Wie abbauen

Diskutiere Wie abbauen im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo, Ich muss bei meinem Cherokee XJ Modell 1998 zwecks Neulackierung die beiden hinteren Seitenteile die an die Stosstange anschliessen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

gunman

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
12
Danke
0
Hallo,
Ich muss bei meinem Cherokee XJ Modell 1998 zwecks Neulackierung die beiden hinteren Seitenteile die an die Stosstange anschliessen abbauen.
Kann mir jemand sagen wo dort die Schrauben sind ? Ich habe nur eine gesehen, die jeweils an der unteren Ecke des Teils sitzt, an die man aber schlecht ohne Spezialwerkzeug rankommt, weil sie vom Plastik umgeben ist und in die Oeffnung keine normale 8 ter Nuss passt (glaube es ist eine 8ter).
Am besten wäre es ich hätte eine Zeichnung wo die Schrauben sitzen ?
Kann mir da vielleicht jemand helfen ? Wie nennt man übrigens diese beiden Teile genau ?
Danke im Voraus
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Baue die Stosstange komplett ab!

Danach kriegst auch die Schrauben an den Plastikteilen gut los!
 
KingIce

KingIce

Member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
608
Danke
12
Standort
München
Ich glaub es sind nur die, die da unten so dämlich versenkt sind. Musste die bei mir auch mit ner Zange aufdrehen, weil ich anders nicht rein gekommen bin. Dann kannst du die Seitenteile eigtl. einfach nach hinten / oben abziehen.
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
... ist keine 8ter,- aber auch wenn du den passenden aufsatz hast kommste nicht wirklich ran weil die sich mit der zeit noch tiefer in den kunstoff gezogen haben.
mach es wie @ KingIce geschrieben hat mit ner zange, hab ich auch machen muessen, und erst wenn die weg sind kommste ueberhaupt an die schrauben der stossstange ran. ist beim fl halt n bissel anders als bei den vorigen modellen. :wave:
 
Benjamin

Benjamin

Member
Mitglied seit
25.06.2008
Beiträge
284
Danke
7
Standort
Benediktbeuern/Tölz
Schrauben auf und dann die Ecken nach hinten abziehen. Wennst Glück hast dann heben sie beim drann bauen wieder so dasd beim Schweller kein Spalt hast.
Die Stoßstange hab ich nur runter bekommen ich dem ich links und rechts genau an der Verschraubung 1 Loch gebohrt hab. Die andren beiden Schrauben links und rechts hab ich von der Seite aufbekommen. Des ganze natürlich nach dem die Ecken demotiert wurden.

Gruss Benni
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Ok beim FL weiss ich net sooo Bescheid! ;-(

Auf jeden Fall bei Unserem alten Cherokee habe ich die ganze Stosstange in 10 Minuten komplett abgeschraubt

Das nennt sich also Vortschritt von 12 Jahren Bauzeit ;-)))
 
JeepCherokeeXJ

JeepCherokeeXJ

Member
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
1.284
Danke
19
Standort
72131 Ofterdingen
Also ich hatte meine Stoßstange auch frisch angespritz weil die echt schrecklich aussah!
Ich konnte ohne Probleme die Stoßstange von hinten abschrauben (4 Schrauben an der AHK) und weg war sie.
Nur ich wollte nicht unbeding die Ecken weg machen, drum hab ich sie nach einer seite ganz reingeschroben und die gegenüberliegende seite weggedrückt und dan ist sie rausgegangen.
Nur hab ich bisschen fest gedrückt und jetzt steht eine Ecke am Rücklicht einen Spalt vom Bleck ab.
Auch wenn ich die beiden Schrauben weg habe sitzt das Ding bombenfest und ich bekomm sie in alle richtungen nicht weg.
Wie ist der Halter? Auch so ein Wabbelblech wie bei den Radhausverbreiterungen oder kann man da kräftig dran ziehen?
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
Also ich hatte meine Stoßstange auch frisch angespritz weil die echt schrecklich aussah!
Ich konnte ohne Probleme die Stoßstange von hinten abschrauben (4 Schrauben an der AHK) und weg war sie.
Nur ich wollte nicht unbeding die Ecken weg machen, drum hab ich sie nach einer seite ganz reingeschroben und die gegenüberliegende seite weggedrückt und dan ist sie rausgegangen.
Nur hab ich bisschen fest gedrückt und jetzt steht eine Ecke am Rücklicht einen Spalt vom Bleck ab.
Auch wenn ich die beiden Schrauben weg habe sitzt das Ding bombenfest und ich bekomm sie in alle richtungen nicht weg.
Wie ist der Halter? Auch so ein Wabbelblech wie bei den Radhausverbreiterungen oder kann man da kräftig dran ziehen?
hm, du verwirrst mich,- einerseits schreibste das du sie weg hast und dann nun doch nicht...

