Wo sind denn bloß die Jeep YJ hin gekommen?

Diskutiere Wo sind denn bloß die Jeep YJ hin gekommen? im Wrangler YJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Jeep Gemeinde, nach langer Abstinenz melde ich mich mal zurück. Habe meinen letzten Jeep Wrabgler YJ 4,0 HO im Jahre 2007 verkauft...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

fastchap

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
15
Danke
7
Standort
München
Hallo Jeep Gemeinde, nach langer Abstinenz melde ich mich mal zurück. Habe meinen letzten Jeep Wrabgler YJ 4,0 HO im Jahre 2007 verkauft. Damals hatten Haus und Zuwachs Priorität. Jetzt darf sich mal wieder Papa etwas gönnen.
Jetzt, 5 Jahre später, möchte ich mir gerne wieder einen Jeep als Wochenend- und Spaßvehikel zulegen. Seit Monaten stöbere ich alle Onlineportale durch... doch wo sind sie nur? Viele Jeeps stehen in Niederlande oder Italien. In Deutschland, oder gar in Bayern.. nichts...
Ich habe natürlich keine Lust für ein Freizeitwagen mehrere Zehntausende hinzublättern.
Wenn ich bedenke, dass ich meinen letzten, Baujahr 1993, mit 89tkm für EUR 7.000,-- verkaufte, der aber im Top Zustand, mit Fahrwerk, Reifen und neuen Softtop ausgestattet war, kann ich die Preisexplosion überhaupt nicht mehr nachvollziehen, zudem die wenigen Exemplare, die ich anschauen konnte, in einem sehr bemittleidenswerten Zustand waren.
Würde mich freuen, hier, wie in der Vergangenheit auch, wertvolle Tipps und Anregungen zu erhalten. Vielleicht möchte sich ja auch wiedereiner von Euch von seinem Schätzchen trennen?
Na wie auch immer .. Euch allen ein tolles Jahhr 2012.
Viele Grüße
Michael
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Wenn Du ein 20 Jahre altes Auto suchst;Ohne Rost...

In gutem Zustand...

Musst Du schon 10000 ausgeben!

Billigere Autos; Ha Ha Ha (Sie waren ja sooo Toll...)

Und jetzt stellen sie 1000de Fragen wie mann was Richten kann;Und der Lacker wäre aber sooo Teuer...

Also! Billiges Auto= alles neu machen und noch investieren...
Teures Auto= sorgenfrei fahren und am ende doch nicht teurer...
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
Ja so ist der lauf der Zeit....................
.................unsere Schätzchen sind schön langsam echt was wert. :inlove:
Ich hab meinen damals auch für knappe 10000 Mark gekauft........................und heut lache ich jeden aus der mir 8000.-€ bietet.
Inzwischen ist er mir schon fast zu schade um ihn in div. Schlammlöchern zu versenken.

Wenn du was Gutes willst solltest du schon 8-10000 einplanen................
...............und wenn du was billiges kaufst auch :rofl:
übrigens den TJ gibts i.d.R günstiger.
 
keeper

keeper

Member
Mitglied seit
02.02.2007
Beiträge
358
Danke
13
Standort
Iserlohn
Suchst du eher was für die Strasse oder fürs Gelände?
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
das glaub ich wohl kaum....
Doch ist schon so, OK ich hab mich vielleicht nicht ganz richtig ausgedrückt aber wenn man einen serienmäßigen YJ und einen TJ im selben Zustand sucht kommt man mit dem TJ günstiger weg und hat ein jüngeres Auto das auch federt...............
Ist halt schwer vergleichbar da der YJ mindestens 17 Jahre alt ist und z.T. erhebliche Rost-Probleme hat während die TJ vom Zustand her fast alle noch sehr gut beinander sind.
 

fastchap

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
15
Danke
7
Standort
München
Hallo miteinander, vielen Dank für die rege Diskussionsteilnahme.
Ich habe auch das Gefühl, dass TJ etwas billiger liegen. Bin auch etwas hin- und hergerissen zwischen YJ und TJ.
Mir gefällt das schlichte Design des YJ sehr gut. Mit dem TJ hatte ich mich niemals auseinandergesetzt. Technisch ist er sicherlich ausgereifter.
Ich bin eben ein typische Straßencowboy.. Viel Chrom und breite Reifen wären schon toll, Ansprüche an Geländetauglichkeit stelle ich eigentlich nicht.
Er soll eben sicher für Kind und Frau sein und ein Spaßgerät, an dem ich ab und an basteln kann für mich.
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
Ich bin eben ein typische Straßencowboy.. Viel Chrom und breite Reifen wären schon toll, Ansprüche an Geländetauglichkeit stelle ich eigentlich nicht.
Er soll eben sicher für Kind und Frau sein und ein Spaßgerät, an dem ich ab und an basteln kann für mich.


dann hol dir einen TJ. 31er Reifen drauf und 2" Spacer und gut is........
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Also die Entfernung sollte keine Rolle spielen!

Hast Du einen guten Jeep gefunden; Dann Fahre gleich hin und Probefahren und je nach dem Kaufen! Sonst ist er weg!
 
Eagle1

Eagle1

Premium Member
Mitglied seit
13.11.2009
Beiträge
342
Danke
36
Standort
S-Västmanland
hier hast Du einen mitsamt Schneepflug
http://www.blocket.se/stockholm/Plogjeep_4wd_snoblad_2_40cm_jeep_wrangler_38554442.htm?ca=9&w=3

oder lieber so
http://www.blocket.se/jonkoping/Jeep_Wrangler_91_Off_Road_38487364.htm?ca=9&w=3

oder so
http://www.blocket.se/gotland/Jeep_Wrangler_36995996.htm?ca=9&w=3

es gibt sie noch :wave:
 

fastchap

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
15
Danke
7
Standort
München
Hallo Miteinander,
wie soll ich´s sagen? Ich hab´s getan.. er steht seit ein paar Stunden in der Garage...Puhhh. aber eben so. Der Wagen hat eine Höhe von 194 mtr.
Es wurde ein TJ. Schwarz, breit, hoch. Aber nun die Fakten.
Jeep Wrangler TJ 2.5 aus Baujahr 1997, 100 tkm. Sogar scheckheftgepflegt. 31´ Bereifung auf 10 Chrom Felgen. 2er Fahrwerk. Getriebe abgesenkt, Differentiale angeglichen. Chrom-Rammschutz vorne hinten und seitlich. Softtop ( 1 Jahr alt) mit Stahltüren. Toll, ein Jeep mit Airbags:) Bin heute 100 km nach Hause gefahren und trotz, oder gerade wegen dem Wetter begeistert. Kleinigkeiten sind noch zu erledigen. Innenraumbeleuchtng ohne Funktion, Nebelschlußleuchte schlicht nicht vorhanden und die vorderen Lautsprecher verdienen Ihren Namen nicht, scheppern fröhlich vor sich hin und husten mehr als Musik von sich zu geben.

Jetzt bleibt er bis April erst einmal in der Garage stehen und ich werde die Zeit nutzen, das ein oder andere zu verändern.


Euch allen ein schönes Wochenende

Viele Grüße
Michael
 

Ramirez

Member
Mitglied seit
02.10.2010
Beiträge
10
Danke
1
Standort
Münster
meinen Glückwunsch
gruß Ramirez


wo sind Bilder?
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Klingt ja mal ganz gut!

Glückwunsch :top:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wo sind denn bloß die Jeep YJ hin gekommen?

Oben