Kaufen oder nicht Kaufen

Diskutiere Kaufen oder nicht Kaufen im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, meine Frau und ich wollen demnächst längere autotouren machen. Als erstes innerhalb Europa und als große ziel dann in die Türkei...

Hossi1988

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2020
Beiträge
2
Danke
1
Hallo zusammen,

meine Frau und ich wollen demnächst längere autotouren machen. Als erstes innerhalb Europa und als große ziel dann in die Türkei. Es wird viele Langstrecken geben aber auch kleine offroad touren. Ich denke an einem Wrangler TJ 2,4 , weil ich das einfach geiles Auto finde:)) aber ich habe festgestellt, dass sie auch ganz schön teuer sind. Unten ist der Link zu dem Auto was ich gefunden habe? Was sagt ihr dazu? Wie viel sollte so ein Auto in dem Zustand wert sein?
Danke im Voraus
Gruß Hossi

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.929
Danke
427
hab keinen vergleich, aber ich bin im im nachhinein sehr froh das ich damals nicht den günstigsten genommen habe.
wenn er tippitoppi ist, warum nicht? ihr wollt ja touren machen und nicht schrauben :p
 
Zauberfee

Zauberfee

Elektrisch fahren wir auf der kirmes
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
441
Danke
168
Standort
Saarland/Grossrosseln
Hallo Hossi, willkommen im forum

Lass dir Zeit bei der Suche aber deine Wahl ist schon nicht schlecht.

Ich habe mir vor 4 Wochen auch einen TJ gekauft im orginal Zustand.
Finde ich besser als schon verbastelte Kisten.
 
MacDriver

MacDriver

Member
Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
245
Danke
206
Standort
Grevenbroich
Moin,

ich fahre selber einen 2.4er aus 2005 als Alltagsfahrzeug. Mit 4:56er Achsübersetzung ist das Auto flink genug für Stadt- und Überlandfahrten. Für längere Autobahnstrecken, vor allem bei bergigen Strecken, könnte der etwas mehr Dampf gebrauchen. Ich würde dann eher zum 4.0 greifen. Das konkrete Angebot ist meines Erachtens ok, wenn das Auto wirklich Tiptop ist. Achte bei einer Probefahrt darauf, dass das 6-Ganggetriebe (NSG370 von Mercedes), insbesondere in den ersten drei Gängen, vernünftig schaltet.

Meine Erfahrung ist, der TJ macht superviel Spaß. Als Langstreckenfahrzeug ist er aber nur bedingt geeignet.

100_8873 (3)_LI.jpg
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.224
Danke
6.269
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
So sieht er ja noch ganz gut aus...

Aber kein 4.0 Sixbanger, keine Ledersitze, kein ATG sondern Handschalter und eben nur die popelige "Sport" Ausstattung.

Wäre so nicht meins...
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.843
Danke
2.180
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Naja Micha, Ledersitze gabs nie im TJ. Auch nicht in der Sahara-Version. Selbst die Amis kauften den TJ in der Mehrzahl mit Handschaltung, weil ATG im TJ=Kacka. Und die Sport-Ausstattung ist keinesfalls popelig, sondern gehört schon zu den gehobeneren Ausstattungsvarianten. Es sei denn 6 statt 4 Lautsprecher, Kotflügelverbreiterungen in Wagenfarbe und die Blende der Mittelkonsole in Silberoptik sind für dich ein erwähnenswerter Abstand zum Sahara. Die Klimaanlage konnte man beim Sport übrigens optional dazubuchen. Anders beim SE ode X. Die wurden aber bei uns aber gar nicht angeboten.

