Reihenfolge bei der Eintragung neuer Reifengrößen

Diskutiere Reihenfolge bei der Eintragung neuer Reifengrößen im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Mahlzeit! Nachdem mein TJ gewachsen ist, möchte ich auch das Schuhwerk anpassen. Was muss ich tun, um die neue Reifengröße eingetragen zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

gurukaeng

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
175
Danke
0
Mahlzeit!
Nachdem mein TJ gewachsen ist, möchte ich auch das Schuhwerk anpassen.
Was muss ich tun, um die neue Reifengröße eingetragen zu bekommen?
Bis jetzt:

1. Reifen ausgesucht (bei reifendirekt.de)
2. Unbedenklichkeitsbescheinigung angefordert (da gibts nen Link bei Reifendirekt)

Daraufhin hab ich ne Mail bekommen, die mich nicht gerade weiter bringt:
Wenn die gewünschte Reifengröße in Ihrem Fahrzeugschein oder Ihrer
ABE eingetragen ist, benötigen Sie keine Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Sofern keine Eintragung vorhanden ist, müßten Sie sich bitte erst an Ihren
Fahrzeughersteller wenden.
Soll ich jetzt zu Chrysler gehen und sagen: "He, ich will 33er auf die Rubi-Felgen machen, gib mal ne Unbedenklichkeitsbescheinigung"???

Ich dachte immer, vom Reifenhersteller gibts sowas und damit geht man dann zum TÜV.

Watt nu?
 
AirSun

AirSun

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
27
Danke
0
Standort
Butzbach (Taunus)
Ich bin als erstes zum Reifenhersteller und habe mir schriftlich Bestätigen lassen, dass die gewünschte Reifengrösse auch für meinen Wagen bedenkenlos geeignet ist.
Mit dem Wisch bin ich zum TÜV, der hat geschaut ob es irgendwo schleift und hat mir dann die TÜV-Bescheinigung ausgehändigt. Hat glaube ca. 75 Euro gekostet, für 2 Minuten arbeit :newlaugh:

Eine Eintragung in Brief und Schein ist dann nicht mehr erforderlich, laut Aussage unserer Zulassungsstelle.
Allerdings musste ich erst 2 Stunden in der Schlange stehen, bis ich diese Info bekommen habe :jester:

Es genügt seit einiger Zeit, die TÜV-Bescheinigung mitzuführen :unsure:

Gruss
Ersan
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.172
Danke
1.589
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
...
"He, ich will 33er auf die Rubi-Felgen machen, gib mal ne Unbedenklichkeitsbescheinigung"???

Ich dachte immer, vom Reifenhersteller gibts sowas und damit geht man dann zum TÜV.

...
:wave: Diese Unbedenklichkeitsbescheinigung gibt es sicherlich nicht von DC ... .
Warum sollte DC so eine Bescheinigung anfertigen lassen? Macht doch für DC keinen Sinn!

Im Endeffekt brauchst Du bei 33er eine Einzelabnahme dieser Größe auf dem Fahrzeug.
Für diese Abnahme mußt Du den Jeep in gewünschter Ausstattung beim Gutachter vorführen.

So ist es zumindestens bei uns - ihr dürft mir gerne widersprechen!


:shocked:
Gruß,
Bodo
 
honka

honka

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
711
Danke
1
Standort
Kiel
wie läuft das bei fremd-felgen mit tüv-gutachten.?

dass man die abnehmen lassen muss, ist klar, aber braucht man da aucxh die unbedenklichkeitsbescheinigung vom reifenhersteller?

die zulässigen reifengrössen stehen ja im gutachten, also wohl eher nicht?

frag nur, um mir einen extra weg ggf. zu ersparen.
 
cowboy82

cowboy82

COWBOY UP
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.293
Danke
14
Standort
73434 Aalen
Du brauchst vom Reifenhersteller ne Freigabe für die entsprechende Felgengröße auf der du´s eingetragen bekommen möchtest.... (muß nicht Fahrzeugspezifisch sein....)

Von DC gibt´s da normal gar nix.....

Und dann mit Freigabe des Herstellers und montierten Reifen am Fahrzeug beim TÜV vorreiten und sich das ganze eintragen lassen.... (natürlich auf Freigänigkeit achten und auch schauen das die komplette Lauffläche der Reifen unter den Kotflügeln abgedeckt ist....) Und bei 33" Reifen an die Tachoanpassung denken..... Event. kann´s sein das der TÜV´ler eine Tachoüberprüfung verlangt (kostet ca. 20-30 Euro)....


Gruß Robert
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.172
Danke
1.589
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
:wave: ... im "alten" Forum gab es dieses Thema sehr ausführlich von mir behandelt,
aber jetzt müßt ihr mit einer Kurzfassung zufrieden sein.

