Windschutzscheibendichtung am 98 ZG

Diskutiere Windschutzscheibendichtung am 98 ZG im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, ich schon wieder mit einem Problem: Bei ZG fehlt an der oberen rechten (Beifahrerseite) Ecke ein Stück Fensterdichtung, ca. 10cm...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
RD26

RD26

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
285
Danke
36
Standort
Way Down South - BaWue
Hallo,

ich schon wieder mit einem Problem: Bei ZG fehlt an der oberen rechten (Beifahrerseite) Ecke ein Stück Fensterdichtung, ca. 10cm. Sieht aus als ob das Material spröde wurde und einfach abgebrochen ist; könnte z.B. in der Waschanlage passiert sein. Die Stelle habe ich mit Gewebeband notdürftig repariert. Wie sind denn Scheibe, Rahmen & Dichtungen aufgebaut? Ist die Gefahr dass Wasser eindringt groß oder ist diese äußere Dichtung vielleicht nur wegen der Windgeräusche bzw. Aerodynamik verbaut? Wie lässt sich sowas denn reparieren? Einfach Dichtmasse reinzuspritzen erscheint mir nicht unbedingt zielführend.

Für Tips schon mal im voraus Danke!

Gruß
Walter
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Das Teil gibts noch neu, wurde bei mir vor 10 Tagen erst eingesetzt.
Aber ich kann leider nicht sagen woher er ihn hatte, ob Chrysler oder Lieferant der Scheibe.

Grüessli Ozy

PS: mein alter Keder war auch 3cm zu kurz geworden innert 2 Jahren.
 
RD26

RD26

Member
Threadstarter
Mitglied seit
31.10.2010
Beiträge
285
Danke
36
Standort
Way Down South - BaWue
Danke euch für die Antworten. Vielleicht treibe ich ja ein Stückchen der Kunststoffblende von nem Schlachter auf. Womöglich war der Kunststoff schon beim Kauf zu kurz und mir ist es nur nicht aufgefallen. Die Scheibe selbst hat auch schon bessere Zeiten gesehen, da wird mittelfristig sowieso noch was erneuert.

Gruß
Walter
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Windschutzscheibendichtung am 98 ZG

Oben