Auslesen der Diagnosecodes

Diskutiere Auslesen der Diagnosecodes im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hier eine Beschreibung der Diagnosecodes in D und die vorgehensweise des Auslesens :wave: :wave:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
xjhardy

xjhardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
210
Danke
2
Standort
63165 Mühlheim/M
Hier eine Beschreibung der Diagnosecodes in D und die vorgehensweise des Auslesens





:wave: :wave:
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
ab welchem BJ geht das ???
bei meinem 89'er nicht
 
jens74

jens74

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
133
Danke
0
Ist das nur für den XJ?

Gruß
Jens
 

lvcc

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
46
Danke
0
Nur noch 2 gewertete Beiträge, dann kannst du das nachholen... :wave:


Mike
 
Desert Hawk

Desert Hawk

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
158
Danke
24
Standort
BW Kreis Ludwigsburg
Gilt auch für den 2,5L Benziner.
Welche Baujahre kann ich nicht sagen aber bei meinem 93er XJ stimmts.

Gruß Stephan :wave:
 
hjbucher

hjbucher

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
135
Danke
3
Standort
Friesenheim
Gilt auch für den WJ ohne Mercedes Motor (jedenfalls bei meinem 99er 4,7)
Allerdings kommt der Code nach dreimaligen Zündungs - an/aus komfortabler rüber, er zeigt ihn im km Zähler an.
Sind aber nicht alle Codes so auslesbar sondern nur "Hauptcodes" z.B. wenn was mit dem Getriebe nicht stimmt. die Einzelheiten muß man dann bei DC auslesen lassen oder man besorgt sich bei 3 2 1 einen Codereader für den OBD Stecker
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Auslesen der Diagnosecodes

Werbepartner

Oben