Bremssattel Vorderachse Manschetten mit Buchse?

Diskutiere Bremssattel Vorderachse Manschetten mit Buchse? im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen, ich habe an meinem WK2 2015 die Bremsen der Vorderachse erneuert da mir diese auf der rechten Seite fest gegangen war. Also habe...
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
Hallo zusammen,

ich habe an meinem WK2 2015 die Bremsen der Vorderachse erneuert da mir diese auf der rechten Seite fest gegangen war. Also habe ich Scheiben und Steine ersetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass am Bremsattel die obere Manschette von der unteren abweicht. Im Klartext. Die obere Manschette (für die Führungsbolzen) besitzt eine Kunsstoff Buchse als Führung die unterer jedoch nicht. In dem Reperatursatz den ich bestellt habe, sind beide Manschetten identisch. Also ohne eingelassene Kunststoff Buchse. Meine Frage ist, kann ich die vorhandenen Manschette mit Buchse gegen die neue ohne Buchse austauschen? Meine Vermutung ist, dass genau diese Buchse maßgeblich dazu beigetragen hat das die Bremse festgegangen ist. Auch nachdem ich sie gereinigt und gefettet habe ist der Führungsbolzen ziemlich schwergängig. Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und würde mich über eine kurze Rückmeldung freuen.
 

Anhänge

V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.326
Danke
3.291
Standort
Selb in Oberfranken
In dem Reperatursatz den ich bestellt habe, sind beide Manschetten identisch. Also ohne eingelassene Kunststoff Buchse. Meine Frage ist, kann ich die vorhandenen Manschette mit Buchse gegen die neue ohne Buchse austauschen?
Warum nicht wenn der Satz für dein Modell passt. Die Plastikbuchse ist evtl. Hersteller bedingt, wobei es bei nur einer nicht wirklich Sinn macht falls überhaupt.
Der Sattel ist ja durch die Metallführung und Schraubbolzen beweglich, die Manschette nur Schutz gegen Schmutz usw.
Was soll da auf einer der Bolzen die Plastikbuchse bewirken?

(Meine Meinung)
Foto von den Alten?
oder meintest du was Anderes? Die Führung des Sattels (wie du es nennst) hat weder mit Plastikbuchse noch Manschette was zu tun.

Gruß Ramon

Wird gerne gesehen :smilie060: https://www.jeep-forum.de/forums/neuvorstellungen.44/
Fahrzeugdaten am besten in die Signatur stellen, wir haben keine Glaskugeln :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
Ja so dachte ich auch. Aber ich denke das sich der Hersteller schon etwas dabei gedacht hat. Ich habe direkt auf der Mopar Seite nachgeschaut und mal ein Bild angehängt
 

Anhänge

V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.326
Danke
3.291
Standort
Selb in Oberfranken
Hersteller schon etwas dabei gedacht hat
Klar, kauf mich ich brauch das Geld ;)

Im Ernst, andere Hersteller die in OEM Quali verkaufen denken auch, als kauf Mopar oder baus rein...fertig.

Was mich an der Büchse irretiert, wenn die Bremsklötze mal abgefahrener sind, staucht das Ding ja zusammen, also beim wechsel auf neue den Mist auch mit wechseln Pflicht?

hmm...Umsatz Erhöhung oder wie?
 
Zuletzt bearbeitet:
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
grundsätzlich bin ich bei Dir. Aber bei Bremsen möchte ich keine Experimente durchführen. 😅
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.326
Danke
3.291
Standort
Selb in Oberfranken
Klar, das ist deine Entscheidug obwohl ich nicht wirklich Sinn darin sehen kann.
evtl. soll dadurch das Spiel zum Bolzen veringert werden???
 
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
Genau aus dem Grund habe ich diesen Beitrag ja erstellt. Weil ich den Sinn dahinter auch nicht verstehe. Zum Stauchen, ich denke nicht das sie gestaucht werden, da die Buchse nur innerhalb des Sattels besteht. Mein Händler ist übrigens auch Ratlos 🤨😝🫣
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.326
Danke
3.291
Standort
Selb in Oberfranken
Weil ich den Sinn dahinter auch nicht verstehe
Du und Händler + ich...............ergo bau rein oder frag nicht weiter, glaub eine 100% Erklärung die zuverlässig ist wird keiner haben...hmm??
Wenn doch dann lass es dir schriftlich geben :biglaugh:

Aber im Ernst, Entscheidung bleibt deine, egal wer was sagt ;)
Haste noch andere Hobby's? z.B. Erbsen zählen :devil::giveup::giveup::giveup:
 
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
Du und Händler + ich...............ergo bau rein oder frag nicht weiter, glaub eine 100% Erklärung die zuverlässig ist wird keiner haben...hmm??
Wenn doch dann lass es dir schriftlich geben :biglaugh:

Aber im Ernst, Entscheidung bleibt deine, egal wer was sagt ;)
Haste noch andere Hobby's? z.B. Erbsen zählen :devil::giveup::giveup::giveup:
Oh ja habe ich 😁💪🏼
 

