Wie lange ist eigentlich eine Kurzstrecke, oder gibt es eine Definition ?

Diskutiere Wie lange ist eigentlich eine Kurzstrecke, oder gibt es eine Definition ? im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Der Titel sagt es ja schon . Wie definiert sich die Kurzstrecke . Es geht um die Diesel . Ich muss zum Einkaufen z.B. 7km fahren . Ist das eine...
Udo´s Jeep JL

Udo´s Jeep JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2020
Beiträge
212
Danke
53
Standort
Mittelhessen
Fahrzeug
Wrangler JL
Der Titel sagt es ja schon . Wie definiert sich die Kurzstrecke . Es geht um die Diesel . Ich muss zum Einkaufen z.B. 7km fahren .
Ist das eine Kurzstrecke ? Oder wenn der Motor schon auf Betriebstemperatur ist (Wasser 90Grad), ist das dann keine Kurzstrecke mehr ?
Fragen über Fragen . Regards : Udo
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.425
Danke
706
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Ich würde eher sagen, bis das Öl 90C erreicht hat
 
LionRH

LionRH

Member
Mitglied seit
04.09.2016
Beiträge
504
Danke
128
Standort
nähe Demmin
also wenn ich ins Handbuch vom TJ gucke und den Abschnitt "Getriebeölstand prüfen" lese steht da das man das Fahrzeug warm fahren soll und dann... als Hinweis MIN 20KM

mein Arbeitsweg mit dem 4.0 R6er beträgt 22 km... ist verbrauchstechnisch mit 15l/100km ok

anfangs als ich nur 12km täglich gefahren bin war ich bei 18... also sind 10km meines erachtens nach noch immer Kurzstrecke... ab ca 20 wird er das "wirtschaftlich" 🤣
 
Udo´s Jeep JL

Udo´s Jeep JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2020
Beiträge
212
Danke
53
Standort
Mittelhessen
Fahrzeug
Wrangler JL
Ja , so 20km mache ich einmal die Woche . Wegen Corona ist ja am WE weniger zu fahren . Ich denke morgen fahre ich nach Mannheim ,
da wird er wieder gut warm.
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
5.507
Danke
6.585
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Ich würde auch nach Öltemperatur gehen. Meine 80°C nehmen viele als "warm" an, damit der Motor voll belastet werden kann. Mein damaliger Diesel kam bei 16km fast nur bergab (Hinweg zur Arbeit) nur auf 60°C. Zurück auf knapp 80°C.

Der Indianer sollte locker auf die 80°C kommen. Das ist ja ein Heizwerk mit ein bisschen Antriebsleistung drumherum.

Bei meiner Kurzstrecke sind 18 Liter normal. Bei weiten Strecken komme ich dann auf 15 Liter. Das ist schon deutlich.
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
3.038
Danke
5.653
80°C Öltemperatur ist noch kein Maß allein, es zählt auch die Zeit über die diese Temperatur mindestens gehalten wird. Hintergrund ist die Kondensation von Luftfeuchtigkeit im Motor. Kurzstrecken reichen nicht aus um das kondensierte Wasser aus Motor und Abgasanlage vollständig wieder verdampfen zu lassen. Eine klare Definition gibt es nicht, es ist eher ein relativer Begriff. Jeglicher Betrieb bei dem Rückstände von Wasser im Motor verbleiben, gilt als Kurzstrecke. Das kann im Winter eine wesentlich längere Strecke sein als im Sommer, bergauf kürzer als bergab.
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.671
Danke
440
Standort
Münster / NRW
Hängt vom KFZ und Motor ab, was "Kurzstrecke" ist.
.einfach gesagt, solange das Motoröl die Betriebstemperatur (min 80 Grad C) nicht erreicht hat, spricht mann von "Kurzstrecke".
Daher kann mann nicht genau sagen, wieviel km oder "Zeit" die Kurzstrecke ist.
Denn, der eine Motor benötigt nur 5km, der andere 20km bis das Öl die Betriebstemperatur erreicht hat.
Daher ist in meinen Augen, die Anzeige der Wasser-Temp. völlig unnütz, viel wichtiger ist hier die Öl-Temp Anzeige...
 
