Empfehlung für alternatives Navi JK 2018

Diskutiere Empfehlung für alternatives Navi JK 2018 im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Jeep Community, wir sind seit 6 Wochen mit dem Jeep Virus infiziert und auf der Suche nach einem alternativem Navi für einen JK 2018 (final...

quarto4

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
03.04.2024
Beiträge
2
Danke
0
Hallo Jeep Community,

wir sind seit 6 Wochen mit dem Jeep Virus infiziert und auf der Suche nach einem alternativem Navi für einen JK 2018 (final edition) CRD.
Bisher ist das original Radio (ohne Navi) verbaut.

Bei der Suche im Forum bin ich auf verschiedene Optionen getroffen, die unsern use case nicht so ganz erfüllen.

Möchte Car Play und Kamera hinten anschließen können, Nutzung von Lenkradtasten soll erhalten bleiben. Anzeige von Öltemperatur und weiteren Fahrzeuginfos wäre schön aber kein muss.
Hatte bisher mit Alpine in anderen Fahrzeugen immer ganz gute Erfahrungen gemacht, bin für eure Vorschläge offen. Finde für Alpine bisher keinen passenden Adapter für die Lenkradtasten (von daher nicht sicher, welches Modell geeignet wäre).

Falls ihr alternative Ideen für Modelle/Hersteller habt, bin ich auch offen.
Verliere ich irgendwelche Funktionen, wenn nicht mehr die original Jeep Head-unit verbaut ist?

Danke und Grüße,
Philip
 
Leberwurstbrot

Leberwurstbrot

Member
Mitglied seit
25.10.2016
Beiträge
500
Danke
327
Standort
Aachen
Eine gescheite Halterung von RAM Mounts installieren und ein iPad deiner Wahl dranklatschen.
Ich halte von diesen „Radios“ nicht viel. Kleines Display, murkserei mit dem Anschließen, Software naja…..
Ich persönlich würde immer ein Tablet bevorzugen.

IMG_1156.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
1.313
Danke
1.136
Standort
München
Einfach mal die Suche bemühen und im JK Bereich z.B. nach DAB, Uconnect, Navi, CarPlay, Carobotor K1, Panasonic , Seicane, Android…. suchen.
Das muss hier nicht alles wiederholt werden.
Das wiederholt sich weitgehend eh schon in jedem dieser Posts.
Zur reinen Technik kommen natürlich noch die jeweiligen persönlichen Vorlieben und Überzeugungen was jemand verbaut hat (und der Preis).

Nix für ungut
Rainer
 
Ticktacktom

Ticktacktom

Member
Mitglied seit
13.03.2015
Beiträge
744
Danke
490
Standort
Wiesbaden
Fahrzeug
Jeep Wrangler Rubicon 3.6 V6 Bj. 2016
Dito. Carobotor K1. Mal bei 4x4 Experts den Bastian danach fragen.
 
fbruechert

fbruechert

Member
Mitglied seit
30.11.2013
Beiträge
375
Danke
247
Standort
Wernigerode
Fahrzeug
Jeep Wrangler JK Unlimited 2,8 CRD Rubicon; 2,5' JKS
Ich hab ja auch das K1. Das war schon immer nicht billig, aber jetzt legt man mit DAB und Carplay schon über 1200 Euro auf denTisch. :giveup:
 
M.Z

M.Z

Member
Mitglied seit
20.07.2023
Beiträge
61
Danke
10
Standort
Nussdorf ob der Traisen
Fahrzeug
Jeep Wrangler ORTNER Edition 3,6 Bj 12.2018grau
Stimmt schon das er teurer geworden ist. Aber Jeep und offroad fahren kostet Geld
 

Elmo1988

Member
Mitglied seit
16.04.2022
Beiträge
26
Danke
16
Für das Geld kann es aber leider auch nicht mehr als ein Chinakracher. Meins ist knapp zwei Jahre alt und hängt sich ständig auf und braucht ewig zum starten, wenn es mal aus ist. Die Rückfahrkamera springt mittlerweile erst nach einer Gedensekunde an usw. Das ist wie mit einem alten Android Smartphone. Wird mit dem Alter immer langsamer, ohne dass man was dagegen tun kann. Von mir gibts dafür keine Empfehlung. Da ich Leute mit Seicane kenne, fällt meine Empfehlung, was Preis Leistung angeht, eher in die Richtung. Falls man sowas will. Es wurde damit geworden, dass man, natürlich nur wenn man da kauft, auch Updates bekommt. Fühlt sich übrigens auch wie ein eher günstiges Chinaprodukt an und hat hinten verdächtig ähnliche Anschlüsse wie das Seicane. Und bei den halb bzw 30% so teuren Radios muss man sein Cockpit nicht zersägen
 
