Wo sitzt beim JL der Scheibenwaschbehälter

Diskutiere Wo sitzt beim JL der Scheibenwaschbehälter im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Ich möchte mein Scheibenwaschwasser ablassen! Bevor ich mich auf die Suche mache, weiß hier jemand, wo der sitzt? Bzw wo ich das Wasser...
JWB81

JWB81

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
19
Danke
2
Hallo
Ich möchte mein Scheibenwaschwasser ablassen! Bevor ich mich auf die Suche mache, weiß hier jemand, wo der sitzt? Bzw wo ich das Wasser ablassen kann, ohne die Pumpe stets laufen lassen zu müssen?
Danke euch schon mal für die Hilfe
 
Tasteman

Tasteman

Member
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
585
Danke
367
Standort
Norddeutschland
zum Ablassen musst Du eh die Haube öffnen... wirf mal einen Blick drunter.
Handbuch hilft ggf. auch!!
P.S. ich gehe mal davon aus, dass die Frage ernst gemeint ist.
 
JWB81

JWB81

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
19
Danke
2
Sorry, ich hatte da einen anderen Hersteller im Kopf, die die Scheibenwaschbehälter im Kotflügel verbauen, daher die dumme Frage 🤦‍♂️
 
JWB81

JWB81

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
19
Danke
2
Ihr könnt dieses Thema gern wieder löschen.... Ich gehe davon aus, der Admin hier kann das!?
 
mrbieri

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
35
Danke
4
Wie sagte schon meine Oma, erst schauen, überlegen und dann Fragen:D
 
Dave1989

Dave1989

Fährste quer, siehste mehr...
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
1.505
Danke
1.665
Standort
dem Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited
Sorry, ich hatte da einen anderen Hersteller im Kopf, die die Scheibenwaschbehälter im Kotflügel verbauen, daher die dumme Frage 🤦‍♂️
Nö, ist nicht blöde. Im XJ Facelift sitzt der im Kotflügel... Da mus man zumindest die Radhausschale ausbauen. ;)
 
Rubi42

Rubi42

Member
Mitglied seit
16.09.2019
Beiträge
178
Danke
108
Standort
Olten
Fahrzeug
Wrangler JK '07 2.8 CRD Rubicon
Beim Landrover Discovery so halb in der vorderen Stosstange :banghead:

Darf ich Fragen, wozu man das Wischwasser ablassen muss/möchte?
 
mrbieri

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
35
Danke
4
Denke er hat ihn recht voll und kein Frostschutzmittel drin...
Würde mir dann aber einen sSchlauch nehmen und absaugen bzw Pumpen, bevor ich da irgendetwas unter dem Auto mache...
 
JohnnyLoco

JohnnyLoco

Inhaber Passierschein A38
Mitglied seit
18.12.2017
Beiträge
101
Danke
85
Standort
CH-Mittelland
Fahrzeug
2015 Würger Rubicon
Oder viel wahrscheinlicher: Er will die Wasch-Anlage in eine Whiskey-Zapfe umbauen:devil:

 
JWB81

JWB81

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
19
Danke
2
Ja genau, ich hatte erst geschrieben bevor ich geschaut hatte! Und daher hatte ich da ein Gedanke, dass der wie bei vielen Modellen im Radkasten oder wo auch immer sitzt!
Ich lasse es ab, weil ich Sommerwaschmittel drin habe, bevor mir das Zeug gefriert und den Behälter sprengt 🤣
Hab es mit einem Schlauch und kurzem Zug leer bekommen
 
Det65

Det65

Jetzt erst recht
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
8.894
Danke
2.620
Standort
46519 Alpen
Ich nehme auch im Sommer den normalen Scheibenfrostschutz, ist ja auch Reiniger drin, oder kann man auch noch zugeben, so erspart man sich den Wechsel. Dies hat keine Nachteile.
 
JWB81

JWB81

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
19
Danke
2
Du kannst auch konzentrat auf Sommer Waschmittel auffüllen, ist das ähnliche mischungsverhältnis wie Wasser zu Winter konzentrat!
Ich habe es komplett gewechselt und habe jetzt bis - 20 Grad
 
realGabe

realGabe

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
13
Danke
2
Standort
Schwerte
Fahrzeug
Wrangler Rubicon JLU
Also ich fülle immer halb Wühth Winterkonzentrat und Sommerkonzentrat nach.... Riecht einfach besser ;) und wenn der Klimawandel schlagartig in die andere Richtung geht friert mir das Wischwasser nicht ein :p
 
Thema:

Wo sitzt beim JL der Scheibenwaschbehälter

Oben