Was ich allerdings zu Bedenken gebe. Wenns in heiße Länder wie die Türkei gehen soll, dann würde ich keinesfalls auf die Klima verzichten. Das kann sehr heiß da drin werden. Offenfahren ist dann auch keine Option, wenn die Umgebungstemperatur an die 40 Grad hat.
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.862
Danke
607
Standort
46325 Borken
Der Preis ist auf jeden fall WOW, bei dem was ihr vor habt und wenn ich sehe was
der Kosten soll würde ich fast nach einem 2.8 JK oder JKU gucken,
auf langen strecken ist der meiner meinung nach bestimmt die bessere Wahl.
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.224
Danke
6.269
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Dann ist das kein Fahrzeug für mich...Danke für deine Korrektur, Raik. :angel:
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
481
Danke
163
Standort
Edemissen
Habe für meinen 2014er JKU kaum mehr bezahlt, allerdings 150000 km. Aber ich würde auch den JKU empfehlen, schon wegen mehr Stauraum.
 

Hossi1988

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.09.2020
Beiträge
2
Danke
1
Vielen vielen Dank schon mal an die guten Tipps. Langsam tendier ich auch zu ein JK Da langfristig vielleicht bessere Lösung und ein vernünftigen TJ unter 15tsd ist schwierig zu finden( vielleicht such ich auch nicht richtig)
Eine Frage noch zu JK: welches Modell ist da zu empfehlen? Was haltet ihr von dem 2,8er, Manuell, 177ps und Diesel?(ich fahre einfach gerne schaltung)
 
Zauberfee

Zauberfee

Elektrisch fahren wir auf der kirmes
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
441
Danke
168
Standort
Saarland/Grossrosseln
Hallo Hossi, vernünftige TJ Kosten noch gutes Geld aber langfristig wirst du bei guter Pflege immer noch einen guten werterhalt haben.
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.843
Danke
2.180
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Ich habe einige TJ im Netz gefunden mit Lederausstattung.
Micha hat von Lederausstattung geredet. Nicht von Kunstleder. All das sind keine Modelle die in Deutschland verkauft wurden. Hier gab es weder Leder noch dein Kunstleder. Für die südlichen Länder, insbesondere Griechenland wo auch dieses Modell herkommen wird, wurde diese Billigvariante angeboten.
 
Zauberfee

Zauberfee

Elektrisch fahren wir auf der kirmes
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
441
Danke
168
Standort
Saarland/Grossrosseln
Oder wurden wegen Verschleiß nachträglich vom Sattler mit Leder bezogen.
 
sunbridge

sunbridge

Member
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
557
Danke
96
Standort
Walheim
also ich kann nur für mich sprechen. Mein TJ Sahara 4,0l hat Leder!!!! Automatik, Klima und ist deutsche Erstzulassung!!
zum Reisen:
Ich war vor 3 Wochen in den Westalpen damit unterwegs und kann nur sagen, das man mit dem TJ sehr gut reisen kann. Ich habe fast 2800 km in einer Woche zurück gelegt und ich fand es toll. Die Heimreise von 750 km war total entspannt mit durchschnittlich 100 km/h
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.843
Danke
2.180
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Na klar. Wenn ich einen Neuwagen aus dem Ausland importiere, dann hat er auch eine deutsche Erstzulassung. Was soll das also aussagen? Muss dich leider enttäuschen. Leder gabs nie in Deutschland. Dein Auto war nicht für diesen Markt vorgesehen. Ich habe sämtliche deutsche TJ Prospekte/Ausstattungslisten/Preislisten aller Jahrgänge. Nie wurde Leder angeboten! Auch in den Amiprospekten ist davon nichts zu finden. Wie gesagt, für die Südländer gabs Kunstleder, weil das ganze Jahr offen und somit leichter zu reinigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ruedi1952

Member
Mitglied seit
24.04.2017
Beiträge
108
Danke
15
Standort
Dassel
Du musst suchen mein tj 2,5 ltr. Mit 80000 runter Bj 1997 hat 9000 Euro gekostet.
Mit Soft und Hardtop, DOTZ Felgen.
Pünktlich zum Jeep treffen im Mammut Park ist am Krümmer eine Schraube abgerissen.
Die Teile für Kopf, Diff vorne, Kreuzgelenk usw sind günstig.
Für den 2,4 Motor befürchte ich wird es deutlich teurer sein Mercedes hat da sicherlich andere Preiskategorie.
 
sunbridge

sunbridge

Member
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
557
Danke
96
Standort
Walheim
manche Leute in Foren meinen echt sie sind "allwissend"...… also Leute, Augen auf und nicht alles glauben, Fakten zählen und die stehen in offiziellen Papieren...
 