Oldscratty

Oldscratty

Member
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
882
Danke
413
Standort
NWM
Fahrzeug
Wrangler JKU 3,6 V6 MY 2017
Ich bin mit meiner Joying Andoid-Headunit mit 9"-Display für 350 € ohne Änderungen am Fahrzeug sehr zufrieden ... Einzig das Fading und die magere Unterstützung des Subwoofers sind ein Kritikpunkt und daran werde ich noch arbeiten ... :bier:
 

kb1089

Member
Mitglied seit
11.09.2016
Beiträge
1.063
Danke
875
Standort
Traunstein
Ich hab ja auch das K1. Das war schon immer nicht billig, aber jetzt legt man mit DAB und Carplay schon über 1200 Euro auf denTisch. :giveup:
Naja schau dir mal den Dollarkurs an ;-)

Mal ganz davon zu schweigen was noch alles so erfunden wurde :icon-smile-lachuh: "Abfallentgeld für Erstinverkehrsbringer im Geltungsbereich der EU" da hast keine Fragen mehr.

Wie is das eigentlich kostet der Diesel immer noch 1,10 EUR bei dir an der Tanke? Nicht ärgern. ist Ironisch gemeint. Alles aber wirklich alles wird teurer.

Ich habe vor 4 Jahren ein Ursar Minor für 12.000 EUR gekauft. Inzwischen kostet es 20.000 EUR. Verkauft sich trotzdem noch.

Thats life.
 
Zuletzt bearbeitet:
tom28865

tom28865

Ram 1500 Limited Gen5 GC WK2 CRD (bis 11/2023)
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.764
Danke
2.217
Standort
Bremen und umzu
Moin,
ich kenne mich beim Wrangler nicht im Detail aus, aber das hier hat jemand im RAM-Forum in seinem RAM 1500 Gen4 verbaut und ist sehr zufrieden damit.
Etwas andere Preisklasse als die o.g..
 

quarto4

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
03.04.2024
Beiträge
2
Danke
0
Genial, vielen Dank für die ganzen Tipps und Optionen!
 
Barbapapa

Barbapapa

Neu hier
Mitglied seit
20.02.2023
Beiträge
18
Danke
16
Ich sehe das auch so, das ganze China Android gerödel macht früher oder später nur Probleme. Ich habe ein Kenwood DMX 8021 mit Android Auto, ist immer aktuell und ich muss keine Updates kaufen. Für meine Overland Touren habe ich ein Tablet mit Osmand+ und OSM karten an einer RAM Mount halterung. Kostet zusammen ca. 700€ und deckt alle eventualitäten ab.
 
Thema:

Empfehlung für alternatives Navi JK 2018

Empfehlung für alternatives Navi JK 2018 - Ähnliche Themen

  • Empfehlung für einfaches Autoradio

    Empfehlung für einfaches Autoradio: Moin, ich suche Empfehlungen für ein einfaches 1-DIN-Radio... Muss: 1-DIN CD (ja, wirklich!) Bluetooth Günstig Kann: DAB Beleuchtungsfarbe...
  • Empfehlung für Batteriewechsel

    Empfehlung für Batteriewechsel: Hallo Leute, da bei meinem Cherokee 2,8CRD, BJ.: 2005 nach 5 Jahren die Batterie offensichtlich schwächelt, überlege ich sie auszutauschen...
  • Werkstatt Empfehlung für Jeep Wrangler Sahara 2.8 CRD im Raum Ostholstein/ Lübecker Bucht

    Werkstatt Empfehlung für Jeep Wrangler Sahara 2.8 CRD im Raum Ostholstein/ Lübecker Bucht: Hallo, kann jemand eine Werkstatt im Raum Ostholstein/ Lübecker Bucht empfehlen? Beste Grüße Ole
  • Empfehlung für Zündkerzen gesucht

    Empfehlung für Zündkerzen gesucht: Moin, gibt es eine Empfehlung für Zündkerzen, für den 3.6er?
  • Stoßdämpfer für 3,5" Empfehlungen/Erfahrungen

    Stoßdämpfer für 3,5" Empfehlungen/Erfahrungen: Hallo Jeepgemeinde, fahre in meinem Rubi 3,5" Evo-Federn mit 3.3 Facon Piggibacks, diese Kombination wurde mir empfohlen - mir persönlich ist das...
  • Ähnliche Themen

    Oben