Wer hat Erfahrung mit 2Zoll Spacern als alleinige Höherlegung

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit 2Zoll Spacern als alleinige Höherlegung im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Denke über 2" Spacer als billigen Einstieg nach, um größere Reifen montieren zu können. Was spricht dafür, was dagegen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

bulkolly

Black Beast
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
1.304
Danke
138
Denke über 2" Spacer als billigen Einstieg nach, um größere Reifen montieren zu können. Was spricht dafür, was dagegen? Wer hat so was verbaut und wie sind die Erfahrungen?
 
Joachim

Joachim

Member
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
855
Danke
5
Standort
NRW, Essen (Kettwig)
Ich hatte eine Zeit lang ein Teraflex Spacer-Kit drin (siehe Link).
Ist okay, kann man fahren, es funktioniert.
Bin jetzt aber mit OME wesentlich zufriedener, das Fahrzeug ist ausgewogener, ruhiger und belastbarer.

Also nur 2" Spacer würde ich nicht machen. Wenn du schon halbwegs günstig nach oben willst, dann nimm wenigstens ein ganzes Kit wie z.B. sowas hier: http://www.quadratec.com/products/16190_0005_07.htm
Damit sind wenigstens einige Fahrwerkskomponenten/Notwenigkeiten mitberücksichtigt, sodass der JK danach auch noch auf der Straße und im Gelände halbwegs vernünftig einsetzbar ist.

Nur 2" Scheiben ohne jegliche andere Anpassung ist in meinen Augen Murks.

Gruß
Joachim
 
veah1122

veah1122

Member
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
1.964
Danke
4
Standort
Potsdam
In meinem ersten JK hatte ich zunächst auch nur Spacer. Ist o.k. und durchaus praktikabel. Trotzdem habe ich beim 2. OME-Federn genommen. Längere Federn verbessern z.B. die Verschränkung hinzu kommt die bessere Abstimmung des OME-Fahrwerkes. Außerdem ist der TÜV dann kein Problem.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wer hat Erfahrung mit 2Zoll Spacern als alleinige Höherlegung

Werbepartner

Oben