch die neue Crane Nocke) Wer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Hallo zusammen,

nach div.Mods an meiner Spaß Kiste (Jeep I6 4,7) brauche ich stärkere Ventilfedern
(da mehr Hub durch die neue Crane Nocke)
Wer weiß, welche Performance Ventilfedern plus matched Stößelstangen plus ggf. Rollerrockers mit Öldeckelspacer ich bestellen soll und wenn wo (Ausland wäre kein Thema)
Ware sollte nur Ende August spätestens da sein und bezahlbar sein.

Kenne HESCO, gibts noch gute Alternativen ???
 

XJoachim

Guest
:frust: Meine Roller Rockers kommen nächste Woche rein :unsure:
 
Maico

Maico

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
659
Danke
12
Standort
bayr.Schwoab / Augsburger
@joachim

a ha, welche? ;)

meine sind noch unterwegs

@Jeeper72


schau dir mal das daten blatt von der crane nocke an.
da steht sogar welche federn die empfehlen.
denke mal da steht 96803 :hehe:

:hehe:
 
grimaldur

grimaldur

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.253
Danke
30
beim matra murena hatte ich damals welche aus dieseleinspritzpumpen genommen. ;)
und stösselstangen vom käfer (weil die aus alu sind, und leichter)

die raussucherei der passende teilen ist aber etwas aufwendig.
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
Wenn der Dollar locker sitzt findest Du alles bei HESCO,- den Spacer fuer den ZK gibt es eh nur dort... fuer die RR Arms ( CSP-S40096 ) schau mal bei SUMMIT rein,- dort bekommste das Kit um einiges guenstiger fuer den 242. :devil:
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Roller Rockers, Springs, MSD Power Ignition Coil bei Summit bestellt... original zur Cam scheint am besten zu sein
Mal sehen wie lange es dauert.
Jetzt fehlt vermutlich nur noch der Ventildeckelspacer.
Bitte Info, ob irgend jemand bei HESCO demnächst bestellt oder obs den im Lande gibt.
Joachim, hast du den a.L. ?
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
Roller Rockers, Springs, MSD Power Ignition Coil bei Summit bestellt... original zur Cam scheint am besten zu sein
Mal sehen wie lange es dauert.
Jetzt fehlt vermutlich nur noch der Ventildeckelspacer.
Bitte Info, ob irgend jemand bei HESCO demnächst bestellt oder obs den im Lande gibt.
Joachim, hast du den a.L. ?

... und wie schaut es mit Benzindruckregler aus... da gibt es auch andere und guenstigere Moeglichkeiten als den Orginalersatz von HESCO. :devil:

BTW, wenn Du die Moeglichkeit hast kann man den Spacer auch recht gut aus PTFE entsprechender Staeke sich selber machen... erspart zudem noch die Dichtung.
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Beim Benzindruckregler brauch ich bei meinem TJ nix machen,
hab trotz 28er Injektoren auf dem Prüfstand unter Vollast keinen nennenswerten Druckabfall.
Würde sich erst ändern, falls ich der Maschine irgendwann mal "Wind" mache.

Spacer brauch ich laut Aussage von Joachin nicht, sollte von der Höhe passen.

Es scheinen aber noch Kleinteile zu Fehlen, die beim Satz CSP-S40096 nicht dabei sind. Welche = ?
Würde mich dazu sehr über Infos freuen. Joachim - bitte schreib was dazu, wenn du soweit bist. Danke.

Paket wurde am 16.08. versandt (1-5Tage) wir werden sehen, was da dann kommt.

Zumindest die Federn möchte ich bis Schellert drin haben :wave:
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
Ich dachte da auch weniger an Druckabfall,- eher an Spruehbild und zeitlicher Verlauf.
Waere mir neu das RRA nicht mehr Hoehe brauchen.
 

XJoachim

Guest
Wenn es sein muss schreib ich halt was dazu :wave:

Die Harland-Sharp Roller Rockers sind "stud mount" im Gegensatz zu den originalen. Sie haben auch keine Verbindungsachse zwischen den beiden Rockers eines Zylinders also benötigen sie eine Führung für die Stösselstangen da sich die Kipphebel sonst von der Feder runter drehen würden.

Man muss also den "Post" (der "Turm" auf dem der Kipphebel sitzt) um 0,4" kürzen, die Gewindebohrung vertiefen und nachschneiden und die Stehbolzen (5/16" unten, 3/8" oben - special order bei Crane) mit den Führungen für die Stösselstangen einsetzen. Die Harland Sharp Roller Rocker benötigen dafür aber auch keinen Spacer für den Ventildeckel. Ausserdem sind sie im Notfall einzeln austauschbar.

Ich habe gerade im Moment einen Satz original MOPAR Performance Roller Rockers angeboten bekommen. Ich überlege gerade ob ich die nehme oder die Harland Sharp. :wave:
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Heute ist der Kram angekommen.
Die Jungs haben nur versehentlich einen Satz V8 Ventilfedern (16 anstelle 12) geschickt - muss jetzt mal sehen, ob die Baugleich mit den I6 Federn sind.

Frachtkosten noch unbekannt, da diese zusammen mit Zoll/MwSt über meine UPS Kd.Nr. laufen.
 

XJoachim

Guest
Nein, das ist schon richtig, die Federn sind identisch, sie sind nur für V8 vorkonfektioniert, ist aber billiger den 16er Pack zu kaufen als einzeln.
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
So Freitag war es soweit.
Wir haben die Ventilfedern mit eingebautem Zylinderkopf gewechselt. Damit die Ventile mit ausgebauter Ventilfeder nicht runterfallen, haben wir über einen Zündkerzenadadapter Luft (ca. 7Bar) auf den Brennraum gegeben (funzt einwandfrei). Montage war so kein Problem.
ABER:
Die speziellen Federn von Crane für die 753901 CAM haben einen größeren Durchmesser - man kann Sie zwar einbauen, sie sind aber nicht perfekt geführt. Werde mir größere Teller beschaffen müssen.
(Vermutlich mache ich dies gleich zusammen mit größeren Ventilen :wave: ).

Die Harland Sharp Roller Rockers sind aus meiner Sicht nicht einfach so zu montieren, man muss hier den Kopf runterbauen und wie Joachim schon schrieb den Halter der Kipphebel "POST ?!" bearbeiten, vermutlich auch die Rollerrockers selbst, um diese richtig einbauen zu können. Na ja mal sehen...
Werd mich dazu mal in den Ami Foren schlau machen, vielleicht hat ja jemand einen link/TIP parat ???.

Nach zusammenbau - alles funzt einwandfrei, kein Missfiring mehr nach obenraus - er dreht nun willig bis zum Begrenzer - so mut dat sein :rofl:
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.514
Fahrzeug
Nunja, einige...
Gratulation!

Ein Problem weniger - ein neues kann nun kommen!


Grüsse :rofl:


Sven
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Probleme sind dazu da um Sie zu lösen...
eine Herausforderung weniger - Kopf und Rollerrockers werden die nächste Baustelle werden.
Mal sehen was Zeit und Kohle spricht (Ein Gebläse und 2flutiger Auspuff wär auch noch so ne Sache)
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
@Maico,

hast du die Rollerrockers schon drin (welche?)
kommst du nach Schellert?
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
schreib mal ne PN wenn se da sind...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ventitrieb I6

Oben