Winterreifen und Felgenempfehlung SRT 8 MY 2019

Diskutiere Winterreifen und Felgenempfehlung SRT 8 MY 2019 im Reifen und Felgen Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Liebe Jeeper, wie oben schon erwähnt interessiere ich mich für Winterreifen und Felgen für den SRT. Bei der Suchfunktion habe ich schon geschaut...
Zander

Zander

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
446
Danke
10
Standort
Maintal
Liebe Jeeper,
wie oben schon erwähnt interessiere ich mich für Winterreifen und Felgen für den SRT. Bei der Suchfunktion habe ich schon geschaut. Die Empfehlungen sind teils älter.
Also was habt ihr so auf Eurem Dicken für Reifen und Felgen, bzw. was könnt Ihr Empfehlen?
Viele Grüße
Thomas :)
PS: Seid der Forumerneuerung heiße ich jetzt riegel und nicht mehr Zander?? Und mein Lieblingssmiley mit dem Daumen nach oben ist nicht mehr da. Kann jemand helfen??
 
Zuletzt bearbeitet:
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.310
Danke
305
Standort
Münster / NRW
Hi,
naja, an Aftermarket Felgen gibts ja nicht soooo viel Auswahl.
Ich habe die Brock B32 10.5Jx20H2, mit aktuell Pirelli WR.
Problem beim SRT, Du kannst nur die eine Größe (295/45R20 ZR 110W) , sofern keine Freigabe durch den Felgenhersteller vorhanden,
aufziehen.
Momentan passen von folgenden Herstellern die WR:
Pirelli Scorpion Winter 295/45R20 114Y ~ 300,00€ per Stück (ohne RDKS)
Falken Eurowinter HS01 SUV 295/45R20 110V M+S ~ 210,00€ per Stück (ohne RDKS)

Grüße
 
Zander

Zander

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2006
Beiträge
446
Danke
10
Standort
Maintal
Hallo Guzzi97,
Danke für Deine Antwort und die Empfehlung. Ich denke, darauf wird es hinauslaufen.
Hast Du die RDKS beim Freundlichen gekauft?
Viele Grüße
Thomas:up:
 
Overlander

Overlander

Member
Mitglied seit
24.09.2010
Beiträge
249
Danke
121
Standort
32107
Nachteil der Brock: Die musst Du eintragen lassen (da Karosserieauflage K2b)!
ich würde zur Ghost.5 (auflagenfreie ABE, sogar passend für OE-Radmuttern sowie Jeep Nabendeckel) oder zur Track (ECE-Genehmigung) greifen.

www.as.96.de
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.310
Danke
305
Standort
Münster / NRW
zu "meiner" Zeit gabs nur die Brock :) mittlerweile gibts auch andere Anbeiter und auch mehr Reifenhersteller, die passende
Reifengrößen, etc. für den SRT anbieten.
..also, die Brock E32 passen ohne "Arbeiten" am SRT, der hat ja schon die Kotflügel Verbreiterungen Serie :)
Die RDKS warem im Kaufpreis beim freundlichen sowie die Reifen (Pirelli Scorpion) und Eintragung inclu.
Btw. habe fürs gesamte "Paket" 2.500€ bezahlt.
Also, handeln lohnt... :)
 
Thema:

Winterreifen und Felgenempfehlung SRT 8 MY 2019

Werbepartner

Oben