Schiebedach, zuverlässig oder besser nicht benutzen & und ein paar Fragen

Diskutiere Schiebedach, zuverlässig oder besser nicht benutzen & und ein paar Fragen im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Moin, hab die Suchfunktion schon benutzt aber hätte da ein paar spezielle Fragen... Mein ZJ 1994 hat ein Schiebdach, dieses wurde vom...
Stulle

Stulle

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2020
Beiträge
54
Danke
68
Moin,

hab die Suchfunktion schon benutzt aber hätte da ein paar spezielle Fragen...
Mein ZJ 1994 hat ein Schiebdach, dieses wurde vom Vorbesitzer still gelegt (abgesteckt) und außen mit Klebeband verklebt, da irgendwo "hinten im Fussraum" das Wasser runterkommt hieß es.
Bevor ich mich auf die Suche des Wasserablaufes mache habsch ma den Klebewahn und die Reste beseitigt und das Ding wieder angesteckt.

Es läuft, allerdings geht das letzte Stück vorm schließen zäh und auch das kippen nach oben nur schwer.
Werde mal die Mechanik fetten und den Dichtungen mit Silikonspray beikommen, meine Frage an euch ist eher ob man das überhaupt noch regelmäßig benutzen sollte :eh:
Die Lust beim Technik versagen den Himmel ab zu montieren hält sich bei mir ehrlich gesagt in grenzen...

Zum Wasserablauf nach hinten hätte ich auch noch eine Frage, muss der Himmel dafür auch schon runter oder reicht es den Schlauch zu finden und den irgendwie frei zu kriegen ?
Dazu kommt das bei mir der Handverschluss innen zum zu schieben fehlt, der Vorbesitzer war selbst recht verärgert darüber, man war da quasi schonmal dran und hat (warum auch immer) darauf verzichtet die Blende wieder einzubauen.
Die Frage ist, ist die innere Schub Blende am Wasserablauf beteiligt ?

Danke fürs Licht ins Dunkle :)
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.123
Danke
1.945
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Also die Blende ist am SD fest, der Himmel fällt dir schnell auf den Kopf. Die Demontage ist ein Ding von 20 min. Wahrscheinlich sind die hinteren Wasserabläufe dicht, die Enden hinten am Kofferraum in den Ecken. Dafür muss die Kofferraumverkleidung raus, auch das ist ne Sache von ein paar Minuten. Das SD selber auszubauen sind auch nur, wenn der Himmel raus ist ein paar Schrauben.
Ich nutze das SD jedes Mal wenn ich unterwegs bin…
 
Stulle

Stulle

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2020
Beiträge
54
Danke
68
alles klar, dass klingt überschaubar :happy:
dann werde ich dem mal auf den Grund gehen, würde es schon auch gerne nutzen
Lieben Dank :yes:
 
Stulle

Stulle

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2020
Beiträge
54
Danke
68
vielen Dank, naja bin dran..
musste allerdings festellen das da schon schindluder getrieben wurde. Der Plastikrahmen vorne oben ist locker, es fehlen da die Nieten soweit ich sagen kann.
Der Windabweiser stellt sich auch nicht auf und lässt sich auch nicht hoch ziehen, muss ma sehn wie ich das gangbar kriege :confused:
Hoffe mal das die Schläuche wenigstens an den Abläufen fest gemacht sind, aber eins nachdem anderen :biggrin:
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.123
Danke
1.945
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Ja Ausbauen und überholen… noch mehr Klebeband oben macht ja nix :)
 
Stulle

Stulle

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2020
Beiträge
54
Danke
68
das wollte ich eigentlich meiden :eh: meld mich hier noch ma wenn ich wieder Luft vom Alltag habe :)
 
Thema:

Schiebedach, zuverlässig oder besser nicht benutzen & und ein paar Fragen

Schiebedach, zuverlässig oder besser nicht benutzen & und ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Wie bekomme ich das Schiebedach zu?

    Wie bekomme ich das Schiebedach zu?: Guten Tag zusammen, bei meinem Grand Cherokee, EZ 01.08.2008, bleibt das Schiebedach einen Spaltbreit offen. Gibt es da einen Kniff/Trick, wie ich...
  • Thule Dachträger und Schiebedach, klappt das?

    Thule Dachträger und Schiebedach, klappt das?: Hi zusammen, mich möchte mir für meinen Compass ein Thule Dachträger System zulegen. Ich schwanke zwischen der Wingbar Evo und der Squarebar Evo...
  • Schiebedach spinnt

    Schiebedach spinnt: Hallo zusammen, ich fahre einen WK2 aus November 2010 3,6l Benziner . Nun spinnt mein Schiebedach. Wenn ich es öffnen will, muss ich auf Schließen...
  • Schiebedach ohne Funktion

    Schiebedach ohne Funktion: Hi. Leider funktioniert das Schiebedach nicht. Sicherung F2 im Fahrerfußraum ist Okay , andere Sicherung oder Relais für das Sunroof könnte ich...
  • Jeep Cherokee KJ 2007 Schiebedach Aus und Einbau?

    Jeep Cherokee KJ 2007 Schiebedach Aus und Einbau?: Hallo Jeep Freunde, bin jetzt stolzer Besitzer eines Jeep Cherokee KJ von 2007. Ich muss das Schiebedach ausbauen und wieder einbauen. Leider...
  • Ähnliche Themen

    • Wie bekomme ich das Schiebedach zu?

      Wie bekomme ich das Schiebedach zu?: Guten Tag zusammen, bei meinem Grand Cherokee, EZ 01.08.2008, bleibt das Schiebedach einen Spaltbreit offen. Gibt es da einen Kniff/Trick, wie ich...
    • Thule Dachträger und Schiebedach, klappt das?

      Thule Dachträger und Schiebedach, klappt das?: Hi zusammen, mich möchte mir für meinen Compass ein Thule Dachträger System zulegen. Ich schwanke zwischen der Wingbar Evo und der Squarebar Evo...
    • Schiebedach spinnt

      Schiebedach spinnt: Hallo zusammen, ich fahre einen WK2 aus November 2010 3,6l Benziner . Nun spinnt mein Schiebedach. Wenn ich es öffnen will, muss ich auf Schließen...
    • Schiebedach ohne Funktion

      Schiebedach ohne Funktion: Hi. Leider funktioniert das Schiebedach nicht. Sicherung F2 im Fahrerfußraum ist Okay , andere Sicherung oder Relais für das Sunroof könnte ich...
    • Jeep Cherokee KJ 2007 Schiebedach Aus und Einbau?

      Jeep Cherokee KJ 2007 Schiebedach Aus und Einbau?: Hallo Jeep Freunde, bin jetzt stolzer Besitzer eines Jeep Cherokee KJ von 2007. Ich muss das Schiebedach ausbauen und wieder einbauen. Leider...
    Oben