Wrangler Kaufberatung

Diskutiere Wrangler Kaufberatung im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Moin Ich bin gestern das erste mal Wrangler gefahren. Und habe seit dem das viel genannte Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Heute will...

Chaosruepel

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2020
Beiträge
4
Danke
2
Moin
Ich bin gestern das erste mal Wrangler gefahren. Und habe seit dem das viel genannte Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen. Heute will ich mir das erste Fahrzeug ansehen. Ein JK Sahara Moab, BJ 2013 mit 128000 km. Jetzt zu meinen Fragen. Was wäre ein vernünftiger Preis? Und gibt es hier besondere Sachen auf die ich achten sollte? Welche Sachen sollten durch Service erledigt und gewechselt sein? Ist hier jemand aus dem Altmühltal der mir eine gute Werkstatt empfehlen kann? Für eure Hilfe wäre ich euch Echt Dankbar. Ich hoffe ich kann hier bald von eigenen Erlebnissen schreiben.
 
Gungstol

Gungstol

(möglichst) immer locker durch die Hose atmen.
Mitglied seit
16.03.2015
Beiträge
310
Danke
266
Standort
Raum Stuttgart
Erster und wichtigster Tipp: Emotionen erst NACH dem Kauf wieder einschalten!
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.560
Danke
440
Standort
Kiel
Jemanden Mitnehmen der keine Jeeps mag. Die finden meist die Kleinigkeiten zum verhandeln.
Der Moab, der hat doch ne Sperre hinten. Schauen ob die geht. Ansonsten wie bei allen Autos. Zahnriemen könnte bald kommen. (wenn noch nicht gemacht)
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.560
Danke
440
Standort
Kiel
Ja das meinte ich
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
587
Danke
303
Standort
München
Das LSD testen ist zwar möglich, aber nur wenn beide Räder in der Luft sind.
Und selbst diesen Test, das haben mir einige Profis auf dem Gebiet, als nicht wirklich aussagekräftig beschrieben.
Drehen beide Räder in die gleiche Richtung, LSD sicher Ok.
Drehen sie (im Freilauf) entgegengesetzte, kann das LSD Funktionsprobleme haben, muss wohl aber nicht. Richtig testen geht wohl nur unter Realbedingungen.
Ob bei einer „Besichtigung“ so einfach möglich ist, selbst das Aufbocken?
Und bei knapp 130tkm ist eine volle LSD Wirkung wohl eh nicht mehr zu erwarten.

Ansonsten wissen wir ja nicht viel über das Fahrzeug.
Ist es original oder hat es An-/ Umbauten?
Wurde es Versiegelt, Unterboden und Hohlräume? Und wann?
Es sollten alle Services nachweisbar oder zumindest wirklich glaubhaft durchgeführt worden sein.
Ist alles eingetragen was nicht Serie ist?
Sind alle Beleuchtungseinrichtungen Zugelassen (E und Prüfnummer).
Ansonsten, wie bei jedem Gebrauchtwagenkauf vorgehen.
Am Besten natürlich mit einem Profi als Begleitung.

Servus
Rainer
 

Chaosruepel

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2020
Beiträge
4
Danke
2
Viele dank für die Rückmeldung.
Das Fahrzeug ist Orginal so von dem Besitzer gekauft. Er hat alles rein bestellt was es gab. Ich bin unter dem Auto rum gekrochen wie ein Marder. Er hat holraumversiegelung und Unterboden gemacht. Nichts kleckert alles dicht. Der Öltank und der linke Schweller braucht etwas Pflege. Er hat noch kein Gelände gesehen. Maximal Waldwege. Ich habe kein angetrockneten Schlamm gefunden. Öldeckel war auch sauber. Getriebeöl ist gewechselt und es wurde regelmäßig abgeschmiert. Softtop wie Hardtop waren ok. Innenraum auch kein Rost. Außer die Mulde für den Wagenheber. Da hat wohl die Frau mal bei Regen vergessen die Klappe zu schließen. Der Wagenheber war nie in Gebrauch und wird es wohl auch nicht. Der ist hinüber. Allrad und untersetzendgetriebe habe ich getestet. Soweit es mir möglich war auf dem Sandweg. Er macht jetzt noch ein Gutachten. Was meint ihr?
 

