[WK2] Motorschaden Dieselproblem - Alternativen?

Diskutiere [WK2] Motorschaden Dieselproblem - Alternativen? im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; My 2 Cents: Die Motorschäden welche wir beim 3.0 Diesel hatten zeigten alle folgende Parameter: - Viel Stadtfahrten / Kurzstrecke - wenn AB dann...
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
557
Danke
337
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
My 2 Cents:

Die Motorschäden welche wir beim 3.0 Diesel hatten zeigten alle folgende Parameter:

- Viel Stadtfahrten / Kurzstrecke
- wenn AB dann Dauerknallgas
- Jede Wartung um mindestens 1500km überzogen
- öfter Mal den Tank bis auf den fast letzten Tropfen leer gefahren.
- billig Diesel getankt

Kann jetzt jeder aus den Infos lesen was er will, für unsere Werkstatt spricht das in Bezug auf die "Haltbarkeit" eine eindeutige Sprache..

Pflegst du den Motor, hält er...verarschst du ihn.. verarscht er dich..

Grüße

Tobias
 

wolke66

Member
Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
2.644
Danke
1.059
@wolke66

Du schreibst am Thema vorbei. Ausserdem bin ich für deine Grünen Ansichten nicht empfänglich.
Ich habe den TS lediglich Alternativen präsentiert zum möglichen VM-Fiasko. Also hol dir ein Snickers und lass die Leute den Sprit ⛽ verbrennen die es wollen und können 🙋🏼‍♂️.
ich glaube, Du lebst am Thema vorbei .... das mit dem Snickers war übrigens ne gute Idee
 

bergfex

Member
Mitglied seit
06.12.2017
Beiträge
303
Danke
162
Wenn die EUmel Regierungen erkennen das Elektro der falsche Weg war (weil alles fahrende Sondermülldeponien mit tiefschwarzem Hersteller Fußabdruck), werden die dann nicht mehr produzierten Verbrenner in Gold aufgewogen.
 

wolke66

Member
Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
2.644
Danke
1.059
Ja genau. So wird es laufen... Ich schreib das Mal auf und zeig dir das in 20 Jahren. Gibt dann nen Kasten Bier, wenn du Recht hattest.
Kasten Veltins wirds dann nicht mehr geben - ist mit Sicherheit in einem gut stapelbaren Tetrapack - falls man Alkohol (Bier) überhaupt noch ungestraft trinken darf .....
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
1.709
Danke
1.867
Standort
Schweiz
Kasten Veltins wirds dann nicht mehr geben - ist mit Sicherheit in einem gut stapelbaren Tetrapack - falls man Alkohol (Bier) überhaupt noch ungestraft trinken darf .....
Also wenn ich so pessimistisch in die Zukunft blicken würde wie Du würde eine Familienpackung Snickers täglich nicht ausreichen…
Ein bisschen Optimismus schadet nie und es lebt sich weitaus zufriedener damit 🤷🏼‍♂️🙋🏼‍♂️
 
Gungstol

Gungstol

(möglichst) immer locker durch die Hose atmen.
Mitglied seit
16.03.2015
Beiträge
413
Danke
399
Standort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
`21 JLU Sahara
Ja genau. So wird es laufen... Ich schreib das Mal auf und zeig dir das in 20 Jahren. Gibt dann nen Kasten Bier, wenn du Recht hattest.
Da stell ich glatt nen Kasten Bier (nach Wahl) dazu.
 
wernersp

wernersp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
55
Danke
8
Standort
In der Schweizer Bergwelt
Ist diese Bosch Hochdruckpumpe welche Probleme macht, auch in den 3l Diesel Motoren von Mercedes ML und GLE eingebaut? Weiss das jemand?
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.307
Danke
1.650
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
Ist diese Bosch Hochdruckpumpe welche Probleme macht, auch in den 3l Diesel Motoren von Mercedes ML und GLE eingebaut? Weiss das jemand?
Nein, dort sind Bosch CP3 Pumpen verbaut, die für ihre Langlebigkeit bekannt sind.
 
wernersp

wernersp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.09.2006
Beiträge
55
Danke
8
Standort
In der Schweizer Bergwelt
Danke dir "OldTom"... dann werde ich zum Stern wechseln wenn mein WH zusammen gebrochen ist. Auch wenn dieser einige 1000 Franken mehr kostet...
 
phx84

phx84

New Member
Mitglied seit
21.07.2021
Beiträge
1
Danke
0
Standort
Fürth
Fahrzeug
Auf der Jeep-Suche, aktuell Nissan GT-R
Oh weh, das mögen ja Einzelfälle sein, nervt aber dennoch, zumal meine Frau unsere Autos gerne "leer" fährt... Erst wollten wir einen JLUR, haben aber aufgrund der Aufblühungen an den Scharnieren Abstand genommen und jetzt so etwas hier... Gibt's denn nicht wenigstens ein CP4 Bypass-Kit für diesen Motor?
 
PlayfulBird

PlayfulBird

Member
Mitglied seit
06.06.2018
Beiträge
749
Danke
637
Standort
Muenchen ;D
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WH 3.0 CRD 2006
In 20 Jahren fährt niemand mehr privat Auto.
Außer die Welt versinkt im Krieg oder irgendwelchen riesen weltweiten Katastrophen denke ich nicht das wir Menschen (egoistisch etc) das mitmachen würden. Irgendwann haben die Leute genug. Sicher wird es viele geben die kein Auto haben und auch zufrieden sind damit, aber solange Geld damit gemacht wird wird es immer eine Industrie geben und immer Leute die Privat ein Auto (oder eine Sammlung haben). Es wird immer weiter geforscht... es gibt genug Alternativen nur im Moment sind die nicht profitabel für die Industrie.

