XJ - und es geht weiter

Diskutiere XJ - und es geht weiter im Buildups Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Yes - der Micha ist sehr nahe bei der Wahrheit. Zu diesen Felgen gibt es Papiere - da steht evtl. nicht der XJ drin, der ZJ auf jeden Fall. Allein...
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.149
Danke
1.559
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
Moin Andre,
suche dir einen anderen TÜV Prüfer - dein gewählter Kandidat war einfach nicht gewillt. :nono:
...
Yes - der Micha ist sehr nahe bei der Wahrheit.
Zu diesen Felgen gibt es Papiere - da steht evtl. nicht der XJ drin, der ZJ auf jeden Fall.
Allein von den Details ist der XJ damit auch abgedeckt, dass man die Felgen eintragen kann.

Von der Breite müssten dann 275er Reifen laufen.
Je nach ET-Wert sollte das beim XJ-preFL keine Challenge sein - selbst bei ET+20 noch machbar.

Anderer Gutachter wäre anzuraten - jemand, der sich damit beschäftigen will.

:wave:
Bodo
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
1.284
Danke
904
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Das ist genau das Problem:

Der XJ steht nicht explizit drin. Und dann ist Ingenieurswissen gefragt...

Vielleicht hilft ne Kopie eines ZJ Fahrzeugscheins oder ein ZJ allgemein als Vergleichsobjekt dem Prüfer. Wir wissen das die Autos sehr ähnlich sind. Aber der Prüfer muss das m.E. nicht wissen müssen. Die können ja nicht alle Autos kennen.
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
MoinMoin zusammen,

Alle habt Ihr ein bisschen Recht.
Das Problem ist eben, das es für die Felgen zu dem Auto *kein* Teilegutachten oder eine ABE gibt.
Damit bleibt nur der Weg über TÜV & Einzelabnahme.

Gestern bin ich nochmal mit GPS gefahren - der Prüfer braucht 3 Tachowerte - 40, 80 & 120 km/h da liege ich bei 38, 78 & 117km/h
Von daher sollte es auf jeden Fall passen.
Bei den Verbreiterungen habe ich mich zu diesen hinreissen lassen

Hallo Bodo - der hat sich jetzt ja mit der Rad/Reifen Kombi beschäftigt
er hat immerhin mit der Abnahme angefangen. :colgate:
Wenn ich die beiden Punkte abhake ist der Drops gelutscht. :)

Hallo Carsten - ich bin auf die Formulierung für die Radabdeckung gespannt. schaun wir mal, ob man da ein Mitspracherecht hat :biggrin:

Hallo ewaewelina - Geld regiert die Welt :dozingoff: Aber wenn ich dafür die Abnahme ( und meine Corner Lights :biggrin: ) bekomme - dann soll es so sein.


 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
4.379
Danke
783
Standort
Solingen
Moin Micha,

Nein - mit den mir (und dem TÜV) vorliegenden Unterlagen können die das nicht.
Ich war bei meinem KÜS und bei meinem DEKRA Onkel.
Da ich keine ABE und kein *Teile* sondern ein *Material* Gutachten habe, ist es eine Einzelabnahme (für schlanke 120€ ..) :(
was hast du denn mit zum Prüfer mitgenommen ..... kannst du mir das per PN mal näher bringen.
Material Gutachten ist mir jetzt neu!


Gruß Michael
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.467
Danke
3.619
Spielt doch keine Rolle! Wenn der XJ nicht explizit aufgelistet ist, egal ob ABE oder Teilegutachten, mitsamt zugehöriger Reifengröße, ist es immer eine Untersuchung nach §19.2 StVZO.
Mit 120,-EUR kannst du dann aber sehr glücklich sein!
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Hallo zusammen,

Wie gesagt Unterlagen habe ich, aber nicht die richtigen für die 'billige' Eintragung.
Ich hab ein Teilegutachten für die Felge für 'n Z... -> nicht adaptierbar auf den XJ
Ich hab das Materialgutachten für den XJ -> nicht gleichzusetzen mit einem Teilegutachten.

Naja Amphiranger --- die 118 Eu habe ich ja schon dagelassen für den ganzen Prüfkrams.
Dazu kommt jetzt der Tachoquatsch mit 70 Eu's und die Nachprüfung mit Eintragung für 30 ( oder so ) Eu's.
Dann lieg ich schon bei über 200 :frust:
Wenn ich dann sofort Brief und Schein ändern muss... :frust: & :frust: kommen wohl noch ein paar Taler dazu...
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.216
Danke
6.260
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Hallo Rolf,

das Gutachten für die UNITEC-ETA-BETA Felgen in 8.5 x 17 ET+20 ist explizit für den ZJ
und eben nicht für den XJ.

