Motor "knackt"

Diskutiere Motor "knackt" im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo heute ist mir eine Art knacken, das vom Motor kommt aufgefallen. Es klingt so ähnlich wie das knacken, das entsteht, wenn ein Auspuff...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
BlackZJ

BlackZJ

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
671
Danke
1
Standort
ZH (CH)
Hallo

heute ist mir eine Art knacken, das vom Motor kommt aufgefallen. Es klingt so ähnlich wie das knacken, das entsteht, wenn ein Auspuff abkühlt. Es ist aber so laut, dass man es sogar während der Fahrt hört. Das macht es aber nicht andauernd sondern in unregelmässigen Abständen. Der Motor läuft dabei aber ganz normal.

Kennt das jemand? Oder hat einer eine Idee was das sein könnte?
Ich hoffe nur, dass mir jetzt nach einem Getriebedefekt nicht noch ein Motorenschaden ins Haus steht. :smilewinkgrin:

Danke & Gruss
Mat
 
darksaga

darksaga

Member
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
184
Danke
3
Standort
Auetal
Klimakompressoren knacken beim Einkuppeln. Im Durchschnitt alle 30 Sekunden einmal. Aber ich denke das wirst selbst wissen.


Servopumpen fange gerne an zu knacken wenn sie langsam den Löffel abgeben. Das gleiche gilt für die Lichtmaschine. Am besten du hörst die Aggregate mal mit nem langen Schraubendreher ab. Wenn du nichts zuordnen kannst, nimm den Polyriemen runter und lass laufen. Wenns noch da ist, kommts vom Motor. Wenn nicht vom Aggregatetrieb. Kannst du schon 1-2 Minuten machen. Passiert nix wegen Wasserpumpe, Lima usw.

Ist das Knacken drehzahlabhängig?


mfg Alex
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
hm, nene , klimakompressoren kLaggen, aber dies geräusch ist eher ein Knack.

und es kommt nur einmal alle 1000km vor, wenn überhaupt.....


wenn das das ganz ganz vereinzelte laute kurze harte knakcen ist, was meiner auch schon 2 mal gemacht hat, dann lässt sich das mit den methoden nicht finden.

hört sich wirklich in etwa so an wie ein einzelner knack vom abkühlenden auspuff, nur viel viel lauter und hnärter.

ich stand schon einmal direkt vor der geöffneten motorhaube, als ich es gehört hab.
das war im winter, und der motor war noch kalt. das geräusch kam von der linken motorseite (in fahrtrichtung) dicht an der spritzwand, vielleicht sogar vom getriebe, ist schwer zu lokalisieren.

ich hoffe , dass das wirklich nur ausdehnungsknacken ist, und nicht irgendwelche ventilteile oder federn brechen, und das das knacken ist. allerdings spinnt mein getriebe ja in letzer zeit leicht, vielleicht war es auch das geräusch sterbender getriebeteile??

immerhin scheine ich dann ja nicht der einzige zu sein. das knacken ist selten, ich hatte auch schon den verdacht, dass es reissende stehbolzen sind, die das geräusch machen.
aber ich habs insgesamt erst 2 mal gehabt, beim ersten mal stand ich vorm auto, und es war im tiefsten winter. daher hatte ich es auch dann für ausdehnungsknacken gehalten.
das 2. mal war jetzt die tage mit fats warmen motor, ich meine diesmal auch etwas leiser.
der motor läuft ruhig, es rasselt nix, was kann das bloss sein?

na , mal sehen, ob das schon wer anders auch noch gehört hat.
 
