neu, mit Fragen zum SRT

Diskutiere neu, mit Fragen zum SRT im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo liebes Forum, ich erwarte meinen SRT am Wochenende. (nähere Infos poste ich gerne hier, wenn er vor meinem Haus parkt ;-) ) Ich habe trotz...
Keks

Keks

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2024
Beiträge
47
Danke
22
Hallo liebes Forum,

ich erwarte meinen SRT am Wochenende. (nähere Infos poste ich gerne hier, wenn er vor meinem Haus parkt ;-) )
Ich habe trotz der Suche hier im Forum einige Fragen.
Bevor ich jetzt gebashed werde ..... ich habe wirklich versucht all meine Fragen über die Schlagwortsuche und Beiträge zu beantworten.

Ich bin aber nicht zu 100% fündig geworden.

Hier meine Fragen an Euch mit der Hoffnung auf Unterstützung.

Reifen:
Macht es Sinn im Flachland sowohl Winter, wie Sommerreifen zu besitzen?
Wenn ja ...... welche empfehlt ihr?

Ich bin kein fan von "allweather".
Falls ich mich für einen 2ten Felgen-Reifensatz entscheide ....... ich hätte gerne die sogenannten "spidermonkeys" in schwarz-glänzend.
Macht es Sinn, diese Felgen eher im Sommer als im Winter, oder umgekehrt zu nutzen?

Ich habe mal nach original spidermonkey gesucht .... da wollen sie für einen Satz (nur Felgen) 3.000 €.
Das ist für mich ein "nogo".

In ebay findet man diesen Satz für ca 1300€

Taugen die was?

siehe hier:

1710192131535.png

Ich freue mich auf eure Kommentare.

Wenn er hier ist, dann bearbeite ich auch meine Signatur.

Ich denke, ich habe da wirklich einen extrem guten deal gemacht zu haben und freu`mich wie ein Schnitzel auf meinen V8

Gruss

Keks
 
Kautsky2

Kautsky2

Member
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
22
Danke
7
Standort
Am Stadtrand von Wien
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT Bj. 2017
Die Vorfreude kann ich verstehen. Nur eines ist wichtig: ja keine Run Flat Reifen auf den SRT. Damit ist der Dicke spassbefreit. Bei der ET aufpassen, die scheint etwas zu klein bei den gezeigten Felgen (original, so glaub ich, ist 50) und die Felge sollte 10x20 sein. Zum Thema WR. Bei den Wintern reichen im Flachen die SR, bin Österreicher, hätte sie in dieser Saison kein einziges Mal gebraucht. Wenn du aber täglich auf den SRT angewiesen bist, würde ich trotzdem WR aufziehen. Echte Allwetterreifen (mit Wintersymbol) gibt's für den SRT sowieso nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kautsky2

Kautsky2

Member
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
22
Danke
7
Standort
Am Stadtrand von Wien
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT Bj. 2017
Nachtrag. Welches BJ. und Modell? Die oben gezeigten Felgen passen nur auf den WH/WK. Denke aber, du bekommst den WK2, oder?
 
Keks

Keks

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2024
Beiträge
47
Danke
22
Hallo Kautsky2,

du hast recht ...... es wird ein 2019 WK2.
Da passen die Felgen wohl nicht.
Neu 4x 20 inch 5x127 9J ET34 Jeep Cherokee SRT 8 Stil Felgen Concave Hemi Räder | eBay
Man muss genau lesen !!!!!!!
Neue 4x 20 Zoll 5x127 9J ET34 DODGE DURANGO SRT 8 Style Felgen konkave HEMI Räder
es heisst "SRT style".
Momentan hat er noch die Pirelli P Zero drauf.
Mit ordentlich Profil
Das sind wohl runflats ...... die wollte ich aber eh runtermachen.


Habe hier gelesen Contis wären im Sommer gut.
Nur welche?
Mein Reifendealer macht immer gute Angebote von Hankook.
(damit war ich eigentlich immer ganz zufrieden)
Gibt es da von dir/euch eine Empfehlung
 

Anton2016

Member
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
352
Danke
236
Standort
Bayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Zu den Reifen: auf meinen waren die Pirelli Runflat drauf, jetzt habe ich Falken Sommerreifen.

Man meint, man fährt ein komplett anderes Auto. So ruhig, so direkt und der Komfort wurde auch einen Ticken besser.
 
