ABS Sensor

Diskutiere ABS Sensor im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hi Leute, mein Cherokee nähert sich langsam aber sicher seinem verkehrstauglichen Zustand! Es gibt nur noch einige Defekte die mich ein bißchen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
eurix261

eurix261

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
24
Danke
0
Hi Leute,

mein Cherokee nähert sich langsam aber sicher seinem verkehrstauglichen Zustand!

Es gibt nur noch einige Defekte die mich ein bißchen aufhalten, dazu gehört unter anderem auch das ABS.

Schon mal im voraus, ich hatte die Trommeln runter; sieht alles i.O. aus.
Der Abstand vom Sensor stimmt, Zahnkranz und Sensor sind sauber!

Da die ABS-Einheit noch verdammt neu aussieht , kann es ja nur noch der Sensor, das Steuergerät oder die Verkabelung sein.

Nun zu meiner Frage:

wie kann ich die Sensoren ohne Oszilloskop auf Funktion prüfen?

Fahrzeug ist noch nicht angemeldet; Abstecher zum DC fällt aus!

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!


Christian
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Ein paar Angaben mehr würden event. helfen.... Bjh. und aus welcher Ecke du bist....


Gruß Robert
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Evtl. noch mit einem Digi-multimeter mit Frequenz-Messung :hehe:

;)
 
eurix261

eurix261

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
24
Danke
0
Bei dem ABS handelt es sich wohl um eine Bendix-Anlage.
Konnte auf dem Bauteil leider keinen Hersteller erkennen, nur eine Nummer!


Ich habe auch online überprüft ob ein Recall vorliegt, war aber nicht so!
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Event. findest du jemand bei dem den Sensor mal kurz einbauen und testen kanst... bzw. sowie ich kürlich erfahren hab sind die Kabel an den vorderen Sensoren bis ´96 immer die gleichen... event. vielleicht erst mal nur die kabel umbauen und testen... vielleicht hat da eines nen Schuß....


Gruß Robert
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
... und wie schaut es mit den Vorderen aus,- gerade die reagieren bedeutend empfindlicher wenn der Zahnkranz nicht mehr ganz ok ist oder der Sensorabstand.
Mit Multimeter kann man den Widerstand der Spule messen, bedingt auch die Sensorspannung... aber das sagt nur zum Teil was ueber die ordentliche Funktion aus. Sobald die Zahnflanken verschlissen, verdreckt oder sonst wie nicht mehr eindeutig das Magnetfeld des Sensor beeinflussen erkennt das ABS-Steuergeraet die "Impusaussetzer" und schaltet ab bzw. berechnet die Raddrehzahl im unguenstigen Fall verkehrt mit all seinen negativen Auswirkungen.


Das Sensorsignal ist ein analoge Wechselspannung unterschiedlicher Periodendauer und sollte eff. ca. 0,6-0,9V betragen. Liegt se unter 0,6V ist er verschlissen. Der Spulenwiderstand des ABS - Sensors vom Bendix ist ca. 5 - 8KOhm und liegt gegenueber dem vom ATE also um ein Vielfachen hoeher... das ist aber auch der einzigste Unterschied. :devil:
 

ramsey

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
318
Danke
0
Standort
Saarland
Hallo,
das mit der Widerstandsmessung hat bei meinem hingehauen. Der defekte Sensor hinten links konnte einwandfrei lokalisiert werden. Selbst wenn man keine Angaben zu den Widerstandswerten hätte.
Einfach alle 4 Sensoren durchmessen. Wenn ein Ausreißer dabei ist, sollte dies der defekte Sensor sein.
Gruß
Ralf
 
eurix261

eurix261

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
24
Danke
0
Das mit dem Messen werde ich auf jeden Fall mal versuchen!

Vielleicht hab ich ja auch Glück und finde einen defekten Sensor.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

ABS Sensor

ABS Sensor - Ähnliche Themen

  • RDK Sensor findet sich und verliert sich wieder

    RDK Sensor findet sich und verliert sich wieder: Hallo Jeeper, mein Drucksensor VR verliert sich immer wieder. Es kann sein, dass ich 3 Tage eine normale Druckanzeige habe, dann verliert er sich...
  • Parksensoren bei WK2 mit AHK

    Parksensoren bei WK2 mit AHK: Hallo Zusammen, bei meinem SRT (2014) ist das Problem, dass die Parkhilfe komplett deaktiviert ist. Auch ohne Anhänger reagiert es nicht mehr, es...
  • Problem beim Ziehen der Steckachse vorne und abgebrochener Sensor

    Problem beim Ziehen der Steckachse vorne und abgebrochener Sensor: Moin, ich habe zwei Verständnisfragen zu meinem aktuellen "Do it yourself-Schrauberversuch" an einen JKU 2,8 CRD Rubicon. Frage 1: Mir ist beim...
  • Stabi Niveausensor Rubicon

    Stabi Niveausensor Rubicon: Hii zusammen, mein Rubi wurde seit über einem Jahr höhergelegt. Nun habe ich bemerkt dass das Gestänge des Sensor ausgekugelt resp. ausgerissen...
  • Defekter ABS-Sensor?

    Defekter ABS-Sensor?: Hallo, neulich, als ich aus der Garage rausfahren wollte, bemerkte ich eine leuchtende ABS Lampe. Bei der einige Tage zuvor vorangegangen Fahrt...
  • Ähnliche Themen

    • RDK Sensor findet sich und verliert sich wieder

      RDK Sensor findet sich und verliert sich wieder: Hallo Jeeper, mein Drucksensor VR verliert sich immer wieder. Es kann sein, dass ich 3 Tage eine normale Druckanzeige habe, dann verliert er sich...
    • Parksensoren bei WK2 mit AHK

      Parksensoren bei WK2 mit AHK: Hallo Zusammen, bei meinem SRT (2014) ist das Problem, dass die Parkhilfe komplett deaktiviert ist. Auch ohne Anhänger reagiert es nicht mehr, es...
    • Problem beim Ziehen der Steckachse vorne und abgebrochener Sensor

      Problem beim Ziehen der Steckachse vorne und abgebrochener Sensor: Moin, ich habe zwei Verständnisfragen zu meinem aktuellen "Do it yourself-Schrauberversuch" an einen JKU 2,8 CRD Rubicon. Frage 1: Mir ist beim...
    • Stabi Niveausensor Rubicon

      Stabi Niveausensor Rubicon: Hii zusammen, mein Rubi wurde seit über einem Jahr höhergelegt. Nun habe ich bemerkt dass das Gestänge des Sensor ausgekugelt resp. ausgerissen...
    • Defekter ABS-Sensor?

      Defekter ABS-Sensor?: Hallo, neulich, als ich aus der Garage rausfahren wollte, bemerkte ich eine leuchtende ABS Lampe. Bei der einige Tage zuvor vorangegangen Fahrt...
    Oben