Ruedi1952

Member
Mitglied seit
24.04.2017
Beiträge
108
Danke
15
Standort
Dassel
Wie sunbrigde schreibt nicht alles dem Verkäufer glauben. Es ist es gut wenn z. B. Rechnungen oder Inspektionen vorliegen und so der wahre Km Stand ersichtlich ist.
Nimm das Fahrzeug auf ein Bühne oder lass dir von einem Gutachter den Zustand bewerten.
Die 100 Euro tun nicht weh.
 
Thema:

Kaufen oder nicht Kaufen

Kaufen oder nicht Kaufen - Ähnliche Themen

  • Hilfe erbeten (Grand Wagoneer BJ 1991 kaufen oder nicht)

    Hilfe erbeten (Grand Wagoneer BJ 1991 kaufen oder nicht): Liebes Jeep-Forum, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. ICh hab mir bereits alle Threads hier durchgelesen - aber ein paar Fragen stellen sich mir...
  • XJ 1998 4.0 - Kaufen oder nicht?

    XJ 1998 4.0 - Kaufen oder nicht?: Hallo liebe Forengemeinde, ich hatte mich vor einiger Zeit hier mal angemeldet da ich schon lange mit dem Gedanken spiele mir einen Traum zu...
  • Jeep Wagoneer kaufen oder nicht?

    Jeep Wagoneer kaufen oder nicht?: Hallo zusammen, ich schlage mich gerade mit dem Gedanken herum einen Wagoneer anzuschaffen. Fahrzeug wäre als Zweitwagen zusehen. Folgenden...
  • Kaufen oder nicht?

    Kaufen oder nicht?: Hallo erstmal an alle hier im Forum.   Ich bin neu hier und gerade am überlegen mir nen Grand Cherokee 5,7 Hemi Bj.2005 mit Gasanlage zu kaufen.  ...
  • Kaufen oder nicht? - Kaufberatung für WJ V8 4.7

    Kaufen oder nicht? - Kaufberatung für WJ V8 4.7: Hallo,   ich habe vor kurzem unseren Ford F150 verkauft und bin jetzt auf der Suche nach einem anderen US-Fahrzeug. Der Grand Cherokee hat mir...
  • Ähnliche Themen

    • Hilfe erbeten (Grand Wagoneer BJ 1991 kaufen oder nicht)

      Hilfe erbeten (Grand Wagoneer BJ 1991 kaufen oder nicht): Liebes Jeep-Forum, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen. ICh hab mir bereits alle Threads hier durchgelesen - aber ein paar Fragen stellen sich mir...
    • XJ 1998 4.0 - Kaufen oder nicht?

      XJ 1998 4.0 - Kaufen oder nicht?: Hallo liebe Forengemeinde, ich hatte mich vor einiger Zeit hier mal angemeldet da ich schon lange mit dem Gedanken spiele mir einen Traum zu...
    • Jeep Wagoneer kaufen oder nicht?

      Jeep Wagoneer kaufen oder nicht?: Hallo zusammen, ich schlage mich gerade mit dem Gedanken herum einen Wagoneer anzuschaffen. Fahrzeug wäre als Zweitwagen zusehen. Folgenden...
    • Kaufen oder nicht?

      Kaufen oder nicht?: Hallo erstmal an alle hier im Forum.   Ich bin neu hier und gerade am überlegen mir nen Grand Cherokee 5,7 Hemi Bj.2005 mit Gasanlage zu kaufen.  ...
    • Kaufen oder nicht? - Kaufberatung für WJ V8 4.7

      Kaufen oder nicht? - Kaufberatung für WJ V8 4.7: Hallo,   ich habe vor kurzem unseren Ford F150 verkauft und bin jetzt auf der Suche nach einem anderen US-Fahrzeug. Der Grand Cherokee hat mir...
    Oben