2003 TJ 4.0, Lenksäule, Gelenk knackt

Diskutiere 2003 TJ 4.0, Lenksäule, Gelenk knackt im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, hoffe alle haben Ostern gut verbracht? Ich brauche euren Rat: Bei meinem 2003er hat in den letzten Wochen ein einmaliges Knacken...
Rolph

Rolph

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2020
Beiträge
57
Danke
5
Standort
Österreich
Fahrzeug
Tj 4.0 Sport, 2003
Hallo zusammen,

hoffe alle haben Ostern gut verbracht?

Ich brauche euren Rat:
Bei meinem 2003er hat in den letzten Wochen ein einmaliges Knacken bei Einlenken nach rechts begonnen.
Es macht also genau 1x "knack" wenn ich zum Beispiel aus einem Kreisverkehr rausfahre.
Lenkung verhält sich aber ganz normal, leichtgängig, kaum Spiel, ...

2 Mechaniker (1x freie Werkstatt, 1x offizieller Jeep) meinten, das untere Kreuzgelenk, das knapp vor dem Lenkungsgetriebe sitzt, wäre ausgeschlagen und deswegen hat es Spiel und macht eben dieses Geräusch.
Der Ersatzteil wäre dann wohl die untere Lenkwelle?

Muss dazu sagen das ich selber kein "Schrauber" bin sondern mich hier auf den Mechaniker verlassen muss.

Nun suche ich schon den ganzen Morgen ohne Erfolg nach einem Ersatzteil bei den üblichen Händlern in Deutschland wie ASP, RBS, Renegade Station, ...
Ohne Erfolg. Das Ding gibt es für viele ältere Modelle und natürlich für Neue. Aber genau für mein Baujahr anscheinend nicht.

Im Forum habe ich gelesen das man die ganze Welle tauchen muss.
Richtig?
Oder kann man auch nur das Gelenk wechseln?


Hat jemand eine Idee wie/wo so ein Teil zu bekommen ist?


Wünsche allen einen guten Start in die leicht verkürzte Woche,

Liebe Grüße aus Österreich,

Rolph
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
4.950
Danke
2.731
Standort
Selb in Oberfranken
[/QUOTE]
Versuch aber erst den Grund und welches Teil Probleme macht zu finden, sonst wechselst du eins nach dem anderen.
Gegebenen Falls eine gute freie Werke suchen lassen.

Wenn es wie vermutet das untere ist, sollte das Teil von dir passen.
Ob es die Gelenke einzeln gibt weiß ich nicht aber Schlachter wäre eine Option
 
Rolph

Rolph

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2020
Beiträge
57
Danke
5
Standort
Österreich
Fahrzeug
Tj 4.0 Sport, 2003
Ich sehe eben das der Teil im Shop der Obere ist.
Laut Mechaniker ist es der Untere.
Es scheint das Gelenk direkt vor dem Lenkgetriebe zu sein.
Ich suche weiter...


Und ja: eine gute frei Werkstatt wäre super.
Hatte eine, sind aber umgezogen und hier will keiner den alten Jeep anfassen...
Sogar die offizielle Jeep Werkstatt sagt "bring uns den Teil - dann bauen wir den ein"

Schräg, oder?

Anbei ein Foto welcher Teil das ist (Jahaaaa, der Motor IST dreckig ;-)) )
 

Anhänge

Rolph

Rolph

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2020
Beiträge
57
Danke
5
Standort
Österreich
Fahrzeug
Tj 4.0 Sport, 2003
Gar nicht weit von dir. Südburgenland, nähe Fürstenfeld/Stegersbach
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
536
Danke
357
Standort
Graz
Vielleicht wendest Du Dich dann einmal an den User "Steira"! :ohwell: :up:


:wave: , ggie2
 
Rolph

Rolph

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2020
Beiträge
57
Danke
5
Standort
Österreich
Fahrzeug
Tj 4.0 Sport, 2003
Super!
Danke für den Tipp!
 
Rolph

Rolph

Member
Threadstarter
Mitglied seit
09.05.2020
Beiträge
57
Danke
5
Standort
Österreich
Fahrzeug
Tj 4.0 Sport, 2003
DANKE!!!
 

Enigma

Member
Mitglied seit
25.06.2017
Beiträge
22
Danke
5
Standort
NRW
Den unteren Teil des Lenkgestänges habe ich auch schon getauscht. Da war das Nadellager defekt, also mehrfaches Knacken bei einer Umdrehung. Bestellt hatte ich bei Rockauto, incl. Versand, Abfertigung über Fedex und Steuern ca. 300€ vor 3 Jahren.
 
Thema:

2003 TJ 4.0, Lenksäule, Gelenk knackt

2003 TJ 4.0, Lenksäule, Gelenk knackt - Ähnliche Themen

  • AT-Reifen 245/75/15 für TJ 4.0 2003 Automat

    AT-Reifen 245/75/15 für TJ 4.0 2003 Automat: Guten Morgen bisher fahre ich auf dem TJ den Cooper Discoverer AT3 in 265/75/15. Doch die Reifen sind für den Standard TJ etwas zu massiv und...
  • Anfänger benötigt Hilfe bei Kauf eines TJ Bj.: 2003

    Anfänger benötigt Hilfe bei Kauf eines TJ Bj.: 2003: Hallo Gemeinde, bin neu hier und auch neu beim Thema Wrangler. Da ich mit dem Gedanken spiele mir einen Anzuschaffen und mir auch schon eine...
  • Kraftstoffpumpe testen am Cherokee kj 2,8 crd 2003

    Kraftstoffpumpe testen am Cherokee kj 2,8 crd 2003: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Anleitung wie ich die Kraftstoffpumpe testen kann? Mein Problem: Mein KJ 2,8 crd springt seit kurzem erst...
  • OBD II Stecker für TJ 4.0 2003

    OBD II Stecker für TJ 4.0 2003: Welchen OBDII Stecker/Adapter soll ich kaufen? Vielen Dank für Eure Empfehlungen 😀 Markus
  • Lichtmaschine lädt nicht - Cherokee KJ 2003 2.8 CRD

    Lichtmaschine lädt nicht - Cherokee KJ 2003 2.8 CRD: Hallo, Bin neu hier im Forum weil ich mir kürzlich erst einen KJ 2.8 CRD mit 150 PS zugelegt habe (EZ 2.2004, also Baujahr wohl noch 2003) Ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben