Jeep Grand Wagoneer nur mit Standard-Vergaser

Diskutiere Jeep Grand Wagoneer nur mit Standard-Vergaser im Full Size Jeeps Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo Woody-Fans, mir wurde ein Ersatz-Motor (AMC 5,9 ) angeboten, der angeblich schon ab Werk mit Edelbrock Vergaser ausgestattet wurde. Ich...
Sixtus

Sixtus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
90
Danke
32
Standort
23866 Nahe (Schleswig Holstein)
Fahrzeug
Grand Wagoneer Bj. 91, grün, 4 inch lift,
33 x 12,5 x 15
Hallo Woody-Fans, mir wurde ein Ersatz-Motor (AMC 5,9 ) angeboten, der angeblich schon ab Werk mit Edelbrock Vergaser ausgestattet wurde. Ich dachte Jeep hätte immer
den gleichen Vergaser von Motorcraft verbaut..??..
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.518
Danke
3.515
Standort
Selb in Oberfranken
Edelbrock ist ziemlich sicher nachgerüstet (tuning) geht aber super, (600er 4 Barrel reicht locker)
falls Serie höchstens noch Holly, aber Rest wie du sagst.......

oder ist das nur ein 2 Barrel? dass weiß ich nicht genau (evtl. mal ersetzt worden).
 
Zuletzt bearbeitet:
Sixtus

Sixtus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
90
Danke
32
Standort
23866 Nahe (Schleswig Holstein)
Fahrzeug
Grand Wagoneer Bj. 91, grün, 4 inch lift,
33 x 12,5 x 15
Verkäufer besteht darauf, dass Jeep den damals in einer Sonderversion so angeboten hat.......
 
Sixtus

Sixtus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
90
Danke
32
Standort
23866 Nahe (Schleswig Holstein)
Fahrzeug
Grand Wagoneer Bj. 91, grün, 4 inch lift,
33 x 12,5 x 15
Mein alter Motor hat einen Holley 4 Barrel mit der speziellen Spinne, soll getauscht werden, da irgendwelche Ablagerungen an den Ventilen. Will wissen ob die Aussage des Verkäufers stimmt.
Eine Vertrauenssache. Wenn Jeep damals diese Sonderserie nicht mit Edelbrock angeboten hat, dann wankt mein Vertrauen etwas.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.518
Danke
3.515
Standort
Selb in Oberfranken
Ok,
also du hast einen SJ oder den Motor in deinem TJ ?
Zum Vertrauen des Edelbrock Vergasers (4-Barrel)
wir hatten einen SJ mir 5.9er Edelbrock (4 Barrel) und 2 mit 2 Barrel Serie.
der mit dem großen Vergaser fuhr Jahre lang mit guter Leistung und null Probs (Vergaser war Gebraucht aber ok)
Des weiteren wurde mal ein 600er Edelbrock neu auf einen 71er Mustang 302cui gekauft..........ohne Prob.
Dieser wurde später auf einen 69er Catalina 400cui ohne Anpassung gebaut und läuft heute noch, alle Werte und Ansprech bzw. fahr Verhalten top :biglaugh:
Eigentlich dachte ich die Hauptdüsen müssten getauscht werden aber war null Problem.

Vergaser die in Ordnung sind und richtig abgestimmt + eingestellt gehen immer aber wenn sie "ausgenuddelt" sind ist der Hersteller egal, Edelbrock ist kein China Schrott:bier:
 
Sixtus

Sixtus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
90
Danke
32
Standort
23866 Nahe (Schleswig Holstein)
Fahrzeug
Grand Wagoneer Bj. 91, grün, 4 inch lift,
33 x 12,5 x 15
Der AMC Motor ist für meinen GW. MEIN Motor mit Holley soll Macken haben, deshalb wurde mir im Tausch ein anderer Motor mit Edelbrock angeboten. Habe nichts gegen Edelbrock (versteh' sowieso nichts davon). Hänge mich nur an der Aussage auf, dass das AB WERK sein soll,
da ich den Wagen nur mit dem 2100 und den müden 147 PS kenne. Muss mich erst mal schlau machen, welcher Edelbrock da drauf ist und melde mich dann nächste Woche wieder. Erst mal ein "Vergeltsgott" für Eure Antworten!!!!!
 
Sixtus

Sixtus

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.12.2019
Beiträge
90
Danke
32
Standort
23866 Nahe (Schleswig Holstein)
Fahrzeug
Grand Wagoneer Bj. 91, grün, 4 inch lift,
33 x 12,5 x 15
Hallo, auf dem Edelbrock-Teil steht die Nummer 1406 7271....soll neu fast 500 kosten ????
Hat jemand eine Meinung dazu?
 