Weisshair

Weisshair

Member
Mitglied seit
12.01.2019
Beiträge
226
Danke
89
Standort
Franken
Fahrzeug
WK 2 Hemi 5,7
wenn ich so les Litauen stehn mir die Haare zu Berge und des gelesen


JWL, ÜBER, ISO.
Wir bieten keine TÜV-Zertifikate für den deutschen Markt an.
 
Keks

Keks

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2024
Beiträge
47
Danke
22
@skorjee

danke für die info.

Ich hab mal nachgefragt, ob die nach D verschicken und was der Spass kostet.

Gruss

Keks
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.782
Danke
507
Standort
Münster / NRW
..und noch
@skorjee

danke für die info.

Ich hab mal nachgefragt, ob die nach D verschicken und was der Spass kostet.

Gruss

Keks
.....
und noch wichtiger, gibts ne ABE für die Dinger, sonst könnte es beim nächsten Stop durch die "Renneleitung" Ärger geben.

Wie meine Vorredner sagten, für den SRT gibts keine Ganzjahresreifen..daher, WR und SR, oder "mutig" sein und im Flachland einfach
SR weiter fahren :)
Ich fahre als SR aktuell die Hankook, kein Vergleich zu den Runflat Reifen...die vorher drauf waren, viel angenehmeres Fahren und Abrollgeräusch..
 
Keks

Keks

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2024
Beiträge
47
Danke
22
Hallo,
danke für die Infos ....... dann bleibt es wohl erstmal bei den montierten Felgen.
Sehen auch gut aus!
Habe jetzt ein Angebot von meinem Reifenhändler des Vertrauens.
Es werden jetzt Hankook (114Y) XL K127A Ventus S1 evo3 montiert.

Ne kurze Frage noch in die Runde.
Muss ich mit dem SRT vermehrt mit "Stops der Rennleitung" rechnen?

Wie sind eure Erfahrungen?
Er bleibt komplett original, also keine Krawalltüten
 
Weisshair

Weisshair

Member
Mitglied seit
12.01.2019
Beiträge
226
Danke
89
Standort
Franken
Fahrzeug
WK 2 Hemi 5,7
Ne kurze Frage noch in die Runde.
Muss ich mit dem SRT vermehrt mit "Stops der Rennleitung" rechnen?
Ne kurze Frage noch in die Runde.
Muss ich mit dem SRT vermehrt mit "Stops der Rennleitung" rechnen?
Wenn er normal ist ist keine Krachtüte ist , und a bissla mit Hirn fährt ( also normal ) warum sollten die dich dann öfters rausziehen als alle anderen .
 

Anton2016

Member
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
352
Danke
236
Standort
Bayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Ne kurze Frage noch in die Runde.
Muss ich mit dem SRT vermehrt mit "Stops der Rennleitung" rechnen?

Wie sind eure Erfahrungen?
Er bleibt komplett original, also keine Krawalltüten
Nein.Kein Vergleich zu unseren Challenger Hellcat 😂
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.782
Danke
507
Standort
Münster / NRW
Hallo,
danke für die Infos ....... dann bleibt es wohl erstmal bei den montierten Felgen.
Sehen auch gut aus!
Habe jetzt ein Angebot von meinem Reifenhändler des Vertrauens.
Es werden jetzt Hankook (114Y) XL K127A Ventus S1 evo3 montiert.

Ne kurze Frage noch in die Runde.
Muss ich mit dem SRT vermehrt mit "Stops der Rennleitung" rechnen?

Wie sind eure Erfahrungen?
Er bleibt komplett original, also keine Krawalltüten
Hankook. passt..
Ich hab als WR Felgen, die Brock 20 drauf :)

Ich fahre den SRT nun im 6-ten Jahr und nein, auch nicht bei der Anfahrt zu US-Car Treffen, bisher nie angehalten worden..
Selbst als ich noch die BORLA drunter hatte, die war mir dann doch zu sehr Nachbarschafts-untauglich :)
keinen Streß mit der Rennleitung gehabt habe..
 
Ingo-MUC

Ingo-MUC

Neu hier
Mitglied seit
13.03.2022
Beiträge
17
Danke
7
Fahrzeug
HEMI 6.4L SRT ( WK2 )
Hallo Kautsky2,

du hast recht ...... es wird ein 2019 WK2.
Da passen die Felgen wohl nicht.
Neu 4x 20 inch 5x127 9J ET34 Jeep Cherokee SRT 8 Stil Felgen Concave Hemi Räder | eBay
Man muss genau lesen !!!!!!!
Neue 4x 20 Zoll 5x127 9J ET34 DODGE DURANGO SRT 8 Style Felgen konkave HEMI Räder
es heisst "SRT style".
Momentan hat er noch die Pirelli P Zero drauf.
Mit ordentlich Profil
Das sind wohl runflats ...... die wollte ich aber eh runtermachen.