BlackZJ

BlackZJ

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
671
Danke
1
Standort
ZH (CH)
es ist wie dark-saga schreibt. bei mir tritt dieses knacken öfters auf. ich würde sagen so alle paar minuten. vorhin bin ich mal eine längere strecke gefahren und jetzt wo der motor richtig warm ist, hört man nichts mehr. vielleicht ist das aber auch nur zufall. es ist übrigens nicht abhängig von der motordrehzahl.

ich konnte das geräusch leider nicht lokalisieren. ein kurzes "peng" oder "klack" alle paar minuten ist echt schwer zu finden.

ich hab jetzt auch eine art quitschen festgestellt, dass aus der region der lichtmaschine (und weiter unten?) kommt. dieses ist drehzahlabhängig und kommt und geht wies will. ich werd mal den riemen abhängen und dann nochmals nochmals in den maschinenraum horchen... ;-)

vielleicht hängen die beiden gräusche irgendwie zusammen, was ich aber von der art des geräusches her nicht glaube.

Mat
 

PeterPerlich

Member
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
151
Danke
0
auch mal die Motorhalterungen kontrollieren!! Bei mir war eine gebrochen und die 2te kurz vorm auseinader fallen!!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Motor "knackt"

Motor "knackt" - Ähnliche Themen

  • Jeep Grand Cherokee WK2 nach "Motor aus" tot

    Jeep Grand Cherokee WK2 nach "Motor aus" tot: Hallo und guten Morgen an die Mitglieder des Jee-Forum! Nachdem mein Jeep seit nunmehr 4 Wochen in einer "Bosch-Werkstatt" steht und ich bislang...
  • Motor für JL-2.0 TURBO (270KM ?

    Motor für JL-2.0 TURBO (270KM ?: Hello, Ich bin auf der Suche nach einem Motor für JL-2.0 TURBO (270KM) Komplettbenzin. Kann jemand einen Ort empfehlen, wo er einen solchen Motor...
  • Motor und Getriebeprobleme

    Motor und Getriebeprobleme: Hallo zusammen. Bin zwar schon seit einiger Zeit hier,möchte mich aber trotzdem nochmals vorstellen. Mein Name ist Bowie und bin seit 2019...
  • Motor YJ 2.5

    Motor YJ 2.5: Mein Wrangler steht auf Ibiza mit einem nicht reparablen Motor, 2.5 Ltr. Bauj 1990. Im Internet werden zwei Motoren angeboten YJ Bauj. 92 und 93...
  • Wrangler hupt, wenn man das Fahrzeug bei laufendem Motor verläßt

    Wrangler hupt, wenn man das Fahrzeug bei laufendem Motor verläßt: Liebe Forum- und Jeep Freunde, ich bin kein erfahrener Forumtyp und versuche mich mal, weil mir eine Funktion meines Wrangler Rubicon 4xe mächtig...
  • Ähnliche Themen

    • Jeep Grand Cherokee WK2 nach "Motor aus" tot

      Jeep Grand Cherokee WK2 nach "Motor aus" tot: Hallo und guten Morgen an die Mitglieder des Jee-Forum! Nachdem mein Jeep seit nunmehr 4 Wochen in einer "Bosch-Werkstatt" steht und ich bislang...
    • Motor für JL-2.0 TURBO (270KM ?

      Motor für JL-2.0 TURBO (270KM ?: Hello, Ich bin auf der Suche nach einem Motor für JL-2.0 TURBO (270KM) Komplettbenzin. Kann jemand einen Ort empfehlen, wo er einen solchen Motor...
    • Motor und Getriebeprobleme

      Motor und Getriebeprobleme: Hallo zusammen. Bin zwar schon seit einiger Zeit hier,möchte mich aber trotzdem nochmals vorstellen. Mein Name ist Bowie und bin seit 2019...
    • Motor YJ 2.5

      Motor YJ 2.5: Mein Wrangler steht auf Ibiza mit einem nicht reparablen Motor, 2.5 Ltr. Bauj 1990. Im Internet werden zwei Motoren angeboten YJ Bauj. 92 und 93...
    • Wrangler hupt, wenn man das Fahrzeug bei laufendem Motor verläßt

      Wrangler hupt, wenn man das Fahrzeug bei laufendem Motor verläßt: Liebe Forum- und Jeep Freunde, ich bin kein erfahrener Forumtyp und versuche mich mal, weil mir eine Funktion meines Wrangler Rubicon 4xe mächtig...
    Oben