73cj5258

73cj5258

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
458
Danke
243
Standort
79777
Nein, original ist das nicht und m. M. n. auch nicht besser als ein Holley.
Auf dem original war allenfalls ein Carter AFB (Aluminium Four Barrel).
Das war der ursprüngliche Vergaser wo der Edelbrock von abgeleitet wurde.
Der größte Pluspunkt der Edelbrock ist dass sie immer irgendwie laufen.
Zum genauen Einstellen ist ein Holley klar besser. Leider überfordert der Holley viele Besitzer und oftmals sind nur Kleinigkeiten defekt wie die Abdichtung der Co Schrauben, Beschleunigerpumpenmembrane und Power Valve.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage "Christine"
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
5.518
Danke
3.515
Standort
Selb in Oberfranken
Hat jemand eine Meinung dazu?
Servus,

alles schon gepostet ;) nicht original aber läuft super wenn der Vergaser ok ist.
selber auf den 5.9er AMC gefahren und auch auf einen Mustang1 302er und Pointyac Catalina 400er
natürlich auf Motor abgestimmt, aber selbst der 302er auf 400er ohne was zu ändern, Chevy K5 war Pkw Vergaser...musste nur was an dem Schwimmernadelventiel geändert werden wegen steilen Winkeln beim offroaden)

Was für Ansaugbrücke ist drauf?
Für die Bedüsung gibt's auch eine Tabelle oder Rechner bei Edelbrock, aber wenn du was neues kaufst, ist Holly die nummer 1 :bier: (sicher teuer bei uns und Brücke muss passen und einstellen wie Post 12#)

also Edelbrock drauf und gut ;)

Gruß Ramon
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Jeep Grand Wagoneer nur mit Standard-Vergaser

Jeep Grand Wagoneer nur mit Standard-Vergaser - Ähnliche Themen

  • Differential Jeep Commander & Grand Cherokee

    Differential Jeep Commander & Grand Cherokee: Hallo und guten Tag, mein Name ist Marco, ich bin Ende 40 & immernoch zufriedener Besitzer eines JEEP Commander WH , 3,0 CRD Bj 2008. Ich bin...
  • Mein neuer Kauf für 20K - BJ 2013 - JEEP Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Limited 241 CV 5p.

    Mein neuer Kauf für 20K - BJ 2013 - JEEP Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Limited 241 CV 5p.: Hallo zusammen, ich habe heute gekauft für 20.000 EUR JEEP Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Limited 241 CV Baujahr 2013, 117000 km 1 Besitzer...
  • Jeep Grand Wagoneer 1991

    Jeep Grand Wagoneer 1991: Hallo, einen Waggy mit 84.000 Meilen gekauft, der 11 Jahre in einer Garage geparkt war. Batterie, Reifen und sämtliche Öle und Filter neu, ist mir...
  • 2013 Jeep Grand Wagoneer (?)

    2013 Jeep Grand Wagoneer (?): diversen englisch sprachigen Zeitungsberichten konnte ich entnehmen, dass für 2013 die Neuauflage eines Grand Wagoneers geplant ist googelt mal...
  • jeep grand wagoneer

    jeep grand wagoneer: für den fall das es jemand interessiert. in niederlichtenau nähe chemnitz bei einem autoverwerter namens oelschläger steht ein uralter jeep grand...
  • Ähnliche Themen

    • Differential Jeep Commander & Grand Cherokee

      Differential Jeep Commander & Grand Cherokee: Hallo und guten Tag, mein Name ist Marco, ich bin Ende 40 & immernoch zufriedener Besitzer eines JEEP Commander WH , 3,0 CRD Bj 2008. Ich bin...
    • Mein neuer Kauf für 20K - BJ 2013 - JEEP Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Limited 241 CV 5p.

      Mein neuer Kauf für 20K - BJ 2013 - JEEP Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Limited 241 CV 5p.: Hallo zusammen, ich habe heute gekauft für 20.000 EUR JEEP Grand Cherokee 3.0 V6 CRD Limited 241 CV Baujahr 2013, 117000 km 1 Besitzer...
    • Jeep Grand Wagoneer 1991

      Jeep Grand Wagoneer 1991: Hallo, einen Waggy mit 84.000 Meilen gekauft, der 11 Jahre in einer Garage geparkt war. Batterie, Reifen und sämtliche Öle und Filter neu, ist mir...
    • 2013 Jeep Grand Wagoneer (?)

      2013 Jeep Grand Wagoneer (?): diversen englisch sprachigen Zeitungsberichten konnte ich entnehmen, dass für 2013 die Neuauflage eines Grand Wagoneers geplant ist googelt mal...
    • jeep grand wagoneer

      jeep grand wagoneer: für den fall das es jemand interessiert. in niederlichtenau nähe chemnitz bei einem autoverwerter namens oelschläger steht ein uralter jeep grand...
    Oben