- Lochkreis der Felgen z.B. 5x120,6 bei einem GMC Blazer `00
- Tragkraft der Felgen (Bescheinigung notwenig !)
- Felgengröße zulässig für den Reifen (Meist der Reifenhersteller oder u.U. der Reifenhändler)
- Abrollumfang der Reifen im zulässigen Grenzbereich, sonst Gutachten besorgen oder notfalls Gutachten fahren.
- Freigängigkeit usw. betrachte ich als Selbstverständlichkeit!

Persönlich mach ich es immer so, dass ich erst zu "meinem" TÜV-Mensch hingehe, ihn mit meinen Wünschen
und Unterlagen konfrontiere und dann funzt es ... !

Dieses Vorabgespräch führe ich, da mir meine Wünsche keiner eintragen muss.
Wenn das vorab besprochen ist, gibt es hinterher keinen Rückzieher mehr.
Der Extremfall war bei meinem Hängerumbau, wo der Prüfer eine Auflage vergessen hatte.
Er hat bei der Abnahme dann erst verweigert. Als ich ihn dann an unser Gespräch erinnert habe und
ihm meinen kompletten Mitschrieb des Gesprächs gezeigt hatte, war er schnell so entgegenkommend,
dass dieses "neue" Problem innerhalb der nächsten 14 Tage gelöst werden konnte.

Bei "meinem" TÜV-Mensch spare ich mir den Mitschrieb - dazu kennen wir uns zulange!

Gruß,
Bodo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Reihenfolge bei der Eintragung neuer Reifengrößen

Reihenfolge bei der Eintragung neuer Reifengrößen - Ähnliche Themen

  • Reihenfolge VTG Schalter

    Reihenfolge VTG Schalter: Hi! Kann mir wer von einem CJ7 4.2 IL6 die Reihenfolge des VTG nennen? Bzw. bestätigen ob es 2H, 4H, N, 4L ist? (Von vorn nach hinten) Oder ob...
  • Zählreihenfolge Parksensoren WH Hemi Limited 06

    Zählreihenfolge Parksensoren WH Hemi Limited 06: Ich finde auf die Schnelle den passenden alten Beitrag nicht. Wie ist die Zählreihenfolge der Sensoren? Nr. 6 hat keinen Bock mehr auf Mitarbeit...
  • Reihenfolge Radio und Media festlegen

    Reihenfolge Radio und Media festlegen: Hallo liebe Mit-Wrangler, In meinem 2018'er Jk wechselt nach drehen des Zündschlüssel die Mucke von meiner hdd auf Radio. Das nervt tierisch...
  • Batterie abklemmen Reihenfolge Alarmanlage

    Batterie abklemmen Reihenfolge Alarmanlage: Hallo, als ich meine Batteriekabel abgeklemmt habe ging die Alarmanlage los?! Das passiert aber nur wenn man zuerst den falschen Pol abklemmt...
  • WH SRT8 - Zylinderanordnung / Zündreihenfolge

    WH SRT8 - Zylinderanordnung / Zündreihenfolge: Hab eine Frage kann mir jemand ein Bild zeigen oder sagen wie die Zylinder Reihenfolge ist wo zB 1 Zylinder ist oder 5 von vorne gesehen wenn Mann...
  • Ähnliche Themen

    • Reihenfolge VTG Schalter

      Reihenfolge VTG Schalter: Hi! Kann mir wer von einem CJ7 4.2 IL6 die Reihenfolge des VTG nennen? Bzw. bestätigen ob es 2H, 4H, N, 4L ist? (Von vorn nach hinten) Oder ob...
    • Zählreihenfolge Parksensoren WH Hemi Limited 06

      Zählreihenfolge Parksensoren WH Hemi Limited 06: Ich finde auf die Schnelle den passenden alten Beitrag nicht. Wie ist die Zählreihenfolge der Sensoren? Nr. 6 hat keinen Bock mehr auf Mitarbeit...
    • Reihenfolge Radio und Media festlegen

      Reihenfolge Radio und Media festlegen: Hallo liebe Mit-Wrangler, In meinem 2018'er Jk wechselt nach drehen des Zündschlüssel die Mucke von meiner hdd auf Radio. Das nervt tierisch...
    • Batterie abklemmen Reihenfolge Alarmanlage

      Batterie abklemmen Reihenfolge Alarmanlage: Hallo, als ich meine Batteriekabel abgeklemmt habe ging die Alarmanlage los?! Das passiert aber nur wenn man zuerst den falschen Pol abklemmt...
    • WH SRT8 - Zylinderanordnung / Zündreihenfolge

      WH SRT8 - Zylinderanordnung / Zündreihenfolge: Hab eine Frage kann mir jemand ein Bild zeigen oder sagen wie die Zylinder Reihenfolge ist wo zB 1 Zylinder ist oder 5 von vorne gesehen wenn Mann...
    Oben