wer kennt Koolertron (TM) Car DVD Player with In-dash Navigation

Diskutiere wer kennt Koolertron (TM) Car DVD Player with In-dash Navigation im Elektrik Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Es ist ja leider nicht so einfach, ein anderes Radio in einen Cherokee KJ (Liberty) Bj. 2004 einzubauen. Ich weiss ja nicht, welche...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mccorner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
869
Danke
21
Standort
Düsseldorf
Es ist ja leider nicht so einfach, ein anderes Radio in einen Cherokee KJ (Liberty) Bj. 2004 einzubauen. Ich weiss ja nicht, welche Chrysler/Jeep-Modelle das Harman/Becker RB3 mit dem 20-Polstecker und CAN-BUS-Anbindung inkl. GPS-Anschluss eingebaut haben, wenn einer noch einen Hinweis hat, was man Plug&Play-mäßig einbauen kann, immer her damit.

Ich bin bei meiner Recheche auf das gestossen:
Koolertron ™ Car DVD Player with In-dash Navigation
http://www.amazon.co...86753&sr=1-7141

jetzt hat ja vielleicht hier einer Erfahrungen mit Koolertron-Radio/Navis und kann mir sagen, ob das Gerät zu empfehlen ist. Bei Amazon gibt es leider nur eine (dafür aufschlussreiche) Kunden-Bemerkung.

Ich würde das Radio gerne wechseln, weil ich den USB-Anschluss, iPod Control, SD-Card-Einschub und als Schmankerl den Video-Eingang (Für Rückfahrkamera) ganz gut finde. Ist natürlich auch ein stolzer Preis, von daher sollte es dann wenigstens funktionieren. Also, hat einer Erfahrungen mit diesem oder ähnlichem Produkt? Oder einen anderen Tipp?
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.163
Danke
5.257
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Du bedenkst aber schon, daß dieses amerikanische Radio u.U. andere Frequenzabstimmungsschritte hat als ein europäisches Radio ?

Fahre doch mal zu ACR nach Hilden oder Düsseldorf, die können dir bestimmt weiterhelfen ;)

http://www.acr-hilden.de/de/
 
murray

murray

mall rated
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
780
Danke
27
Standort
NRW (Dinslaken)
Das ist eins dieser China Navis mit original Optik für den WJ/WG und andere.

Da gibt es schon einen Post zu.

Wenn ich mich recht entsinne, wollte auch jemand hier im Forum seins wieder verkaufen, wegen Umbau auf Car PC.

Hier der Post mit dem Car PC : http://www.jeepforum.de/index.php?showtopic=79166
 

mccorner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
869
Danke
21
Standort
Düsseldorf
@cherokee xj
uppsss.... Danke für den Hinweis, da hab ich nicht dran gedacht. Leider steht da uch nicht, welche Frequenz da angelegt ist. Allerdings habe ich Dank deines Hinweises noch mal gesucht und dabei folgendes herausgefunden:
in Ami-Land hat es wohl die Nummer JEP083

und in UK und in einem NL-Forum fand ich die Bezeichnung QL-JEP816 , da sind dann wahrscheinlich die Europäischen Frequenzen drin. Na gut, dass ich mal hier gefragt habe, sonst hätte ich aber blöd ausgesehen...
http://www.amazon.co...TF8&me=&seller=

@murray
hats den Post nicht zur Hand, oder? EDIT: jo, da is er ja - DANKESCHÖN
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.163
Danke
5.257
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Wichtig ist, daß die Abstimmung der UKW Radiofrequenzen in 50Khz Schritten möglich ist - nur dann lassen sich auch "ungerade" Frequenzen einstellen bzw. empfangen.

Wie z.B. 99.20 MHz für WDR 2 in deiner Region.

Die Bandbreite für UKW Radioempfang ist hier in Deutschland im Bereich von 87.5 MHz bis 108.00 Mhz festgelegt.

Nächster Knackpunkt wäre die Navigationssoftware / Kartenmaterial: gibt es dies überhaupt bei dem Gerät für Deutschland?

Aber wie schon erwähnt: fahre mal zu ACR, die Jungs sind wirklich fit mit CarHiFi & Co -es findet sich sicher auch eine andere Alternative.
 
murray

murray

mall rated
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
780
Danke
27
Standort
NRW (Dinslaken)
Die China Radios haben die richtige Abstufung. Da bekommt der US Markt dann die deutsche Abstufung, da unsere Radios eigentlich überall Sender finden.
 

mccorner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
869
Danke
21
Standort
Düsseldorf
Navi-Software wohl ist dabei (igo?) , und eine Karte kann man sich aussuchen. Dabei gibt es Deutschland vom einen Anbieter, der andere sagt Mittel-Europa - vielleicht ist es auch das gleiche. Aber das Navi wird nur in Notfällen benötigt, ich hab einen ZUMO fürs Moped, da hab ich auch die Autohalterung dabei. Meistens navigiere ich aber mit meinem Android-Handy (in passiver Halterung).

zu den Jungens in Hilden werde ich aber auf jeden Fall mal fahren, evtl. am Wochenende. Denke nur, dass dies alles teurer wird, aber mal sehen.
 

benner

Member
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
10
Danke
1
Hab mir jetzt das Teil bestellt. Ist zwar ein Risiko, aber man kriegt einfach nicht viel Brauchbares über das Teil raus. Ich werd euch wissen lassen, obs sich gelohnt hat. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

wer kennt Koolertron (TM) Car DVD Player with In-dash Navigation

Oben