Ein gewillter Prüfer sollte damit aber keine Probleme haben.

Vor allem nicht im Sinne der Traglast der Felgen, die dürfte beim ZJ Inlinesix und vor allem
beim ZJ V8 einiges höher sein, als beim XJ 4.0

Die Fragen, die hier am Ende verbleiben, sind schlichtweg die Wahrung / Sicherstellung der Freigängigkeit Räder / Reifen und der geforderten Abdeckung der Reifen / Räder, hier
insbesondere an der Vorderachse des XJ.

Bekanntlich ist der XJ vorne etwas schmaler gebaut, als hinten... ;)

Ansonsten : Spass kostet eben...und einen Tod muss man eben immer sterben...
Beutel aufmachen und fertig ist die Laube... :beerchug:

Jammern ist keine Alternative. :angel:

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Jaaaaahaaaa....
Habs ja kapiert ... :dozingoff: Spass kostet..

(trotzdem hätte mir 'ne standard eintragung für 49,60 besser gefallen)
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
478
Danke
163
Standort
Edemissen
Papiere ändern beim Verkehrsamt 12 Teuros, hab kürzlich erst Reifen eintragen lassen. Mehrere Änderungen gleichzeitig weiss ich nicht.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
1.284
Danke
904
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Ich hab ne Idee wie wir das einfacher eingetragen bekommen!

Wir schrauben die Pneus mit dem Alu drinnen auf meinen ZJ und lassen die eintragen. Ich zahl auch! (Eintragung und für die Felgen)

Damit bist du das Problem los und musst Dich nicht weiter ärgern...
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Hallo zusammen,

diese sogenannten 'verbreiterungen' von H&R ...
mag sein das die für 'schwule dreier' oder 'böse Polos' gehen..
Aber für'n Jeep ? das iss Spielzeuch , viel zu klein (in jeglicher Hinsicht).
also doch die Meterware von eBay ordern...

Nochmal zu den Sidemarkern ---
Ist wohl die Art Nr 5455853K

billigstes Angebot bei eBay schlapp 18 Eu für eine vorn?
Aber vom Bild würde ich auf Einbauort hinten tippen?
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Hallo zusammen,

heute habe ich meinen Radio auch ein ( über das original Radio Zündungsplus geschaltetes ) Relais mit Batteriespannung versorgt. Schauen wir mal, ob der Klang besser wird.. der originale Klingeldraht brach von der Spannung her ( gerade mit Licht an ) doch merkbar ein.

Wenn das passt, muss ich wohl mal das Alubytel angucken um Türen und (Plastik) Heckklappe klanglich etwas zu verbessern.
@Dave - welche Stärke hattest du genommen? Oder ist die nicht so wichtig?


Hier noch ein kleines Bild von dem Magnaflow (mit den winzigen Reduzierungen :biggrin: ) magnaflow.jpgunter der Karre:
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Hallo zusammen,

inspiriert von @raik
//
Stichwort Lederpflege.
//

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Leder fühlt sich super an.
//

Insgesamt 5 mal habe ich diesen Winter neues Öl aufgetragen. Zum Schluss dauerte es dann Wochen bis das Öl aufgesaugt war.
//
habe ich mich etwas der Lederpflege gewidmet.
Gekauft habe ich erst einmal Öl
und mich dann dran gemacht...

Mein Leder hat das Zeug beim ersten mal einreiben quasi getrunken :biggrin:.
Seit 2 Wochen öle ich das Leder jetzt .. Jeden Abend gucke ich mir das Leder, insbesondere die dicken Falten an, und stelle fest das es in den Falten schon wieder trocken ist :exclamation: Also wieder Ölen...
Einige der Falten haben sich tatsächlich schon entspannt und sind wieder glatter geworden :blush:
Das wird noch eine längere Prozedur, bis das alles wieder flauschig ist.

Meine Seitenmarkierung habe ich auch soweit zum leuchten.
Mal schauen, wie der TÜV Mann das beim nächsten begutachten der Räder findet..

seitenmarkierung.jpg

Schicken Dienstag wünsche ich!
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Hallo zusammen,

ich war denn heute mal wieder beim TÜV...
Nachdem ich von meinen gekauften 'Verbreiterungen' die Nase voll hatte, habe ich zur Selbsthilfe gegriffen...
Einem Kumpel konnte ich einen guten Meter hiervon abschnacken:
An beiden Seiten gerundet - super schon mal.
Flugs 2 4cm breite Streifen abgeschnitten, und eine voll flexible schlapp 2cm rausstehende Verbreiterung gezaubert.
Was soll ich sagen - passt - und Fand er gut...
Und die Seitenmarkierungsleuchten hat er gleich mit eingetragen :coolman:

somit bin ich jetzt voll legal mit den Forumsfelgen und den dicken Puschen unterwegs ..
:drive:

