Brauche Expertenrat

Diskutiere Brauche Expertenrat im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen, ich möchte mich in Kürze in den Kreis der Grand Cherokee 5.2L Fahrer einreihen und mir einen aus den Baujahren 1995-98 kaufen und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

afuz1

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
40
Danke
0
Standort
71083 Herrenberg
Hallo zusammen,

ich möchte mich in Kürze in den Kreis der Grand Cherokee 5.2L Fahrer einreihen und mir einen aus den Baujahren 1995-98 kaufen und auf Gas umrüsten.
Könnt Ihr mir bitte aus Eurer Erfahrung sagen welche Schwachstellen das Auto hat bzw. auf was ich beim Kauf besonders achten muss.
Auch würde mich Eure Erfahrung/Empfehlung mit Gas interessieren.
Vorab ganz herzlichen Dank für Eure zahlreichen Antworten
Grüsse Chris :wave:
 

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
hi und :cry: hier !


also alles in allem ein sehr vernünftiger entschluss :wave:

eine kaufberatung is doch sicherlich hier im forum schon existent, schau mal bitte per SuFu :cry:


ich hab nen 93er und hab eigentlich wenig probleme damit, ein sehr robustes auto mit vielen annehmlichkeiten. kann ich nur empfehlen, wie die meisten hier sicherlich auch.

beim 98er stellt sich die frage, ob es nicht gleich ein 5,9er werden sollte? wenn mich einer danach fragen würde, tät ich es empfehlen :wave:

soweit mal, gruss,

volli
 

XJ1970

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
216
Danke
0
Standort
Tuttlingen
Ein 96-98er GC ist mit Sicherheit eine gute Wahl. Da sind alle Kinderkrankheiten, sofern die vorhanden waren schon beseitigt. Achte bei ner Probefahrt auf Geräusche aus den Achsen, Mahlgeräusche und ganz wichtig dass in engen Kuerven die Vorderräder nicht schieben.

Ansonsten natürlich auf alles andere, auf das Du bei jedem anderen Gebrauchtwagenkauf auch achten würdest.

Rostprobleme sollte ein GC eigentlich nicht haben.

Vorteil beim Modell ab BJ 96 ist eben dass er schon EURO 3 ist.

Probier auch speziell alle elektrischen Speielereien aus.

Preis-Leistungsmässig finde ich das Modell momentan unschlagbar.
 

afuz1

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
40
Danke
0
Standort
71083 Herrenberg
Merci für die schnellen Antworten und den Willkommens Gruss!
Eine Frage noch zur Antwort von XJ1970:

Was genau meinst Du mit '... das die Vorderräder nicht schieben'? Bisher habe ich bei den Probefahrten (bisher 3) nur ein surrendes Geräusch gehört beim Volleinschlag im Stand. Vermute das ist die Servolenkung und normal, oder? Oder das vtg?

Ansonsten ist es einigermassen schwer auf Geräusche zu achten anstatt auf den geilen Sound :wave:
Werde ich aber trotzdem intensiv machen :wave:

Grüsse
Chris
 

XJ1970

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
216
Danke
0
Standort
Tuttlingen
den möcht ich haben mit euro 3 :wave:


der gc ab 96 hat def. euro 2 kann aber aufgerüstet werden auf D3- was sich meiner meinung nach aber noch nicht rechnet weils grad mal 30 eu per anno sind grobgesagt die man weniger zahlt
rostprobs gibts wie immer- an der motorhaube minimal ansonsten keine
das vtg spinnt meist eh-(viscodose) das merkt man bei engen kurven aber tut dem wagen keinen abbruch
und man kann damit lange fahren bis die ganz hinüber is

ansonsten gitbs über die suchfunktion eine schöne kaufberatung hier

Oooops :wave: ... hab mich vertippt. Meinte Euro 2........... !!!!!
 

XJ1970

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
216
Danke
0
Standort
Tuttlingen
Ansonsten ist es einigermassen schwer auf Geräusche zu achten anstatt auf den geilen Sound :wave:
Werde ich aber trotzdem intensiv machen :wave:

Grüsse
Chris
Lass Dich da aber echt nicht blenden und achte auf ALLE Geräusche. Ich hab den Fehler auch gemacht und muss jetzt eben dafür büßen.

Was auch noch ab und zu vorkommt ist ein "holperndes" Geräusch von der Vorderachse. Man merkt es am besten wenn Du in der Stadt über Kanaldeckel, Gullideckel oder unebene Strassen fährst. Hört sich in etwa an wie wenn die Stossdämpfer durchschlagen würden. Sind dann meist irgendwelche Stabis an der Vorderachse.
 
annatom

annatom

It´s fucking great to be alive (Frank Zappa)
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
3.285
Danke
7
Standort
Hagnau am Bodensee
... der Stadt über Kanaldeckel, Gullideckel oder unebene Strassen fährst. Hört sich in etwa an wie wenn die Stossdämpfer durchschlagen würden. Sind dann meist irgendwelche Stabis an der Vorderachse.