Anhänge

Nyne1526

Nyne1526

Verrat in der Küche. Topf übergelaufen
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
2.035
Danke
1.044
Standort
Grafling Niederbayern
Es geht darum das manche Buchsen geschmiert und andere nicht geschmiert werden dürfen.
Glaub soweit ich weiß ist bei der kunstoff keine Schmierung nötig. Weiß nicht mehr genau wie rum es war.
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.674
Danke
1.593
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
hab bei meinem die originalen wieder verbaut. kosten ned die welt. grund für die schwergängigkeit ist rost hinter der buchse. du musst die bohrung vor dem zusammenbau also ordentlich sauber machen.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.326
Danke
3.291
Standort
Selb in Oberfranken
Deiner?
Geile Kiste

was ist das denn? Lincoln oder so?

gibt so viele aus der Zeit die echte Großraumwunder sind (auch unter der Haube) :bier:
Schau mal #2 unten an, das mit den Daten ist echt wichtig, das andere nur freundlich ;):welcome:
 
Zuletzt bearbeitet:
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
Deiner?
Geile Kiste

was ist das denn? Lincoln oder so?

gibt so viele aus der Zeit die echte Großraumwunder sind (auch unter der Haube) :bier:
Schau mal #2 unten an, das mit den Daten ist echt wichtig, das andere nur freundlich ;):welcome:
Ja ist mein 1963 Pontiac Grand Prix 6,6 l V8 Grund solide macht Mega Spaß
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.326
Danke
3.291
Standort
Selb in Oberfranken
Okay, kenn den unter GTO, ist fast das gleiche nehm ich an.
 
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
Sozusagen der Vorgänger. Den GTO gab es erst später. Ab 64 🤘🏼
 
uxxxr

uxxxr

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
27.01.2021
Beiträge
9
Danke
5
hab bei meinem die originalen wieder verbaut. kosten ned die welt. grund für die schwergängigkeit ist rost hinter der buchse. du musst die bohrung vor dem zusammenbau also ordentlich sauber machen.
Hast du zufällig eine Bezugsquelle für mich?
 
Thema:

Bremssattel Vorderachse Manschetten mit Buchse?

Bremssattel Vorderachse Manschetten mit Buchse? - Ähnliche Themen

  • Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel

    Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel: Hatte heute ein 80 Km Runde gedreht und auf den letzten Kilometern vor zuhause ploetzlich Bremsproblem, zieht scharf nach links als haette ich...
  • Ich suche verzweifelt nach den passenden Bremssattel für die 332 mm Scheibe vorne

    Ich suche verzweifelt nach den passenden Bremssattel für die 332 mm Scheibe vorne: Ich finde leider nicht die passenden Bremssattel für den Wrangler CRD 2.8 BJ 2014 . Im Internet finde ich nur die Angabe passt für 302 Durchmesser...
  • Abzugsdrehmoment Bremssattel

    Abzugsdrehmoment Bremssattel: Hallo zusammen, ich muss bei meinem 2014er Renegade ein neues Bremsankerblech montieren, weil das alte abgerissen ist. Weiß jemand die...
  • Kunststoffhülse Bremssattel

    Kunststoffhülse Bremssattel: Moin zusammen. Ich hab am Wochenende meine Bremsen machen wollen. Dabei sind mir diese Kunsstoffhülsen entgegengekommen... (habe die Lagerbolzen...
  • XJ 4.0 Bremssattel abnehmen

    XJ 4.0 Bremssattel abnehmen: Hello auch! Ich hätte jetzt die tage vorgehabt die Bremssättel VA abzuschrauben und zu inspizieren..... Zu meinem verwundern weder diese durch 2...
  • Ähnliche Themen

    • Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel

      Bremsen Problem und Frage zu Bremssattel: Hatte heute ein 80 Km Runde gedreht und auf den letzten Kilometern vor zuhause ploetzlich Bremsproblem, zieht scharf nach links als haette ich...
    • Ich suche verzweifelt nach den passenden Bremssattel für die 332 mm Scheibe vorne

      Ich suche verzweifelt nach den passenden Bremssattel für die 332 mm Scheibe vorne: Ich finde leider nicht die passenden Bremssattel für den Wrangler CRD 2.8 BJ 2014 . Im Internet finde ich nur die Angabe passt für 302 Durchmesser...
    • Abzugsdrehmoment Bremssattel

      Abzugsdrehmoment Bremssattel: Hallo zusammen, ich muss bei meinem 2014er Renegade ein neues Bremsankerblech montieren, weil das alte abgerissen ist. Weiß jemand die...
    • Kunststoffhülse Bremssattel

      Kunststoffhülse Bremssattel: Moin zusammen. Ich hab am Wochenende meine Bremsen machen wollen. Dabei sind mir diese Kunsstoffhülsen entgegengekommen... (habe die Lagerbolzen...
    • XJ 4.0 Bremssattel abnehmen

      XJ 4.0 Bremssattel abnehmen: Hello auch! Ich hätte jetzt die tage vorgehabt die Bremssättel VA abzuschrauben und zu inspizieren..... Zu meinem verwundern weder diese durch 2...
    Oben