Habe hier gelesen Contis wären im Sommer gut.
Nur welche?
Mein Reifendealer macht immer gute Angebote von Hankook.
(damit war ich eigentlich immer ganz zufrieden)
Gibt es da von dir/euch eine Empfehlung

Wenn Du die originalen Felgen nimmst, darfst die auch auf einen WK2 verbauen.
Sind auf meinem ab Werk bereits verbaut gewesen.
Habe davon zwei Komplettsätze, 1x für Winter in seidenmatt schwarz und 1x für Sommer in glanz schwarz.
 

Anhänge

Kautsky2

Kautsky2

Member
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
22
Danke
7
Standort
Am Stadtrand von Wien
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT Bj. 2017
Wenn Du die originalen Felgen nimmst, darfst die auch auf einen WK2 verbauen.
Sind auf meinem ab Werk bereits verbaut gewesen.
Habe davon zwei Komplettsätze, 1x für Winter in seidenmatt schwarz und 1x für Sommer in glanz schwarz.
Wenn die RW Spider Monkey 10x20 mit ET 50 (gibt es so) verwendet werden, passt es. Nur, ob die zulassungskonform (mit erforderlichen Papieren) sind, entzieht sich meines Wissens.
 
Keks

Keks

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.03.2024
Beiträge
47
Danke
22
Wenn die RW Spider Monkey 10x20 mit ET 50 (gibt es so) verwendet werden, passt es. Nur, ob die zulassungskonform (mit erforderlichen Papieren) sind, entzieht sich meines Wissens.
Danke ..... das mit den Felgen aus dem Ausland hat sich erledigt.

War ne Schnapsidee!!!!!

Ich konnte mich mit der Hilfe hier und eigener Recherche "weiterbilden".
 
Thema:

neu, mit Fragen zum SRT

neu, mit Fragen zum SRT - Ähnliche Themen

  • Frage zu Quadra-Drive II

    Frage zu Quadra-Drive II: Heyho zusammen, Details zu mir findet ihm im Vorstellungsgespräch-Thread :) Hier kommt die erste Detail-Fachfrage zum Quadra-Drive II. Wir haben...
  • Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel

    Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel: Hatte heute ein 80 Km Runde gedreht und auf den letzten Kilometern vor zuhause ploetzlich Bremsproblem, zieht scharf nach links als haette ich...
  • Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen

    Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen: Hi mein JLU will serienmäßig 176 Nm an den 22er Radmuttern laut Handbuch. Jetzt hab ich den Wagen direkt mit KMC Felgen gekauft. Die haben...
  • Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15)

    Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15): Servus zusammen, bei meinem Wrangler hat sich in der kalten Jahreszeit leider gezeigt, dass wohl mindestens 1 Synchronring dringenden...
  • Kurze Frage zur Rad / Reifenkombination

    Kurze Frage zur Rad / Reifenkombination: Moin Moin, habe ein Angebot für 18" Felgen 8 x 18 ET 56,8 mit Bereifung 265/60 R18 110H vom Jeep WK2 Bauj. 2015 Lochkreis Zentrierung sollte...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu Quadra-Drive II

      Frage zu Quadra-Drive II: Heyho zusammen, Details zu mir findet ihm im Vorstellungsgespräch-Thread :) Hier kommt die erste Detail-Fachfrage zum Quadra-Drive II. Wir haben...
    • Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel

      Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel: Hatte heute ein 80 Km Runde gedreht und auf den letzten Kilometern vor zuhause ploetzlich Bremsproblem, zieht scharf nach links als haette ich...
    • Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen

      Frage zu Drehmoment bei nicht OEM Felgen: Hi mein JLU will serienmäßig 176 Nm an den 22er Radmuttern laut Handbuch. Jetzt hab ich den Wagen direkt mit KMC Felgen gekauft. Die haben...
    • Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15)

      Fragen zum Getriebe überholen/reparieren (AX-15): Servus zusammen, bei meinem Wrangler hat sich in der kalten Jahreszeit leider gezeigt, dass wohl mindestens 1 Synchronring dringenden...
    • Kurze Frage zur Rad / Reifenkombination

      Kurze Frage zur Rad / Reifenkombination: Moin Moin, habe ein Angebot für 18" Felgen 8 x 18 ET 56,8 mit Bereifung 265/60 R18 110H vom Jeep WK2 Bauj. 2015 Lochkreis Zentrierung sollte...
    Oben