buy or buy not?

Diskutiere buy or buy not? im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; (Bin neu hier) Hey, hatte schon mal einen Cherokee 4,0 Bj. '94 und wollte mir jetzt einen Diesel kaufen. Das einzige was mir aufstößt ist die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rhino765

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
25
Danke
0
Standort
Kornwestheim & Brakel
(Bin neu hier) Hey, hatte schon mal einen Cherokee 4,0 Bj. '94 und wollte mir jetzt einen Diesel kaufen. Das einzige was mir aufstößt ist die orange-rote Farbe des Dichtmittels an der Zylinderkopfdichtung. Normalerweise gehört doch überhaupt kein Dichtmittel an die Kopfdichtung. Diese Dichtmasse habe ich bisher nur an outer-primärys, an Harleys gesehen - kann doch nicht gut sein oder? Außerdem bleibt die Dichtmasse flexibel und reversibel, aber hier ist sie schon steinhart. Der Motor hat 185tkm runter und der Händler sagt, er übernimmt keine Garantie und bei ihm ist das nicht repariert worden. Habe den Cherokee schon Probe gefahren und bis auf die Handbremse funzt auch alles gut, was ja leicht zu reparieren wäre. Jetzt abschließend die Frage an Insider, kaufen für 5.000,- € oder Finger weglassen, weil nachgeben im Preis will der Verkäufer nichts und Gantieren auch nichts, weil er den Verkauf als b2b deklariert? Für umgehende Tipps und Ratschläge wäre ich Euch dankbar. Vielleicht kann auch jemand einen Kostenvoranschlag abgeben, damit ich weiß was schlimmstenfalls auf mich zukommt. (Danke Euch vorab)
Nette Grüße vom budkiller aus LB :sleepgo:
 
Nadellager

Nadellager

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
150
Danke
1
Standort
31311
Hallo!
Ich finde 5000€ ganz schön überzogen, keine Garantie? Ist bestimmt eine mogelpackung!
 
TDiesler

TDiesler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.059
Danke
0
Garantie muss nicht, aber Gewährleisten


:sleepgo:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Hallo und ;)

Das einzige was mir aufstößt ist die orange-rote Farbe des Dichtmittels an der Zylinderkopfdichtung.
Du meinst sicher die Zylinterdeckeldichtung. :shocked:
Wenn die mit Dichtmittel abgedichtet wurde isses nid schlimm :shocked:

Der Motor hat 185tkm runter und der Händler sagt, er übernimmt keine Garantie
Dann traut er dem Braten selber nid. Wahrscheinlich weiß er um das Kopfproblem das diese Motoren haben. Is dann bei 185000 Km auch fast nimmer möglich eine Garantie darauf zu geben. :sleepgo:

... nachgeben im Preis will der Verkäufer nichts und Gantieren auch nichts, weil er den Verkauf als b2b deklariert
Zu teuer, vorallem wenn dann nicht mal Garantie drauf is. Wenn er nicht verhandeln will dann soll er ihn behalten.

Mein Tip :
4000 ohne Garantie wenn der Rest wirklich top is und keinen Cent mehr :shocked:
Mit Rest mein ich zB. Klimafunktion, elektr. Fensterheber usw. siehe Kaufberatung hier im Forum.
Denk dran daß die Handbremse auch repariert werden muß.


Gruß :hehe:
 

michaweiss

Member
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
37
Danke
0
Halte ich für kritisch zu diesem Preis.
3500 - 4000 sind wohl ok.
gruß
micha
 

White_Buffalo

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
92
Danke
0
Moin,

wenn Du die "Gurke" unbedingt haben willst, dann gib auf keinen Fall mehr als 4K€... :shocked: :shocked:

Und, um die gesetzliche Gewährleistung kommt der Händler nicht drumherum... wenn er den wagen ohne
Gewährleistung verkauft, dann hast Du im Schadensfall auf jeden Fall gute Karten... :shocked:

Sollte in dem Vertrag keine salvatorische Klausel enthalten sein, ist im Fall der Fälle sogar eine Wandlung drin.


Gruß aus dem Teufelsmoor :sleepgo:
Micha
 

Strada

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Für den Preis würde ich ihn nicht kaufen!

Gruss Basti
 
Timber Crawler

Timber Crawler

Nr.816
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
2.284
Danke
39
Standort
jüchen
neenee ,ist es denn schon ein faclift model . (7,97) oder der alte spät zugelassen .

:sleepgo:
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.173
Danke
1.589
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
(Bin neu hier) Hey, hatte schon mal einen Cherokee 4,0 Bj. '94 und wollte mir jetzt einen Diesel kaufen. Das einzige was mir aufstößt ist die orange-rote Farbe des Dichtmittels an der Zylinderkopfdichtung. Normalerweise gehört doch überhaupt kein Dichtmittel an die Kopfdichtung. Diese Dichtmasse habe ich bisher nur an outer-primärys, an Harleys gesehen - kann doch nicht gut sein oder? Außerdem bleibt die Dichtmasse flexibel und reversibel, aber hier ist sie schon steinhart. Der Motor hat 185tkm runter und der Händler sagt, er übernimmt keine Garantie und bei ihm ist das nicht repariert worden. Habe den Cherokee schon Probe gefahren und bis auf die Handbremse funzt auch alles gut, was ja leicht zu reparieren wäre. Jetzt abschließend die Frage an Insider, kaufen für 5.000,- € oder Finger weglassen, weil nachgeben im Preis will der Verkäufer nichts und Gantieren auch nichts, weil er den Verkauf als b2b deklariert? Für umgehende Tipps und Ratschläge wäre ich Euch dankbar. Vielleicht kann auch jemand einen Kostenvoranschlag abgeben, damit ich weiß was schlimmstenfalls auf mich zukommt. (Danke Euch vorab)
Nette Grüße vom budkiller aus LB :sleepgo:
:shocked: ... :shocked: !

Also wenn es ein "Nach-Face-Lift-Modell" ist, darf er maximal 4´€ bekommen!
Gehe davon aus, dass Du die nächsten 30´km bis 50´km wieder mindestens 2´€ in den Motor
investieren mußt!
Sollte es ein spät zugelassenes "Vor-Face-Lift-Modell" sein, so muss der Preis auf jeden Fall ein
Stück unter 3´€ liegen - die zu erwartenden Kosten für den Motor bleiben die Selben!

:shocked:
Gruß,
Bodo
 

Cherokeedriver

Member
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
12
Danke
0
Standort
Nürnberg
Kauf ihn nicht. Er ist ohne gewährleistung viel zu teuer
 
keli11

keli11

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
42
Danke
0
Standort
Graz
hallo,
ich hab vor 2 Jahren einen 02/1998 er 2.5 TD mit rep. Köpfen, Klimakompressor, ABS-Pumpe.. gekauft - um EUR 5.400,-- !!!

also Eur 5.000 für Deutschland ist definitiv zuviel

leg ihm EUR 3.500 auf den Tisch - in BAR und einen 500er in der Hosentasche

mfg
Stefan
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

buy or buy not?

Oben