Chaosruepel

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2020
Beiträge
4
Danke
2
Ach ja, die Holleraumversiegelung und Unterbodenschutz - wie sollte das gemacht werden?
 
rubi2016

rubi2016

Member
Mitglied seit
01.01.2017
Beiträge
55
Danke
38
Standort
trossingen
Fahrzeug
Wrangler JK Rubicon 2,8 CRD
128TSD, unbedingt auf Zahnriemenwechsel bestehen, sonst ist es gleich die erste Summe, die Du erledigst.
 
wolfn

wolfn

Member
Mitglied seit
14.06.2015
Beiträge
155
Danke
94
Standort
LK Oldenburg
Moin,

der angegammelte Wagenheber kann auch ein Indiz für Undichtigkeit an der Heckklappe/Scheibe sein.( die Frau hat mal die Klappe bei Regen nicht verschlossen - hahaha) Unbedingt auch mal die Fußmatten anheben und den Teppichboden auf Feuchtigkeit prüfen. Undichtigkeit ist beim JK häufig vorhanden und lässt sich mit etwas Aufwand beheben - ist aber bei der Preisverhandlung sicher auch hilfreich.
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
587
Danke
303
Standort
München
128TSD, unbedingt auf Zahnriemenwechsel bestehen, sonst ist es gleich die erste Summe, die Du erledigst.
Der ist normal beim 2013er 2.8 CRD erst bei 190 Tkm oder nach 10 Jahren laut Plan fällig.
Lege mich da spontan nicht genau fest, aber in dem Bereich liegt es.
Also das Argument würde für mich als Verkäufer nicht zählen.

Ob man es früher machen sollte ist eine Glaubensfrage und ganz andere Diskussion.
Ich weiß auch, dass es Baujahr abhängige Unterschiede gibt.
Also immer im zum Fahrzeug gehörenden Wartungsplan schauen.

Servus
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:

Chaosruepel

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.11.2020
Beiträge
4
Danke
2
Ich danke euch für die Tipps. Die Mulde und unter dem Teppich war nichts. Nur der Roststaub vom Wagenheber.
mittlerweile hat der Verkäufer auch noch mal eine Besichtigung beim ADAC gemacht. Also für das Alter und die Km steht er top da. Ich habe jetzt auch schon zugesagt. Am WE hole ich ihn. MEINEN DICKEN NAJA UNSEREN. 😉
 
Thema:

Wrangler Kaufberatung

Wrangler Kaufberatung - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Wrangler YP 4.0 L Automatik

    Kaufberatung Wrangler YP 4.0 L Automatik: Ich würde mich freuen wenn ihr mir nochmal helft bei der Suche eines YP. Fahrzeug soll bei mir als Sommer-Spaß-Auto mit Kindern dienen aber auch...
  • Kaufberatung Wrangler Unlimited

    Kaufberatung Wrangler Unlimited: Guten Tag zusammen, aktuell habe ich noch keinen Wrangler und hoffe hier auf Hilfe.   Ich suche nach einem neuen Reisefahrzeug welches mich neben...
  • Kaufberatung Wrangler JL / JLU / JT

    Kaufberatung Wrangler JL / JLU / JT: Hallo miteinander, inzwischen ist der JL / JLU ja auf dem Markt etabliert und der Gerechtigkeit halber soll er hier auch einen entsprechenden...
  • (Neu) Vorstellung und Kaufberatung Jeep Wrangler Rubicon

    (Neu) Vorstellung und Kaufberatung Jeep Wrangler Rubicon: Hallo,   ich bin der Jörg, 37 Jahre alt und komme aus Braunschweig. Vor ein paar Jahren habe ich mich hier angemeldet, weil ich Interesse an einem...
  • Kaufberatung Wrangler JK / JKU

    Kaufberatung Wrangler JK / JKU: Hallo miteinander, dieses Thema ist für - möglichst fundierte - Tipps und Checklisten zur Kaufberatung des Wrangler JK / JKU gedacht. Erfahrungen...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Wrangler YP 4.0 L Automatik

      Kaufberatung Wrangler YP 4.0 L Automatik: Ich würde mich freuen wenn ihr mir nochmal helft bei der Suche eines YP. Fahrzeug soll bei mir als Sommer-Spaß-Auto mit Kindern dienen aber auch...
    • Kaufberatung Wrangler Unlimited

      Kaufberatung Wrangler Unlimited: Guten Tag zusammen, aktuell habe ich noch keinen Wrangler und hoffe hier auf Hilfe.   Ich suche nach einem neuen Reisefahrzeug welches mich neben...
    • Kaufberatung Wrangler JL / JLU / JT

      Kaufberatung Wrangler JL / JLU / JT: Hallo miteinander, inzwischen ist der JL / JLU ja auf dem Markt etabliert und der Gerechtigkeit halber soll er hier auch einen entsprechenden...
    • (Neu) Vorstellung und Kaufberatung Jeep Wrangler Rubicon

      (Neu) Vorstellung und Kaufberatung Jeep Wrangler Rubicon: Hallo,   ich bin der Jörg, 37 Jahre alt und komme aus Braunschweig. Vor ein paar Jahren habe ich mich hier angemeldet, weil ich Interesse an einem...
    • Kaufberatung Wrangler JK / JKU

      Kaufberatung Wrangler JK / JKU: Hallo miteinander, dieses Thema ist für - möglichst fundierte - Tipps und Checklisten zur Kaufberatung des Wrangler JK / JKU gedacht. Erfahrungen...
    Oben