Klicken/Klacken Motorraum Leerlauf 5.2

Diskutiere Klicken/Klacken Motorraum Leerlauf 5.2 im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Guten Morgen, mir ist aufgefallen, dass mein ZG im Leerlauf die Drehzahl runterregelt bzw. die absinkt und es dann einen Klick Geräusch aus dem...
ZauberAusGraz

ZauberAusGraz

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2023
Beiträge
7
Danke
7
Standort
Wuppertal
Fahrzeug
Grand Cherokee ZG 5.2 1998
Guten Morgen,

mir ist aufgefallen, dass mein ZG im Leerlauf die Drehzahl runterregelt bzw. die absinkt und es dann einen Klick Geräusch aus dem Motorraum gibt und die Drehzahl wieder angehoben wird.

Von innen ist das kaum spürbar und auch anhand des Drehzahlmessers nicht wirklich erkennbar, ich würde es also nicht als Problem bezeichnen.

Mich interessiert dennoch wo es herkommen könnte, hat jemand einen Tipp für mich? Es ist recht laut und könnte Klima, Kühler oder irgendein Ventil sein.

LG
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
6.950
Danke
9.522
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Klimakompressor wird zugeschaltet und die Drehzahl nachgeregelt?!
 
CarstenM

CarstenM

Feldreparateur | Machen - einfach machen...
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
5.635
Danke
8.052
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
+1 wobei man im normalen Leerlauf die Klimakupplung nicht hört.

Schalte mal die Lüftung komplett aus. Ist es dann immernoch da?

Vielleicht klemmt auch Dein Leerlaufsteller, aber das würdest Du innen nicht hören.
 
ZauberAusGraz

ZauberAusGraz

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
01.03.2023
Beiträge
7
Danke
7
Standort
Wuppertal
Fahrzeug
Grand Cherokee ZG 5.2 1998
Man hört es auch innen nicht oder nur sehr sehr leise, aber von außen vorne sehr präsent.

Klima habe ich auch dran gedacht, die ist aber aus. Jedenfalls ist das Schneeflockensymbol nicht im Display.

Mit der Lüftung teste ich mal.
Könnte es auch der Viscolüfter sein oder läuft der sanft/geräuschlos an?
 
multigerd

multigerd

Jeepfahrer a.D.
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
2.676
Danke
2.151
Standort
D-31234
Fahrzeug
kein Jeep mehr
Die Klima läuft immer, wenn der Drehschalter für die Luftverteilung auf einer Stellung mit Windschutzscheibensymbol steht. Unabhängig vom Symbol im Display.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.556
Danke
3.573
Standort
Selb in Oberfranken
Servus,
Viscolüfter hört man nicht da er allmälig je hach Temp von locker bis starr einsetzt.
Klima aus ist auf OFF also Display aus.
Wie Carsten schrieb ist der Leerlaufsteller ein Symptom für Drehzahlschwankung aner klacken tut der nicht.
also erst mal ausschalten und wie Dave schrieb........Klimakompressor schaltet zu.
Was auch gerne tackert ist das PCV Ventil im Ventildeckel der Beifahrerseite (abet klackert durgehend im Stand und Drehzahländerung gibts nicht)

ach ja, ich weiß nicht ob der ZJ das serienmäßig auch hat, aber bei mir sitzt neben dem nachträglich verbauten EGS GAT (so was wie Abgasregler für Steuerklassen verbesserung auch ene art Unterdruckventil das man schalten höhrt aber Drehzahländerung hab ich dadurch auch nicht.
Auch bei der Klima merk ich nicht wirklich was.

Das heist Leerlaufschwankung warscheinlich Leerlaufsteller, Klackern was Anderes das auch normal sein kann nur noch nicht wirklich wargenommen wurde :biglaugh:
ergo.......Klacken suchen und wie Carsten auch vermutet..................:bier:

Gruß Ramon

"Unterdruckventil"
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Tony710T

Tony710T

Member
Mitglied seit
03.04.2022
Beiträge
63
Danke
133
Standort
Brandenburg
Fahrzeug
97’ Jeep Grand Cherokee 5.2 ZG
Hatte das selbe auch als meine Klima leer war, probier’s mal aus und mach die Lüftung auf „off“ dann sollte es nicht mehr zu hören sein und die Drehzahl konstant 👍🏼
 
Tim

Tim

Voralpen Yeti
Mitglied seit
01.11.2006
Beiträge
5.629
Danke
4.135
Standort
Innerschwiiz, uf em Bärg
Fahrzeug
jeepless :-/
Naja, ob es der Klimakompressor ist oder nicht, sieht man ja einfach wenn man mal die Haube aufmacht und im Leerlauf zuguckt, ob/wie das Ding ein- und wieder auskuppelt.

Wenn es dann noch zeitgleich mit dem Klicken passiert, sollte die Frage eigentlich beantwortet sein.
Wenn nicht - Frage nochmal stellen.

Je nach Modell klackert das etwas lauter oder eben leiser.
Bei meinem 5,2er war das überhaupt nicht hörbar, der 5,9er hatte ein gut hörbares Klicken produziert.
Beide liefen einwandfrei.
 
Thema:

Klicken/Klacken Motorraum Leerlauf 5.2

Klicken/Klacken Motorraum Leerlauf 5.2 - Ähnliche Themen

  • Blinker außen funktionieren, aber kein Klicken und kein Signal im Amaturenbrett

    Blinker außen funktionieren, aber kein Klicken und kein Signal im Amaturenbrett: Hallo Zusammen, Bin nun glücklicher Besitzer einen 1993er Wrangler YJ, 2,5 L. Und ich starte hier im Forum mit folgendem Problem: Die Blinker...
  • Geräusche Klick klick klick... von unter dem fahrzeug in der Mitte?

    Geräusche Klick klick klick... von unter dem fahrzeug in der Mitte?: Hallo an alle, ich habe seit einigen Tagen komische Geräuche die von der Mitte des Fahrzeuges herkommen. Sie treten unregelmäßig auf und hören...
  • Klicken beim rollen im Rückwärtsgang.

    Klicken beim rollen im Rückwärtsgang.: Wenn der Wagen bei getretener Kupplung im Rückwärtsgang rollt, ist da ein ryhtmisches leises tickern vom richtung Getreibe zu hören. IM 4L Modus...
  • klicken und staunen

    klicken und staunen: ich musste das foto einfach mit euch teilen.. bier :devil: an seiner stelle hätt ich ja mein gesicht unkenntlich gemacht..oder er hat eine...
  • Eigenartiges Klicken bei durch drehenden Rädern im Gelände

    Eigenartiges Klicken bei durch drehenden Rädern im Gelände: Hallo Zusammen war heute mal mit meinem Grenny im Gelände,war auch ganz cool,bis auf das mir nen Stabi weggeflogen ist,naja. Aber was mir auch...
  • Ähnliche Themen

    Oben