Udo´s Jeep JL

Udo´s Jeep JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2020
Beiträge
212
Danke
53
Standort
Mittelhessen
Fahrzeug
Wrangler JL
Das mit der Öltemperatur werde ich mal beobachten . Bin ja ein Mensch der Zahlen und Statistiken und neugierig . Danke Jungs ! :bier:
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.923
Danke
3.458
Standort
OS -Land
Ich halte alles für Kurzstrecke, wo Motor und Getriebe weniger als die halbe Zeit (bzw. Strecke) mit voller Betriebstemperatur laufen. Also nach Erreichen der Betriebstemperatur noch mal mindestens die gleiche Strecke/Zeit fahren...
 
blob

blob

Macht doch was ihr wollt!
Mitglied seit
02.07.2015
Beiträge
534
Danke
397
Standort
14943
Fahrzeug
Jeep Renegade Longitude 1.4 Multiair 140 PS Schalter
Das wären dann mindestens 20 Kilometer, ich empfehle jedem mit einem OBD Gerät mal zu schauen (sofern möglich), wann das Motoröl seine Betriebstemperatur erreicht hat, im Winter ist da nichts unter 10 km. Und morgens recht kalt ist es 200 Tage im Jahr.
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
861
Danke
1.330
Standort
Österreich
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Ich halte alles für Kurzstrecke, wo Motor und Getriebe weniger als die halbe Zeit (bzw. Strecke) mit voller Betriebstemperatur laufen. Also nach Erreichen der Betriebstemperatur noch mal mindestens die gleiche Strecke/Zeit fahren...
Nach dieser Strecke ist die Abgasanlage dann auch so durchgewärmt dass sich darin kein Kondensat mehr befindet. :up:
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.923
Danke
3.458
Standort
OS -Land
In meinem Fall beim Hilux (2.4 l Turbodiesel E6): Im Sommer ist das Kühlwaser mit eingeschaltetem Viscoheizer nach 3-4 km auf Betriebstemperatur, im Winter nach ca. 6 km. Bedeutet für mich: Zur Arbeit fahre ich einen Umweg, so daß 15 bis 20 km bzw. eine Viertelstunde zusammen kommen. (Mit dem Fahrrad wären es 4 Minuten, aber wer will das schon?:angel:)
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
1.290
Danke
1.065
Standort
Saarland - 66687 - Wadern
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Hi,

Ich glaube im Werkstatthandbuch Mal gelesen zu haben dass Jeep Kurzstrecke bis 16km definiert. Aber nagelt mich nicht darauf fest.

Gruß

Tobias
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
1.166
Danke
643
Standort
D-31234
Die Motoren auf unseren Prüfständen galten als warm bei Wasser und Öl über 90°.
 
Thema:

Wie lange ist eigentlich eine Kurzstrecke, oder gibt es eine Definition ?

Wie lange ist eigentlich eine Kurzstrecke, oder gibt es eine Definition ? - Ähnliche Themen

  • Langes Wochenende im Bösen Wolf 16.6.-19.06.2022

    Langes Wochenende im Bösen Wolf 16.6.-19.06.2022: Moin, ich wollte hier noch mal auf das traditionelle Lange Wochenende im Wolf hinweisen, dass unser guter Pit alias Vagabond aus dem Nachbarforum...
  • Mein VIC tut sich Resetten, wenn es mal länger dauert beim starten.

    Mein VIC tut sich Resetten, wenn es mal länger dauert beim starten.: Hallo Forum , mir geht es seit einige zeit auf dem geist das, wenn ich länger mal orgeln muss beim starten tut sich min BC Resetten.. Uhr und...
  • Cherokee KK 2,8 startet schlecht (Anlasser dreht länger)

    Cherokee KK 2,8 startet schlecht (Anlasser dreht länger): Guten Tag. Ich habe das Problem das bei kalten Temperaturen mein Cherokee nicht gleich anspringen will ( von ca 3⁰C bis kältere Temperaturen)...
  • Granny geht nach längerer Fahrzeit aus

    Granny geht nach längerer Fahrzeit aus: Hallo Liebe Gemeinde, ich bin seit kurzem Besitzer eines ZJ (EZ: 97, 5.2 L) und hatte bis jetzt auch nix zu meckern. Der V8 ist einfach ne Wonne...
  • Öldruck Problem nach längerer Standzeit (4 Monate)

    Öldruck Problem nach längerer Standzeit (4 Monate): Moin, auch auf die Gefahr hin, zum x-ten Mal ein Thread mit Öldruckproblemen zu eröffnen - mein Problem habe ich leider nicht gefunden. Es handelt...
  • Ähnliche Themen

    Oben