... mit erneuern der Lagerungung und Gummis kriegst das aber ganz gut in Griff :wave:
 

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
des is ja des schöne an der sache, das die 93er oft nen KLR haben, weil es sich bei denen rentiert, und sie dafür billiger in der steuer sind, als die 96 und jüngeren :wave:

cool :wave:

gruss,

volli
 
White Grand

White Grand

Member
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
12
Danke
0
Standort
Innsbruck
Hallo und :wave:


bei den vorherigen Antworten bzw. bei den parallel laufenden Threads sind die Kaufkriterien angeführt.
Ich möchte nur ergänzend erwähnen, die Klimanlage auf Funktion zu prüfen!
Bei einer nicht funktionierenden Klimanlage und der Erklärung des Verkaufers: "....braucht nur aufgefüllt zu werden" - wäre ich vorsichtig. Das kann unter Umständen recht teuer werden!!! :cry:

Gruß :wave:

Gerhard
 

afuz1

Member
Threadstarter
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
40
Danke
0
Standort
71083 Herrenberg
Das Forum ist super!!!
Vielen Dank für Eure zahlreichen und hilfreichen Beiträge!
:wave:
 
thoreuV8

thoreuV8

Well-Known Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
111
Danke
1
Standort
45549 Sprockhövel
des is ja des schöne an der sache, das die 93er oft nen KLR haben, weil es sich bei denen rentiert, und sie dafür billiger in der steuer sind, als die 96 und jüngeren :cry:

cool :wave:

gruss,

volli
Moin,

erst mal :cry:

mein 93er ZJ 5,2L hat auch jetzt den KLR und D3! Steuern runter und gut ist.

Der Jeep ist super, sehr zuverlässig und einfach schön :cry:

Gruß, Thomas :wave:
 

Timewarp

Member
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
32
Danke
0
Standort
Tutzing
da muß ich dir zustimmen :wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Brauche Expertenrat

Brauche Expertenrat - Ähnliche Themen

  • Was für ein Bauteil ist das??? Brauche Hilfe

    Was für ein Bauteil ist das??? Brauche Hilfe: Kann mir jemand sagen was für ein Bauteil das ist bitte. Das Auto ist ein Jeep grand cherokee zj 4.0 Danke im voraus!
  • [WK2] Brauche bitte mal eine Empfehlung

    [WK2] Brauche bitte mal eine Empfehlung: Morgen zusammen, mein Schwager hat großes Interesse an einem Grand Cherokee. Daten und Bilder hänge ich mal an. Ich kenne mich mit diesen Autos...
  • Brauche dringend hilfe

    Brauche dringend hilfe: jeep Cherokee 2.8 CRD - Liberty KJ 2005 Vielleicht kann mir jemand hier mit der Fehlersuche helfen, oder kennt das Problem. Zuerst ging die...
  • Brauche Hilfe/Rat ... Verteilergetriebe defekt???

    Brauche Hilfe/Rat ... Verteilergetriebe defekt???: Hallo zusammen, Gestern als ich losgefahren bin hörte ich ein ständiges leises knacken. Instinktiv habe ich mal den Allrad zugeschaltet und wieder...
  • Brauche nen Tip für nen bequemen MTB Sattel

    Brauche nen Tip für nen bequemen MTB Sattel: Mein Fahrprofil ist eher gemütlich, ziemlich aufrecht sitzend. Jetzt, im Winter, steht das Teil auf der Rolle..... Also bequem...
  • Ähnliche Themen

    • Was für ein Bauteil ist das??? Brauche Hilfe

      Was für ein Bauteil ist das??? Brauche Hilfe: Kann mir jemand sagen was für ein Bauteil das ist bitte. Das Auto ist ein Jeep grand cherokee zj 4.0 Danke im voraus!
    • [WK2] Brauche bitte mal eine Empfehlung

      [WK2] Brauche bitte mal eine Empfehlung: Morgen zusammen, mein Schwager hat großes Interesse an einem Grand Cherokee. Daten und Bilder hänge ich mal an. Ich kenne mich mit diesen Autos...
    • Brauche dringend hilfe

      Brauche dringend hilfe: jeep Cherokee 2.8 CRD - Liberty KJ 2005 Vielleicht kann mir jemand hier mit der Fehlersuche helfen, oder kennt das Problem. Zuerst ging die...
    • Brauche Hilfe/Rat ... Verteilergetriebe defekt???

      Brauche Hilfe/Rat ... Verteilergetriebe defekt???: Hallo zusammen, Gestern als ich losgefahren bin hörte ich ein ständiges leises knacken. Instinktiv habe ich mal den Allrad zugeschaltet und wieder...
    • Brauche nen Tip für nen bequemen MTB Sattel

      Brauche nen Tip für nen bequemen MTB Sattel: Mein Fahrprofil ist eher gemütlich, ziemlich aufrecht sitzend. Jetzt, im Winter, steht das Teil auf der Rolle..... Also bequem...

    Werbepartner

    Oben