Apropos unterwegs -- diese Blöde 'Mainenance required' Lampe...
:dozingoff:

Das Biest war ja häufiger mal an und wieder aus.
Nachdem ich zum Forumstreffen gefahren war, hat die keinen Mucks mehr gemacht...
Nun war ich ein paar Tage nicht gefahren - und wer begrüßt mich heute ?
:motz:

Nach bummelig 'nem Kilometer war sie aus - und ward den Tag auch weiter nicht gesehen...
Ich versteh's nicht...
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
600
Danke
161
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Papiere ändern beim Verkehrsamt 12 Teuros, hab kürzlich erst Reifen eintragen lassen. Mehrere Änderungen gleichzeitig weiss ich nicht.

MoinMoin zusammen,

Unsere Zulassung in Plön hat denn schlanke 22,60 verlangt.
Wenn ich euch die Story erzähle :angryfire:

Ich frag den Macker an der Info : was soll ich tun?
-> Ziehen sie am automaten eine Wartemarke für den Innenbereich.
OK, mach ich. Habe die drei gezogen. Bearbeitet wird : 1
Möööps, Bearbeitet wird : 2
eine Minute später , Mööööps, bearbietet wird : 3
Super. Ich rein in den Innenbereich - > wo ist hier der Infoschalter?
Jemanden gefragt -> Der zeigt wieder auf den Macker mit dem ich zuerst gesprochen habe.
Also gut, wieder aus, hin zu ihm und was sagt er zuerst
-> Ihre Wartemarke bitte
Mit versteinerter Mine. Ich dachte echt, der Will mich verarschen. Zumal der sich von meiner ersten Frage bis zu dem 'Ihre Wartemarke bitte' weder bewegt noch irgendwas naderes gemacht hat..
o_Oo_Oo_Oo_O
naja, hab's überlebt
Und hier, Tada :
Allonge_teil.jpg
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.216
Danke
6.260
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Unschön, das die provisorisch angedachte Radlaufverbreiterung an Achse 1 mit eingetragen wurde...
 
Thema:

XJ - und es geht weiter

XJ - und es geht weiter - Ähnliche Themen

  • 93er YJ Restauration - Es geht weiter...

    93er YJ Restauration - Es geht weiter...: Hey Folks, soo, das Fahrwerk wurde dann mal erneuert und ich habe alles mal gefilmt und online gestellt... Grüße in die Heimat und Happy Jeepin'...
  • Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen

    Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen: Hallo Leute Wenn man im Netz sucht findet man viele Threads zu diesem Thema aber leider habe ich noch keine passende Lösung dazu.   Bei mittlerem...
  • Er ist da - wie gehts weiter?

    Er ist da - wie gehts weiter?: Hallo zusammen,   vorweg möchte ich mich erst mal bei diesem Forum für die tolle Unterstützung bisher bedanken! Das Resultat meiner nervigen...
  • Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter

    Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter: Wird das der neue Wragler?   http://www.jk-forum.com/articles/completely-undisguised-jl-wrangler/   Ich hoffe mal nicht   Diese Front wäre...
  • Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren

    Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren: Moin, vor einigen Beiträgen hatte ich ja von dem heutigen schlagen des VA Antriebsstrang geschrieben. Ursache war ein defekter ABS Sensor hinten...
  • Ähnliche Themen

    • 93er YJ Restauration - Es geht weiter...

      93er YJ Restauration - Es geht weiter...: Hey Folks, soo, das Fahrwerk wurde dann mal erneuert und ich habe alles mal gefilmt und online gestellt... Grüße in die Heimat und Happy Jeepin'...
    • Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen

      Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen: Hallo Leute Wenn man im Netz sucht findet man viele Threads zu diesem Thema aber leider habe ich noch keine passende Lösung dazu.   Bei mittlerem...
    • Er ist da - wie gehts weiter?

      Er ist da - wie gehts weiter?: Hallo zusammen,   vorweg möchte ich mich erst mal bei diesem Forum für die tolle Unterstützung bisher bedanken! Das Resultat meiner nervigen...
    • Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter

      Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter: Wird das der neue Wragler?   http://www.jk-forum.com/articles/completely-undisguised-jl-wrangler/   Ich hoffe mal nicht   Diese Front wäre...
    • Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren

      Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren: Moin, vor einigen Beiträgen hatte ich ja von dem heutigen schlagen des VA Antriebsstrang geschrieben. Ursache war ein defekter ABS Sensor hinten...

    Werbepartner

    Oben