ZJ Verspannt sich

Diskutiere ZJ Verspannt sich im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Mein ZJ Verspannt sich beim Wenden oder in engen Kurven, als wäre die Untersetzung drin und das VTG gesperrt. Ist aber erst seits so kalt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Subaxel

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2011
Beiträge
84
Danke
1
Standort
Hohenstadt/Alb
Mein ZJ Verspannt sich beim Wenden oder in engen Kurven, als wäre die Untersetzung drin und das VTG gesperrt.
Ist aber erst seits so kalt ist.
Und ja, die Batterie ist in Ordnung mit 12,9V.
Axel
 
KesePese

KesePese

Member
Mitglied seit
23.12.2011
Beiträge
781
Danke
113
Viscokupplung defekt... musst Du mal die Suchfunktion benutzen....
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Wenn du nicht Volleinschlag machst, sondern die Lenkung etwas öffnest, wie isses dann ?
So ein bischen verspannt das immer !
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Oh Mann, überall in D liegt Schnee, nur bei uns wird das nix............!
 
sepple

sepple

mitJeep
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
2.024
Danke
216
Standort
Schwarzwald
hast aber nicht neulich deine hinterachse neu geölt ??
 
z1100st

z1100st

Member
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
467
Danke
45
Standort
Westerwald
Wenn dein Problem nur auftritt wenn das VTG noch keine Betriebstemperatur erreicht hat,
würde ich nicht gleich auf die Visko tippen. Eher auf das anfangs noch 'zähe' Öl im VTG.

Tritt das Problem auch nach längerer Fahrt noch auf? Dann wohl doch die Visko.

Meine Visko ist neu und da tritt das Problem auch auf. Nach ca. 5km Fahrt ist dann
aber wieder alles OK und das auch nur bei -15° und drunter. Auto steht draußen.

Gruß Thorsten
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Die Visco bei den Pre mit 50:50 sollt aber nicht so empfindlich sein.(meinte ich mal hier gelesen zu haben)
Aber da können andere wohl mehr zu sagen.
 
RD26

RD26

Member
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
285
Danke
36
Standort
Way Down South - BaWue
Wenn dein Problem nur auftritt wenn das VTG noch keine Betriebstemperatur erreicht hat,
würde ich nicht gleich auf die Visko tippen. Eher auf das anfangs noch 'zähe' Öl im VTG.

Tritt das Problem auch nach längerer Fahrt noch auf? Dann wohl doch die Visko.

Meine Visko ist neu und da tritt das Problem auch auf. Nach ca. 5km Fahrt ist dann
aber wieder alles OK und das auch nur bei -15° und drunter. Auto steht draußen.

Gruß Thorsten
Kann ich bestätigen. Abends beim Ausparken (nach 10 Stunden in der Kälte) als ob es dir den Reifen von der Felge zieht. Dann nach 20km Fahrt zuhause beim Einparken nur noch ein leichtes Rubbeln.

Gruß
Walter
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
4.031
Danke
1.135
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Kann ich bestätigen. Abends beim Ausparken (nach 10 Stunden in der Kälte) als ob es dir den Reifen von der Felge zieht. Dann nach 20km Fahrt zuhause beim Einparken nur noch ein leichtes Rubbeln.

Gruß
Walter
Bei mir genau anders herum Außen kalt oder nicht die ersten Meter sind immer gut. Ok, bei minus 23°C ziehts sich nich nur bei mir alles nach innen. Da kommt er nur unwillig aus seiner Ecke. Aber die Dose ist dabei völlig unaufällig. Die sperrt erst wenn Sie warm wird.
 

tim83

Member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
350
Danke
3
Standort
Fichtelgebirge
Wenn die Dose sperrt wenn´s schön kalt ist
dann ist das auch ein zeichen dafür das die Pampe die drin ist nicht mehr die beste ist.
wirst wahrscheinlich kommenden Sommer wenns schon heiß ist auch Probleme kriegen.