- die halter fuer die stossstange werden mit je 4 schrauben am hinteren quertraeger verschraubt,- an die kommste nur wenn stossstange weg.
- stossstange ist mit je 2 schauben am halter verschraubt... an die untere kommste gut rann... die obere nur wenn beide kunstoffecken demontiert weil du seitlich in die stosstange musst um sie zu loesen.
- dann gibt es noch je nach bj. vom fl (mein 99er hatte die nicht mehr) obere und untere verstaerkungen an den seiten,- da muesstest du schaun ob die bei dir noch sind.
aber egal wie du es anstellt... die ecken muessen weg. :wave:
 
JeepCherokeeXJ

JeepCherokeeXJ

Member
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
1.284
Danke
19
Standort
72131 Ofterdingen
Also mit dem weg war sie meinte ich vom Träger weg.

Man kommt mit Kardangelenk super an die 2 Oberen schrauben ran. Wahrscheinlich weil das wegen der AHK anders ist.

Und die Ecken musste ich ja nicht wegmachen da ich ja die Schrauben so lösen konnte, nur halt ein wenig zur seite drücken um die Stoßstange rauszunehmen.
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
ich verstehe dennoch nicht warum du die ecken nicht wegmachst... sind die paar schrauben geloest gehen die super ab und stoeren auch nicht weiter. die gefahr das man sie beschaedigt ist auch nicht gegeben.
ich habe bei mir die stossstange vom pre drann und mit kleinen aenderungen passt die richtig gut am fl... naja so ganz orginalform hat die auch nicht mehr weil ich sie etwas modifiiziert hatte. als ich meine bw hinten montiert und dabei die ecken angepasst habe brauchte ich max 1min um eine ecke zu demontieren,- montage genau so fix. :wave:
 
JeepCherokeeXJ

JeepCherokeeXJ

Member
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
1.284
Danke
19
Standort
72131 Ofterdingen
hmm bei mir hocken die Schweine bombenfest.

Und die Schraube direkt am Radhaus ist ne morts Fummelei :judge:
 
Benjamin

Benjamin

Member
Mitglied seit
25.06.2008
Beiträge
284
Danke
7
Standort
Benediktbeuern/Tölz
Also ich weis es jetz nicht mehr auswendig aber ich glaub des sind 2 Schrauben ganz oben "gut is vielleicht bissl blöd hinzukommen aber im vergleich zu manch andren ein klacks"
und eine an der Hinterseite unterhalb der Stoßstangenecke.
sonst fällt mir grad keine ein.

Wenn die dann alle weg sind einfach nach hinten wegziehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wie abbauen

Wie abbauen - Ähnliche Themen

  • ESD abbauen ...

    ESD abbauen ...: Moin zusammen, ich muss meinen Edelstahl ESD abbauen. Die Rohrverbindung zwischen ESD und Mittelrohr will sich nicht trennen. Meine Frage an die...
  • Fensterkurbel abbauen

    Fensterkurbel abbauen: Weiß jemand, wie ich von meinem JK MJ07 die Fensterkurbel zerstörungsfrei ab bekomme. Irgendwie passt die nicht zu meinen Abmessungen. Wenn ich...
  • Dachhimmel abbauen

    Dachhimmel abbauen: Moin Leute, ist es eine große Sache, den Dachhimmel zu demontieren und auszutauschen? Kann man die Arbeit selbst machen? Danke und lg
  • Hardtop Dämmung abbauen

    Hardtop Dämmung abbauen: Hallo, kann man die Dämmung des Hardtops abnehmen bzw. sind sie geklettet. Hat jemand Erfahrung damit. Da mein Lagerplatz nicht garantiert...
  • Abgasrohr Vom Turbo abbauen

    Abgasrohr Vom Turbo abbauen: Hallo miteinander, so jetzt hat mich das mit dem Ölkühler leider auch schon erwischt, Jeep WH 3.0CRD Bj 2007 und erst 179tkm drauf, bin schon...
  • Ähnliche Themen

    • ESD abbauen ...

      ESD abbauen ...: Moin zusammen, ich muss meinen Edelstahl ESD abbauen. Die Rohrverbindung zwischen ESD und Mittelrohr will sich nicht trennen. Meine Frage an die...
    • Fensterkurbel abbauen

      Fensterkurbel abbauen: Weiß jemand, wie ich von meinem JK MJ07 die Fensterkurbel zerstörungsfrei ab bekomme. Irgendwie passt die nicht zu meinen Abmessungen. Wenn ich...
    • Dachhimmel abbauen

      Dachhimmel abbauen: Moin Leute, ist es eine große Sache, den Dachhimmel zu demontieren und auszutauschen? Kann man die Arbeit selbst machen? Danke und lg
    • Hardtop Dämmung abbauen

      Hardtop Dämmung abbauen: Hallo, kann man die Dämmung des Hardtops abnehmen bzw. sind sie geklettet. Hat jemand Erfahrung damit. Da mein Lagerplatz nicht garantiert...
    • Abgasrohr Vom Turbo abbauen

      Abgasrohr Vom Turbo abbauen: Hallo miteinander, so jetzt hat mich das mit dem Ölkühler leider auch schon erwischt, Jeep WH 3.0CRD Bj 2007 und erst 179tkm drauf, bin schon...
    Oben