Tank Problem

Diskutiere Tank Problem im Gladiator JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Gemeinde, Gestern habe ich endlich meinen Gladiator abgeholt. 5 km vom Händler entfernt ging er dann erst einmal zur Reinigung der...

Alfred Tetlaff

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2024
Beiträge
9
Danke
9
Hallo Gemeinde,

Gestern habe ich endlich meinen Gladiator abgeholt.
5 km vom Händler entfernt ging er dann erst einmal zur Reinigung der Partikelfilters über. 😀 Aber das wusste ich ja schon.

Danach ging es zur Tankstelle, weil der Händler noch ein größerer Schwabe ist als ich.
Heute nach 900km Heimweg wollte ich Ihn dann in der heimischen Garage mit dem Kanisters bedanken und er spuckte mir immer alles wieder aus.
Als ich dann mit dem Finger gegen die Rückschlagklappe drückte, merkte ich das sie sich nicht öffnet.

Gestern an der Tanke, glaube ich zumindest, öffnete sie sich noch.

An was kann es liegen, verklemmt vielleicht oder hat jemand einen Tipp.

Kann mal einer ein Foto machen wo man in den Tankstutzen die Klappe sehen kann?

Gruß, Frank
 
mindcrime

mindcrime

Member
Mitglied seit
20.01.2024
Beiträge
98
Danke
72
Standort
NRW - Bergisches Land
Fahrzeug
Jeep Wrangler Rubicon JLU 4xe
Ich weiß nicht wie es bei Jeep ist bzgl Diesel, aber bei meinem damaligen BMW mit Diesel brauchte man einen Adapter den man in den Tankstutzen steckt, da der Ausguss des Kanisters den nicht öffnen kann beim Diesel.
Hatte glaube ich mit dem Schutz gegen Falschbetankung zu tun.
 
Ewing1

Ewing1

Member
Mitglied seit
02.09.2023
Beiträge
84
Danke
60
Standort
Nordharz und Ostholstein
Fahrzeug
2022 Gladiator
Das mit dem Adapter kenne ich so auch (allerdings nicht vom Gladiator, da hab ich es noch nicht probiert 😉).
Ist, glaube ich, mittlerweile Standard bei modernen Dieseln.
Dass er sich an der Tanke problemlos füllen lässt spricht ja dafür, dass der Rückschlag korrekt öffnet.
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
2.617
Danke
6.113
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Servus,

das ist völlig normal… es handelt sich um den so genannten Fehlbetankungsschutz. Bei PKW gibt es 2 Größen von Tankstutzen/Tankrohren:

20 mm = Benzin
25 mm = Diesel

Während das Diesel-Tankrohr schon durch seine Größe nicht in den Benziner-Stutzen passt, lässt sich umgekehrt mit einem Benzin-Tankrohr die Prallklappe im Diesel-Stutzen nicht entriegeln um eine Fehlbetankung zu verhindern.

Für die 20L Nato-Kanister gibt es Auslaufrohre in beiden Größen separat zu kaufen… Standard-Kanister werden meist mit einem 20mm Rohr ausgeliefert. Hier benötigt man für den Diesel dann einen Adapter auf 25mm um die Prallklappe zu entriegeln, z.B. sowas:

Amazon.de

Bevor du aber irgendwas bestellst, schau mal ins Bordwerkzeug/Handschuhfach… bei den JL(U) gehörte der Adapter zur Serienausrüstung solange es noch Diesel gab - bei den JT weiß ich es nicht…

Gruß
Todi
 
The Grinch

The Grinch

Member
Mitglied seit
22.01.2023
Beiträge
956
Danke
926
Standort
Westerwald
Fahrzeug
Jeep Wrangler Rubicon JL 2,2L Diesel MY2020
Die Fehlbetankungshülse liegt dem Fahrzeug bei und MUSS beim Betanken mit Kanister vorher
in den Tankstutzen eingeführt werden.
 

Alfred Tetlaff

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
22.01.2024
Beiträge
9
Danke
9
Hi,

Danke für Eure Antworten. Ja es lag am Einfüllstutzen des Kanisters. Muss mir wohl einen anderen, mit einem größeren Durchmesser besorgen.

An der Tanke war dann wieder alles ok.

Eine Hülse oder Adapter lag dem Fahrzeug nicht bei, was mich nicht wundert, denn bis auf einen Wagenheber war nix im Fahrzeug.
 
Thema:

Tank Problem

Tank Problem - Ähnliche Themen

  • MKL leuchtet nach tanken

    MKL leuchtet nach tanken: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen ist mir die MKL nach dem Tanken angegangen. Daraufhin habe ich etwa halben Tank Aral Ultimate getankt und bin...
  • Tanken mit einer Hand

    Tanken mit einer Hand: Hallo zusammen, ich habe einen gelähmten Arm, deshalb kann ich das Kennzeichen hinten nicht nach unten klappen und gleichzeitig den Benzinstutzen...
  • Alter Diesel im Tank

    Alter Diesel im Tank: Hallo in die Runde, ich wende mich an Euch mit ein paar Fragen insbesondere zu lange gelagertem Diesel im Tank meines WH. Zum Hintergrund: Das...
  • Tank ausbauen - Problem mit Stecker

    Tank ausbauen - Problem mit Stecker: Hallo Leute, auch wenn die Gefahr besteht, dass ich mich mit folgender Frage blamiere... frage ich euch: ich bin gerade dabei, den Tank...
  • Problem beim tanken mit 10 Litter Kunststoffkanister

    Problem beim tanken mit 10 Litter Kunststoffkanister: Moin Moin....habe nur ich das Problem, dass der Einfüllstutzen nicht durch das Loch in den Tank geht ? Irgendwie ist da ein Art Verriegelung aus...
  • Ähnliche Themen

    • MKL leuchtet nach tanken

      MKL leuchtet nach tanken: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen ist mir die MKL nach dem Tanken angegangen. Daraufhin habe ich etwa halben Tank Aral Ultimate getankt und bin...
    • Tanken mit einer Hand

      Tanken mit einer Hand: Hallo zusammen, ich habe einen gelähmten Arm, deshalb kann ich das Kennzeichen hinten nicht nach unten klappen und gleichzeitig den Benzinstutzen...
    • Alter Diesel im Tank

      Alter Diesel im Tank: Hallo in die Runde, ich wende mich an Euch mit ein paar Fragen insbesondere zu lange gelagertem Diesel im Tank meines WH. Zum Hintergrund: Das...
    • Tank ausbauen - Problem mit Stecker

      Tank ausbauen - Problem mit Stecker: Hallo Leute, auch wenn die Gefahr besteht, dass ich mich mit folgender Frage blamiere... frage ich euch: ich bin gerade dabei, den Tank...
    • Problem beim tanken mit 10 Litter Kunststoffkanister

      Problem beim tanken mit 10 Litter Kunststoffkanister: Moin Moin....habe nur ich das Problem, dass der Einfüllstutzen nicht durch das Loch in den Tank geht ? Irgendwie ist da ein Art Verriegelung aus...
    Oben