Klimaanlage mit Heizanfällen...

Diskutiere Klimaanlage mit Heizanfällen... im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Jeeper :wave: Schon lange lese ich dieses Forum mit grossem Interesse. Und nun hat's mich auch erwischt - mein geliebter ZJ 5.9er...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Abe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
76
Danke
0
Standort
Region Biel (CH)
Hallo Jeeper :wave:

Schon lange lese ich dieses Forum mit grossem Interesse. Und nun hat's mich auch erwischt - mein geliebter ZJ 5.9er spuckt... Das Problem ist folgendes:

Die Klimaanlage funktioniert meistens nach dem Start einwandfrei. Kühlen - Heizen - manuell oder automatisch alles tip top. Doch plötzlich, manchmal nach einigen Minuten, manchmal nach einer Stunde fahrt beginnt das Ding voll zu Heizen. :rofl:

Egal, was dann eingestellt wird, es wird geheizt. Und das volles Rohr. Lasse ich die Klimaanlage immer Kühlen (immer auf LO) passiert dies nicht. Der Fehlerspeicher spuckt einen Fehler betreffend Mischklappe (Klappenweg zu kurz)/Strom oder Kabelbaum aus (Codes 23, 46, 55). Das Naheliegenste ist wohl die Mischklappe oder das Steuergerät selber. Komisch ist dabei nur, dass die Mischklappe am Anfgang eigentlich gut läuft, ich kann ja anfangs von kalt auf heiss und zurück stellen.

Da der Austausch des Klappenmotors und der Steuereinheit ziemlich teuer ist wollte ich euch um Rat fragen. Vieleicht kennt jemand von euch das Problemoder hat einen guten Tipp? Klimaservice, Reinigung des Innenluftsensors und Austausch der Batterie (hatte nur noch 11.7V) ist bereits geschehen...

Geheizte Grüsse
Abe
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Da die Heizung über Klappen gesteuert wird hast Du wohl die A...Karte gezogen. Es kann auch möglich sein daß es irgendwo zum Verlust des Unterdruckes kommt. Dann gehen die Klappen in ihre Grundstellung und die is Windschutzscheibe + Heizen. :wave:
Das gleiche passiert wenn die Unterdrucksteuerung keinen Strom mehr bekommt. Dann gehen die Klappen auch auf Grundstellung.

:rofl:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Ah so :rofl:

Elektrische Steuerung :wave:

Immer wieder was neues :hmmm:


:wave:
 

Abe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
76
Danke
0
Standort
Region Biel (CH)
Hi

Danke für die Tipps und Infos!

Die Luftverteilung funktioniert auch während dem Heizanfall. Scheibe oder unten etc. Nur die Temperatur ist nicht ganz so wie gewünscht. Natürlich heizt er meistens dann, wenn draussen eh schon heiss ist :rofl: Interessant ist auch, dass der Fehlerspeicher unter Amnesie leidet. Heute Morgen war der Fehler 23 raus, nur noch 46 und 55...

Womit würdet ihr denn beginnen? Mischklappenmotor ist günstig, braucht aber angeblich 4h Arbeitszeit (angeblich muss das ganze Armaturenbrett zerlegt werden) und die Steuereinheit kostet ziemlich viel... Am liebsten würde ich mal ein anderes Steuergerät dranhängen. Aber woher nehmen...

Greetings
Abe
 

Abe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
76
Danke
0
Standort
Region Biel (CH)
Jep, genau dieses Teil meine ich :wave:

Ich versuche den Fehler weiter einzukreisen, doch genau jetzt funktioniert mal wieder alles... Ist sicher nur eine Frage der Zeit :wave:

Der Stellmotor der Mischklappe läuft (zur Zeit). Könnte man dort ausmessen ob -wenn die Kühlung mal wieder streikt- dort das Signal ankommt? Somit könnte ich feststellen ob das Signal vom Steuergerät nicht kommt oder der Stellmotor streikt...

Einen Unterdruckschlauch am Steuergerät habe ich (in den Büchern) auch noch gefunden... Was wird dort gesteuert?

