JEEP Offroad-Training in Ingolstadt

Diskutiere JEEP Offroad-Training in Ingolstadt im Veranstaltungen, Events, Termine Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, ist zufällig dort noch einer aus dem Forum ? bye Stefan
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
guybrush

guybrush

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
163
Danke
6
Standort
Berngau - Bayern
Hallo,

ist zufällig dort noch einer aus dem Forum ?

bye Stefan
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
Meinst Du das für 220 Euro á Person ? Hätt ich gerne mitgemacht, aber wenn Tanja und ich dahinfahren kost mich das 440 Euro, und nen Dukatenscheisser hab ich leider keinen... :wave:

Gruß Veit
 

hape

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
781
Danke
0
220 Euro um mit einem Animateur ein paar mal über einige Hügel zu fahren? Als Geschenk würde ich das ja machen, aber sonst gibts günstigere Möglichkeiten Off-Roaden zu erlernen.
Das wird ja so ähnlich laufen wie die Trainings beim ADAC, das war damals mit meinem YJ total langweilig.
Da würde ich mich lieber einigen erfahrenen Jeepern anschliessen und mit denen mal ein Wochenende auf einer Off-Road-Strecke verbringen. Da lernt man wenigstens richtig was von denen.

MfG hape
 

Odin1405

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
53
Danke
0
Toll nen gestelltes Fahrzeug was sich ganz anders verhält wie das eigene !
Das macht ja mal garkeinen Spaß !
Lieber mit ein paar alten Hasen irgendwo hinfahren !

Oder mal nach Camp4Fun oder ähnliches , da sind immer welche die gern helfen !
 
Basti

Basti

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
107
Danke
7
Standort
82538 Gelting
Hallo Leute!

Ich wurde von der Off-Road gefragt ob ich als Instructor fuer Sie arbeiten moechte, speziell fuer diese Trainingsreihe zusammen mit Jeep Deutschland. :wave:

Das hoerte sich alles ganz gut an, aber Sie wollten, dass ich auch die Theorie ausarbeite. Die Theorie haette ich auch schon fertig gehabt, aber nur fuer eine Stunde und sie wollten, dass ich sie ausdehne auf einen ganzen Tag!!! :wave: Das ist einfach zu weit entfernt von dem was ich sonst mache.

Das schoene bei so einem Trainig ist, dass man mal alle Jeep-Modelle durchprobieren kann, dabei ist Verpflegung und Uebernachtung inklusive!!! Der Nachteil ist, das nur eine begrenzte Anzahl an Fahrzeugen zur Verfuegung stehen wird, d.h. wenn sich viele Teilnehmer anmelden, muss im Wechsel gefahren werden und das bedeutet, dass die Theorie ein ganzer Tag sein wird!

Wenn jemand vor der Frage steht ob er sich einen Jeep kaufen moechte oder nicht, ist das die perfekte Moeglichkeit mal alle Modelle im Gelaende auszuprobieren und das fuer einen Guten Preis.

Gruesse,
Basti
 

Master V8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
604
Danke
1
Standort
München
Endlich mal richtig Probefahren aber dafür auch noch zahlen ???

Ist ja fast so wie bei dennen hier (nein nicht meiner :wave: )




Strecke wurde zuvor landrovergerecht präpariert :wave: :wave:
und er mußte sein Luftfahrwerk erst noch "aufpumpen" vor dem Foto ;) :yes: :no:
aber sonst hat er sich gefreut wie`n Schnitzel auch mal nen Gleichgesinnten getroffen zu haben


200 Tacken für Verpflegung und trockener Theorie ich weiß net irgendwie net ganz mein Ding
Gruß
Matthias
 

XJoachim

Guest
Das hättet ihr das letzte Wochenende für 30 EUR auch haben können :wave: ich sag nur Forumstreffen :wave:
 

Master V8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
604
Danke
1
Standort
München
So isses !!!!!!!! Und tausenmal besser, jawohl
Gruße aus dem Süden
Matthias
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Jeder der mal Offroad kennenlernen will soll sich einfach bei einem Treffen zu einem alten Hasen ins Auto setzen und staunen :newlaugh: , gelle Maico!
und danch mit dem eigenen Auto hinterherfahren :jester:

Das kann ich für 220,- oft machen
 
Maico

Maico

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
652
Danke
9
Standort
bayr.Schwoab / Augsburger
@Waggi

was ist off-roadn?? :newlaugh:
hab no nie was davon gehoert :hehe:

i find grad mitn gps zur eisdiele und wieder heim :jester:


:unsure:
 

orle

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
314
Danke
1
Standort
Odelzhausen
Moin,

also ich werde in Ingolstadt dabeisein. Bekomme das Training zum Geburtstag geschenkt.
Und Mangels eigenem Jeep kann ich bisher das sonst nirgends ausprobieren. (Aber das ändert sich hoffentlich mit der Zeit.)

Für jemand, der noch keine Erfahrung im Gelände und kein passendes Fahrzeug hat, finde ich das Angebot nicht schlecht, um ein paar Dinge einfach mal unter Anleitung kennenzulernen.

Wie gut das ganze angelegt ist, kann ich natürlich noch nicht sagen, da werde ich dann erst danach drüber berichten können. :newlaugh:

Wer ist denn sonst noch so da?

Tschau

Ralf
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Du kannst aber auch gerne mal mitfahren wenn in Langenaltheim was abgeht. :newlaugh:

Viel Spass in Ingolstadt, hoffentlich wirst Du mit dem unheilbaren Jeepvirus infiziert. :jester:
 

orle

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
314
Danke
1
Standort
Odelzhausen
Hi XJWaggi,

wenn das so ist, komme ich auf das Angebot wenn es mal passt gerne zurück. :newlaugh:

Der Jeepvirus ist glaub ich nicht das Problem.
Nur für den Jeep, der mir gefallen würde, passen derzeit die Finanzen noch nicht ganz.
So werde ich wohl noch eine Weile Mercedes fahren müssen und ab und zu mal den Explorer meiner Frau. Der ist ja auch schon nicht ganz schlecht. :jester:

Tschau

Ralf
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Hey Ralf,
Odelzhausen --> Schrobenhausen über die B300 ruckzuck, give me PM wenn in LAH was abgeht,
dann werden wir sehen :jester:
Bin noch kein Profi, mein Auto ist auch noch eher Stock als Kampfgerät, aber zum Spaßhaben reichts allemal.
:newlaugh:
 

orle

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
314
Danke
1
Standort
Odelzhausen
Hey Ralf,
Odelzhausen --> Schrobenhausen über die B300 ruckzuck, give me PM wenn in LAH was abgeht,
dann werden wir sehen :unsure:
Bin noch kein Profi, mein Auto ist auch noch eher Stock als Kampfgerät, aber zum Spaßhaben reichts allemal.
:jester:
Ok, wenn hier mal wieder was angekündigt wird, können wir uns dann ja gerne in Verbindung setzen.
Werde mich natürlich dann auch gerne entsprechend kostenmäßig beteiligen/erkenntlich zeigen.

Vielleicht kann ich ja auch ein paar schöne Fotos dann von der Veranstaltung machen, da ich das hobbymäßig betreibe. Habe dafür allerdings noch eine Analogausrüstung, so dass die Fotos nicht gleich am nächsten Tag im Forum zur Verfügung stehen. :newlaugh:

Tschau

Ralf
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Ich glaube eher Du versucht bei allen mal mitzufahren und kommst garnicht zum Fotografieren.
:newlaugh:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

JEEP Offroad-Training in Ingolstadt

Oben