Loud is out ......

Diskutiere Loud is out ...... im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; ...jedenfalls für mich. Mit U60 wird man ruhiger und leiser. :angel: Mein ZJ hat einen Flowmaster Topf mit ( seit einem Offroadunfall ) sehr...
TGSA

TGSA

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
588
Danke
316
Standort
Neu-Isenburg
...jedenfalls für mich. Mit U60 wird man ruhiger und leiser. :angel:

Mein ZJ hat einen Flowmaster Topf mit ( seit einem Offroadunfall ) sehr kurzem Endrohr.

Wie weit beeinflusst das Orginale Endrohr die Lautstärke ?
Oder wird nur der Klang geändert ?
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.617
Danke
4.542
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Hallo Tom,

je kürzer das Endrohr ist, desto lauter wird die Hütte im Innenraum.

Kann ich bestätigen, da ich an meinem 3" FM44 derzeit nur einen Downtip habe.

Werde es zeitnah wieder ändern und das 3" Endrohr wieder montieren.

Ist einfach zu heftig jenseits der 60KM/h... ( und ich bin Weichei... :angel: )

Gruß Micha
 
TGSA

TGSA

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
588
Danke
316
Standort
Neu-Isenburg
Ich habe auch den FM44 verbaut und denke, der Topf ist in der letzten Zeit noch viel lauter geworden.
Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, weil das schleichend lauter werdende Geräusch der Achse nun plötzlich weg ist.
Ich kann mich aber nicht mehr an die damalige Lautstärke mit Endrohr erinnern.
Ich weiß nur noch, das sich schon damals viele Köpfe beim Motorstart umgedreht haben.

Der Klang ist im Moment schon sehr gut, vor allem bei Überlandfahrten bis 2000Umin.
Oder bei Schleichfahrt in Tempo 30 Zonen.

Beim Eberle gibt es Anlagen mit dem Deep Tone Muffler. Taugt das was ?
Bei meinem XJ hatte ich mal so einen billig Dämpfer von M&F verbaut.
Alles Super bis zur ersten und längeren Autobahnfahrt. Das Ding war grün/blau und Butterweich.
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.617
Danke
4.542
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Bleibe einfach beim FM - das Zeugs von ASP taugt auch an dieser Stelle nichts.

Aber deine eingängliche Frage war eine andere und die habe ich dir auch beantwortet, Tom:read:

:wave:

Micha
 
TGSA

TGSA

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
588
Danke
316
Standort
Neu-Isenburg
Dann probiere ich es mal mit einem neuen Endrohr.
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.617
Danke
4.542
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Oder einen FM50 verbauen, der ist auch erheblich leiser, nahezu Serie, wenn es dir darum geht.

Sieht man auch schon an den Abmessungen, das ist schon ein großer Unterschied im Vergleich
zum FM 44.

Aber ohne Endrohr und ggf. Downtip wird das auch lauter innen sein, als mit einem Endrohr.

Wenn das Endrohr fehlt, hört die Abgasanlage quasi direkt hinter dem Fahrersitz / der vorderen Sitzreihe auf.... ;)

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
TGSA

TGSA

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
588
Danke
316
Standort
Neu-Isenburg
Letztes Jahr war der Klang ( auf dem Video) noch ganz erträglich .

 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
954
Danke
209
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU 2012
2.8 CRD
Sehr geil! Einfach herrlich... dumpf und ausdrucksstark ohne krawallig daherzukommen :inlove:
 

Martin1508

Member
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
1.329
Danke
268
Standort
Remscheid
So wird der immer mit dem FM44 klingen, egal ob kurz oder langes Rohr.
Meine Überlegung wäre wenn dann einen FM50 Deltaflow.

Grüße
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
508
Danke
259
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Also ich hab letztens den ZJ von Schnute neben meinem stehen gehabt. Beide FM44 aber er den original Downtip, ich ein 40cm 3,5“ Endrohr grade.
Die beiden 5.2 klangen total unterschiedlich. Seiner gegen meinen eher zivilisiert. Und ich denke nicht das es am LuFi liegt.

ergo: das Endrohr hat sehr großen Einfluss auf den Klang/Lautstärke
 
schnute

schnute

Member
Mitglied seit
08.02.2010
Beiträge
300
Danke
61
Standort
Oberhausen/NRW
Stimmt, meiner ist leiser. Ist aber ein Magnaflow, kein FM.....
 
Thema:

Loud is out ......

Werbepartner

Oben