Zurück zum eigentlichen Thema. Es scheint mir als wenn wir das Kind hier ganz schön hoch schaukeln. Wenn es so ein riesen Problem allgemein mit dem Diesel im WK2 gäbe würde da sich was tun, Klage etc.
Alternativen gibt es ja genug wenn es unbedingt ein GC WK2 sein soll, dann halt kein Diesel. Sonst gibt es ja genug andere Autos die Diesel Motoren haben die sparsam sind, halt kein neuer Jeep.
 
Zuletzt bearbeitet:

wolke66

Member
Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
2.644
Danke
1.059
... es ist wie in den meisten anderen freds auch:
einer hat was gehört und die meisten Leute die hier über Motorschäden am WK2 Diesel schreiben/antworten und sich darüber auskotzen, wie schei... doch das Auto oder der Motor ist, fahren überhaupt keinen .....

BTW
ich fahre nun schon aktuell den 4. (die vorherigen alle weit über 100k km und noch keine motortechn. Probleme gehabt. ..... wahrscheinlich kommt jetzt iwer und sagt: was für ein Glück ich gehabt habe .....
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.307
Danke
1.650
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
PlayfulBird

PlayfulBird

Member
Mitglied seit
06.06.2018
Beiträge
749
Danke
637
Standort
Muenchen ;D
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WH 3.0 CRD 2006
@OldTom das ist ja dann gut, vielleicht wird danach die Ursache behoben oder Schäden bezahlt.

Was mich bissel irritiert, gelistet wird ab 2014
  • 2014-present Ram/Jeep 3.0L V6 EcoDiesel
war davor im Diesel kein Bosch CP4 verbaut? Was ändert sich das plötzlich in der US sowie International das der Fehler ist?


Source: Wikipedia
2011–20183.0 L CRD V6182 CID (2,988 cc)140 kW (190 PS; 188 hp)440 N⋅m (325 lbf⋅ft)US SPEC Lower output to meet emission standards
2014–3.0 L CRD V6182 CID (2,988 cc)179 kW (243 PS; 240 hp)569 N⋅m (420 lb⋅ft)Available outside North America from launch. US SPEC Limited, Overland, Summit
 
Zuletzt bearbeitet:
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.307
Danke
1.650
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
Den Diesel gab es erst ab 2014 in den USA.
 
Thema:

[WK2] Motorschaden Dieselproblem - Alternativen?

[WK2] Motorschaden Dieselproblem - Alternativen? - Ähnliche Themen

  • Motorschaden WK2

    Motorschaden WK2: Hab mich schon nicht getraut, es im WK2¬Forum zu posten. Seit heute kenn ich den Grund für die meisten VM-Motorschäden. Hat mir ein Jeephändler...
  • Motorschaden nach 11000 km

    Motorschaden nach 11000 km: Hallo Forum, mein bester Freund hat den Supergau!!!!! Erstzulassung 2019, 11000 km gelaufen Nun wurde festgestellt: Motorschaden, sprich ein...
  • Jeep XJ Motorschaden - Piston Slap - Flexplate

    Jeep XJ Motorschaden - Piston Slap - Flexplate: Guten Tag liebe Gemeinde, ich gehöre nun auch zu der Gruppe "Mein XJ macht seltsame Geräusche" zum Fahrzeug: Jeep XJ Limited - Automatik Bj...
  • Motorschaden Grand Cherokee WK2

    Motorschaden Grand Cherokee WK2: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und besitze seit November 2020 einen Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 Diesel. Ich habe den Wagen BJ...
  • Motorschaden?

    Motorschaden?: Hallo liebe Gemeinde, nach längerer Pause bin ich malwieder hier. Leider mit einem dicken Problem. Mein GC Bj. 2016 steht mit angeblichen...
  • Ähnliche Themen

    • Motorschaden WK2

      Motorschaden WK2: Hab mich schon nicht getraut, es im WK2¬Forum zu posten. Seit heute kenn ich den Grund für die meisten VM-Motorschäden. Hat mir ein Jeephändler...
    • Motorschaden nach 11000 km

      Motorschaden nach 11000 km: Hallo Forum, mein bester Freund hat den Supergau!!!!! Erstzulassung 2019, 11000 km gelaufen Nun wurde festgestellt: Motorschaden, sprich ein...
    • Jeep XJ Motorschaden - Piston Slap - Flexplate

      Jeep XJ Motorschaden - Piston Slap - Flexplate: Guten Tag liebe Gemeinde, ich gehöre nun auch zu der Gruppe "Mein XJ macht seltsame Geräusche" zum Fahrzeug: Jeep XJ Limited - Automatik Bj...
    • Motorschaden Grand Cherokee WK2

      Motorschaden Grand Cherokee WK2: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und besitze seit November 2020 einen Jeep Grand Cherokee Summit 3.0 Diesel. Ich habe den Wagen BJ...
    • Motorschaden?

      Motorschaden?: Hallo liebe Gemeinde, nach längerer Pause bin ich malwieder hier. Leider mit einem dicken Problem. Mein GC Bj. 2016 steht mit angeblichen...
    Oben