Flowmaster 50SUV - welcher und wie einbauen?

Diskutiere Flowmaster 50SUV - welcher und wie einbauen? im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Frage an alle, die einen Flowmaster 50SUV unter dem Auto haben, insbesondere, wenn das Auto ein 5.9er ist: Ich messe am Eingang des...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
BerndCF

BerndCF

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
36
Danke
0
Standort
D-53809 Ruppichteroth
Frage an alle, die einen Flowmaster 50SUV unter dem Auto haben, insbesondere, wenn das Auto ein 5.9er ist:

Ich messe am Eingang des Original-Topfes einen Rohrdurchmesser von ca. 57 mm (2,25"), am Ausgang direkt am Topf ca. 63 mm (2,5") sofort übergehend in eine Tailpipe von 3". Ist das so tatsächlich original? Welche Ausführung des Flowmaster 50SUV bestelle ich als Ersatz - die mit 57 mm oder die mit 63 mm Ein- und Ausgang?
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.630
Danke
525
Standort
(NRW)
...HALLO Bernd,
ich erinnere mich an einen ähnlichen Thread in unserem "alten Forum"...
...JA, es ist normal...
beim 5.9er beginnt das DICKE Rohr erst ab Ausgang Endtopf...!

grüsse
needlees
 
needlees

needlees

Vergißt ab & an mal seine Medizin...
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.630
Danke
525
Standort
(NRW)
NACHTRAG:
...wenn du nicht ebenfalls vorhast auch den KAT zu wechseln,
um fast durchgehend auf 2,5" zukommen...
überlege dir ob der beidseitige 2,25" FM nicht doch die richtige Wahl wäre,
da der FM ein wenig kürzer als der originale Endtopf ist...
Hättest so den Platz am Ausgang für die Adapter um deinen Endbogen anzudocken.
...Andererseits... NIEMAND weiss was so in Zukunft noch ALLES kommen mag,
könntest ebenso den Ausgang deines NormalKAT adaptieren,
hast SO die Länge des FM wieder ausgeglichen... und montierst den 2,5"...
DU HAST DIE WAHL... :unsure:
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
Frage an alle, die einen Flowmaster 50SUV unter dem Auto haben, insbesondere, wenn das Auto ein 5.9er ist:

Ich messe am Eingang des Original-Topfes einen Rohrdurchmesser von ca. 57 mm (2,25"), am Ausgang direkt am Topf ca. 63 mm (2,5") sofort übergehend in eine Tailpipe von 3". Ist das so tatsächlich original? Welche Ausführung des Flowmaster 50SUV bestelle ich als Ersatz - die mit 57 mm oder die mit 63 mm Ein- und Ausgang?
hm äusserst seltsam.

hab vorhin beim getriebeölwechsel mal eben meinen auspuff nachgemessen.

da, wo die beiden hosenrohre (heissen hoffentlich so) zusammenkommen, geht das rohr auf 2,5zoll, und geht auch so in den kat, wieder raus, und in den topf.

hat da eventuell mal jemand nen "grösseren" kat und topf reingesetzt, und deshalb brummelt meiner auch immerschon ziemlich, oder was ist der serienmässige zustand? weiss einer?
 
BerndCF

BerndCF

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
36
Danke
0
Standort
D-53809 Ruppichteroth
Hallo David,

das ist uns schon klar. :frust:

Das Interessante an Martins Feststellung ist für mich: Er hat einen Kat mit 2,5" Rohren unter dem Auto, unter meinem Auto ist ein Kat mit 2,25" Rohren. Laut Joachim ist erst ab Typ W 2,5" serienmäßig verbaut worden. Also muss Martin doch einen Austausch-Kat montiert haben, oder? :unsure:
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
0
Standort
Kiel
bei jeep weiss man ja nie...

ich schau nachher mal, ob da irgendwo ne rohrverdickung eingeschweisst ist vorn vorm kat, oder ob das alles schier aussieht.
 

Swiss 5.9

Member
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
270
Danke
0
Standort
Basel, Schweiz
Was kostet so ein 2.5" Kat?
 