Fragen über Fragen :rofl:

Greetings
Abe
 

Abe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
76
Danke
0
Standort
Region Biel (CH)
O.k, die Erklärung mit mit den 500ern verstehe ich seeehr gut :wave: .

Vielen Dank für dein Angebot mit dem Steuergerät :rofl: . Ich werde evtl. sehr gerne darauf zurückkommen! Kann ich dich gegebenenfalls per Mail (aus deinem Profil) kontaktieren? PM funktioniert bei mir irgendwie nicht...

Greetings
Abe
 

Abe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
76
Danke
0
Standort
Region Biel (CH)
O.k, vielen Dank! Mein Profil habe ich angepasst. Nun fehlen ja nur noch die 10 Beiträge :rofl:

Greetings
Abe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Klimaanlage mit Heizanfällen...

Klimaanlage mit Heizanfällen... - Ähnliche Themen

  • Expansionsventil für Klimaanlage WJ

    Expansionsventil für Klimaanlage WJ: Hallo, brauche wieder mal eure Hilfe. Mein WJ 2003, 2.7 CRD 1004 542 (TSN Nr.). Der Klimakühler meines WJ löste sich auf, war jedoch dicht...
  • Klimaanlage bläst anfangs feuchte Luft

    Klimaanlage bläst anfangs feuchte Luft: Servus, Die Klimaanlage bläst bei mir seit kurzem nach dem Start kurzzeitig feuchte Luft dass für einen Moment auch die Frontscheibe beschlägt...
  • Kann das Kondensat von der Klimaanlage sein?

    Kann das Kondensat von der Klimaanlage sein?: Hallo zusammen, mein Cherokee MY14, bildet seit kurzem nach dem Fahren kleine Wasserlachen. Die Flüssigkeit ist klar und geruchsneutral, weshalb...
  • Klimaanlage und Geräusche

    Klimaanlage und Geräusche: Hallo Freunde, Ich habe einen Wrangler JK, 2,8 Ltr. Diesel, Bj. 2008 und ein Problem mit der Klimaanlage. Angeblich sei der Kompressor...
  • Ventil / Ventileinsatz in Befüllstutzen der Klimaanlage - ist das was Besonderes?

    Ventil / Ventileinsatz in Befüllstutzen der Klimaanlage - ist das was Besonderes?: Guten Abend, morgen steht sowohl der Ölwechsel rundum an, als auch das Tauschen des Klima-Kondensators sowie der Trocknerpatrone. Zu dem leicht...
  • Ähnliche Themen

    • Expansionsventil für Klimaanlage WJ

      Expansionsventil für Klimaanlage WJ: Hallo, brauche wieder mal eure Hilfe. Mein WJ 2003, 2.7 CRD 1004 542 (TSN Nr.). Der Klimakühler meines WJ löste sich auf, war jedoch dicht...
    • Klimaanlage bläst anfangs feuchte Luft

      Klimaanlage bläst anfangs feuchte Luft: Servus, Die Klimaanlage bläst bei mir seit kurzem nach dem Start kurzzeitig feuchte Luft dass für einen Moment auch die Frontscheibe beschlägt...
    • Kann das Kondensat von der Klimaanlage sein?

      Kann das Kondensat von der Klimaanlage sein?: Hallo zusammen, mein Cherokee MY14, bildet seit kurzem nach dem Fahren kleine Wasserlachen. Die Flüssigkeit ist klar und geruchsneutral, weshalb...
    • Klimaanlage und Geräusche

      Klimaanlage und Geräusche: Hallo Freunde, Ich habe einen Wrangler JK, 2,8 Ltr. Diesel, Bj. 2008 und ein Problem mit der Klimaanlage. Angeblich sei der Kompressor...
    • Ventil / Ventileinsatz in Befüllstutzen der Klimaanlage - ist das was Besonderes?

      Ventil / Ventileinsatz in Befüllstutzen der Klimaanlage - ist das was Besonderes?: Guten Abend, morgen steht sowohl der Ölwechsel rundum an, als auch das Tauschen des Klima-Kondensators sowie der Trocknerpatrone. Zu dem leicht...

    Werbepartner

    Oben