Das "anfangs zähe öl im VTG" hat nix damit zu tun!
So zäh kann öl nicht sein um Verspannungen im Antriebsstrang zu erzeugen.
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
4.031
Danke
1.135
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.

tim83

Member
Mitglied seit
20.03.2011
Beiträge
350
Danke
3
Standort
Fichtelgebirge
Ich schäm mich mal kurz
und möchte gerne wissen was "x2" heißt
 

Daze

Member
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
742
Danke
7
Standort
57250 Netphen
x2 bedeutet quasi, dass jemand der Meinung des Vorredners ist.
Mn kann es mit "genau" übersetzen :wave:
 

Subaxel

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2011
Beiträge
84
Danke
1
Standort
Hohenstadt/Alb
Bin immer noch nicht auf trockenem Asphalt gefahren, sieht aber so aus als obs nur bei kaltem VTG Öl so wäre. Wenn ich einige Km gefahren bin wirds besser.
Auch bei nicht ganz auf Anschlag eingeschlagenem Lenkrad lässt das rubbeln deutlich nach.
Werde also einfach mal abwarten bis es etwas wärmer wird. Gegebenenfalls tausche ich dan das Öl.
Axel
 

Subaxel

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.11.2011
Beiträge
84
Danke
1
Standort
Hohenstadt/Alb
Ach ja, wie geil, heute morgen hatten wir ca. 15 cm Neuschnee, also raus, den CJ 7 angeschmissen, hydraulisches Räumschild runter und mit 50-60 kmh übern Platz.
Der Schnee flog bis zu 10m weit, so macht Winterdienst spaß. Pulverschnee is was geiles.
Axel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

ZJ Verspannt sich

ZJ Verspannt sich - Ähnliche Themen

  • Allrad verspannt sich

    Allrad verspannt sich: Ich habe ja die Fehlermeldung "Vierrad warten". Rücksprache mit Italien: " Die Meldung dürfte bei Ihrem Wagen gar nicht angezeigt werden" Mhh !?  ...
  • WJ....Verspannt

    WJ....Verspannt: Hallo! Das Der WJ in engen Kurven etwas denn Antriebsstrang verspannt und die Fuhre scharrt ist ja normal. Nach einer Autobahnetappe habe ich...
  • ZJ Antriebsstrang total verspannt?

    ZJ Antriebsstrang total verspannt?: Anlässlich der Vorderachsreparatur hatte ich die Kardanwelle zur Vorderachse ausgebaut. Beim Einbau der Kardanwelle habe ich beide Getriebe auf N...
  • Nach Einbau von SPV und OME Fahrwerk Probleme - Antrieb verspannt

    Nach Einbau von SPV und OME Fahrwerk Probleme - Antrieb verspannt: Hi Leute, ich habe in meinen Granny Bj 96, 5,2 ein OME Fahrwerk lt. Angabe Hersteller 20-40 mm höher und SPV je 30 mm einbauen lassen und...
  • Verspannter Antriebstrang ohne hintere Kardanwelle?

    Verspannter Antriebstrang ohne hintere Kardanwelle?: Hallo Leute, hab wegen irgendwelchen Geräuschen in meinem Auto mal die hintere Kardanwelle ausgebaut. Wenn ich dann den Allrad einlege fahre ich...
  • Ähnliche Themen

    • Allrad verspannt sich

      Allrad verspannt sich: Ich habe ja die Fehlermeldung "Vierrad warten". Rücksprache mit Italien: " Die Meldung dürfte bei Ihrem Wagen gar nicht angezeigt werden" Mhh !?  ...
    • WJ....Verspannt

      WJ....Verspannt: Hallo! Das Der WJ in engen Kurven etwas denn Antriebsstrang verspannt und die Fuhre scharrt ist ja normal. Nach einer Autobahnetappe habe ich...
    • ZJ Antriebsstrang total verspannt?

      ZJ Antriebsstrang total verspannt?: Anlässlich der Vorderachsreparatur hatte ich die Kardanwelle zur Vorderachse ausgebaut. Beim Einbau der Kardanwelle habe ich beide Getriebe auf N...
    • Nach Einbau von SPV und OME Fahrwerk Probleme - Antrieb verspannt

      Nach Einbau von SPV und OME Fahrwerk Probleme - Antrieb verspannt: Hi Leute, ich habe in meinen Granny Bj 96, 5,2 ein OME Fahrwerk lt. Angabe Hersteller 20-40 mm höher und SPV je 30 mm einbauen lassen und...
    • Verspannter Antriebstrang ohne hintere Kardanwelle?

      Verspannter Antriebstrang ohne hintere Kardanwelle?: Hallo Leute, hab wegen irgendwelchen Geräuschen in meinem Auto mal die hintere Kardanwelle ausgebaut. Wenn ich dann den Allrad einlege fahre ich...
    Oben