CJ7 Ditze

CJ7 Ditze

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
516
Danke
31
Standort
Lünen NRW
Frage an alle, die einen Flowmaster 50SUV unter dem Auto haben, insbesondere, wenn das Auto ein 5.9er ist:

Ich messe am Eingang des Original-Topfes einen Rohrdurchmesser von ca. 57 mm (2,25"), am Ausgang direkt am Topf ca. 63 mm (2,5") sofort übergehend in eine Tailpipe von 3". Ist das so tatsächlich original? Welche Ausführung des Flowmaster 50SUV bestelle ich als Ersatz - die mit 57 mm oder die mit 63 mm Ein- und Ausgang?
Bei mir messe ich exakt die gleichen Werte und es sieht orginal aus.
Da ich auch einen neuen Topf benötige überlege ich gerade die Variante FM 50 SUV 3" In/Out.
Ab Kat Adapter von 2,25" auf 3" und hinten wieder das dicke Org Endrohr.
Schon mal jemand verbaut?
Finde auf FM.com keine Maße.
;)
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Lustige Sache.. das mit dem FM 50 SUV.. hab meinen auch bestellt, bekommen und dann kam erst mal die Ernüchterung.. viel kürzer als der Original Topf und die 2,5" (63mm) Ein-/Ausgänge paßten nicht zum Serienrohr, da daß Kat Rohr nur 2,25" hat... und der originale Topf ist mit dem Endrohr Bogen verschweißt.. also nix mit schnell einbauen.... wenn die Infos vorher nicht hat....
Hab mir dann ein Adapter Stück von 2,25" auf 2,5" bestellt (vom Kat aus kommend), daß mit dem Topf verschweißt wird, vorne ein wenig eingeschlitzt für die Schelle und hinter den Topf eine Verlängerung 2,5" auf 2,5", die ebenfalls mit dem Topf verschweißt und am Endrohrbogen geschlitzt und verschraubt wird.
Heut ist es dann soweit... bin mal auf den Sound gespannt... ;)

Gruss Tom
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Laut Joachim ist erst ab Typ W 2,5" serienmäßig verbaut worden. Also muss Martin doch einen Austausch-Kat montiert haben, oder? ;)

Kann übrigens auch nich sein, wie mein Beitrag oben zeigt... mein Mitte 2000er hat auch noch 2,25" vom Kat aus kommend, erst nach dem Topf isses 2,5" :hehe:
Gruss Tom
 

Schneider

Member
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
10
Danke
0
Standort
Schweiz
Da ich gesehen habe das hier viele Jeepfahrer aus der Schweiz kommen, kann mir sicher jemand sagen wo man die flowmasters beziehen kann, oder ist dies nur über die angegebene Homepage möglich?

Desweiter weiss sicherlich jemand was ich für eine grösse für den WJ 4.7 benötige (2,25 oder 2,5")

Thanks and Greez
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Flowmaster 50SUV - welcher und wie einbauen?

Flowmaster 50SUV - welcher und wie einbauen? - Ähnliche Themen

  • Alternative zu Flowmaster und Magnaflow

    Alternative zu Flowmaster und Magnaflow: Hi Leute, nach Jahren mit diesen Töpfen muss was dezenteres an den WJ. Im Inneren dröhnen sie doch sehr, unser armer Hund. Was könnt ihr noch...
  • Jeep Grand Cherokee WJ 4,7 V8 HO Flowmaster, Glaspack & co. vs. Straight Pipe

    Jeep Grand Cherokee WJ 4,7 V8 HO Flowmaster, Glaspack & co. vs. Straight Pipe: Hallo liebe Forumsmitglieder, als erstes möchte ich mich kurz vorstellen. Das sollte sich doch so gehören ;) Ich bin ein bayrischer Japaner...
  • Mal wieder Auspufftopf - Magnaflow oder Flowmaster für den XJ 4.0

    Mal wieder Auspufftopf - Magnaflow oder Flowmaster für den XJ 4.0: Hallo, lese jetzt schon ne weile hier hin und her... und werd nicht schlauer. Würde gerne meinen original Topf gegen einen etwas kernigeren...
  • Flowmaster Delta Flow

    Flowmaster Delta Flow: Hallo alle zusammen, hab hier noch oben besagten Endtopf liegen. Macht es Sinn diesen hinten den originalen Kat einzubauen oder lohnt sich das...
  • So klingt der Flowmaster 50SUV an nem 5.9

    So klingt der Flowmaster 50SUV an nem 5.9: Tag Leute Hab schon oft gelesen, dass man sich ein Soundclip vom Flowmaster 50SUV an nem 5.9 wünscht... also hier ist mal ein kleiner...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben