Was macht ihr, wenn das Auto hinten ausbricht? Fahrertraining

Diskutiere Was macht ihr, wenn das Auto hinten ausbricht? Fahrertraining im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hi, was macht ihr eigentlich wenn euer Jeep hinten ausbricht? Nun ist es ja schon mal glatt und da habe ich es einige mal gestern getestet. Das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Perego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
115
Danke
15
Hi, was macht ihr eigentlich wenn euer Jeep hinten ausbricht?
Nun ist es ja schon mal glatt und da habe ich es einige mal gestern getestet.
Das erste mal ohne Absicht.
Kurve langsam gefahren und mini Gas, da ist der Jeep schon hinten quer gekommen.
Gas weg, ging er sofort wieder in eine gerade Spur.
Denke wenn man dabei wild das Lenken anfängt und die Kiste fängt sich wieder, geht´s ab in die Pampa.
Ohne Allrad gefahren.

Habt ihr mal ein Fahrertraining gemacht oder fährt ihr im Winter nur mit Allrad, 10 Sack Zement im Kofferraum, oder was ?
Ich denke man soll schon wissen, was man macht wenn das Auto quer kommt.

Sagt mal wie ihr solche Situationen bewältigt.

stef
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.338
Danke
6.477
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
...was macht ihr eigentlich wenn euer Jeep hinten ausbricht?
Kontrolliert Gegenlenken bis die Kiste sich wieder fängt, was sonst ? :rofl:

Gibt jetzt zwei Möglichkeiten für dich:

- freie und geeignete Fläche suchen und selbst Ausprobieren, die Grenzen ausloten und beherrschen lernen

oder

- Fahrsicherheitstraining beim ADAC mit DEINEM Fahrzeug machen
 

Aksunai

Member
Mitglied seit
04.09.2011
Beiträge
286
Danke
2
Wie du schon geschrieben hast Gas weg und schauen wie er reagiert dann gegen lenken oder wieder Gas geben wie man es eben braucht.
cherokee XJ hat es ja geschrieben was du machen kannst.
 
DieterMueller

DieterMueller

Member
Mitglied seit
18.02.2011
Beiträge
145
Danke
7
Standort
Heusenstamm
- Fahrsicherheitstraining beim ADAC mit DEINEM Fahrzeug machen
Das kann ich nur bestätigen, bringts wirklich wenn man Anleitung und mit ausreichend "Auslauf" sowas durchspielen kann (und hat mir und meinem Sohn auch super Spaß gemacht ...
Beste Grüße, Dieter
 

Gelöschtes Mitglied 21593

Guest
Ich habe schon zwei Fahrsicherheitstrainings mit gemacht und kann das nur empfehlen auch wenn man schon wie ich vorher fast zwanzig Jahre gefahren war. Waren für mich allerdings Kostenlos, eins hat die Berufsgenossenschaft bezahlt und das zweite war von meinem Arbeitgeber ein kleines Dankeschön. Es macht Spaß und Du lernst Dein eigenes Auto richtig kennen. Ansonsten kann ich Dir nur raten vor der Kurve das Gas einfach weg zu nehmen und einfach rein rollen lassen, bei angepasster Geschwindigkeit passiert so auch nichts.
 

micha308

Member
Mitglied seit
06.01.2012
Beiträge
84
Danke
2
Standort
75223 Niefern-Öschelbronn
also ich mach das immer so: nichts machen und ab ins gelände, da fühlt er sich wohl! :thefinger_red:

gruss micha
 

Perego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
115
Danke
15
Kontrolliert Gegenlenken bis die Kiste sich wieder fängt, was sonst ? :rofl:

Gibt jetzt zwei Möglichkeiten für dich:

- freie und geeignete Fläche suchen und selbst Ausprobieren, die Grenzen ausloten und beherrschen lernen

oder

- Fahrsicherheitstraining beim ADAC mit DEINEM Fahrzeug machen
Kontrolliert Gegenlenken.

Hatte mal ein neuen Opel Kadett GTE, dann Winters auf einem Parkplatz den dicken gemacht. Bisschen schnell, mit quer und so.
Auf einmal war so 15 m vor mir der Platz fertig und es ging einige Meter die Böschung runter. Bremsen war nichts, da es glatt war wie Oska. Ich habe echt überlegt ab zu springen. Keine Chance. Zum Glück war genau vor der Böschung eine kleine Aufschüttung von der Wasserrinne. Dort bin ich dann langsam drauf zu, so ein bisschen hoch, gestoppt und rückwärts wieder zurück.
2km schneller und ich wär drüber.
Kannst mir glauben, ich war fix und fertig.

stef
 
gemmy

gemmy

Member
Mitglied seit
27.10.2011
Beiträge
321
Danke
75
Standort
Neckarsulm
Genau Micha,
deshalb habe ich ja AT's montiert. :devil:

gruß Günther
 

berki

Member
Mitglied seit
28.09.2011
Beiträge
177
Danke
0
Moment ! Vieleicht habe ich gerade nen denkfehler, aber wenns glatt ist fahre ich mit allrad , da bricht doch dann das heck nicht aus ! Vorausgesetzt man hat sein bein unter kontrolle und reguliert das Gas passend. wenn ich natürlich rein Hechantrieb fahre bricht schmeißt der schneller sein Arsch rum. also warum nicht mit alrad fahren.
 

cobracmd

Member
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
1.738
Danke
28
Standort
Ungarn-Csobánka
VTG ins 4 Full Time und so wird es viel einfacher. Und wenn die Straße stark Schneebedeckt ist, dann ins 4 Part Time (so aber nicht über 80 fahren und in Kurven mit viel Gefühl).
 

Perego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
115
Danke
15
Moment ! Vieleicht habe ich gerade nen denkfehler, aber wenns glatt ist fahre ich mit allrad , da bricht doch dann das heck nicht aus ! Vorausgesetzt man hat sein bein unter kontrolle und reguliert das Gas passend. wenn ich natürlich rein Hechantrieb fahre bricht schmeißt der schneller sein Arsch rum. also warum nicht mit alrad fahren.
Wenn´s generell glatt ist habe ich nun den Allrad drinnen. Vor ein paar Tagen war bei uns null Schnee und da bin ich um Sprit zu sparen nur mit Heckantrieb gefahren.

stef
 

Gelöschtes Mitglied 21593

Guest
bei 2WD darfst Du das Gaspedal nur mit "Sie" anreden. Das war auch gleich meine erste Erfahrung die ich gesammelt habe, noch dazu wo meine Vorgänger alles Frontler waren.
 
alexKJ37

alexKJ37

Member
Mitglied seit
16.02.2010
Beiträge
77
Danke
0
Standort
Bayern - Warschau - Michigan
Lustig wird es doch beim KJ erst wenn man nicht vom Gas runtergeht und es nur mit Gegenlenken versucht - dann hat die Kiste einen Aktionsradius aehnlich eines Kreuzfahrtschiffes :wave: aloha
 

HJL

Member
Mitglied seit
18.12.2011
Beiträge
437
Danke
3
Standort
50129
Ich finde die Heckschleudern einfach nur gut. Easy zu fahren. Bei den Geschwindigkeiten eines Cherokee brauchst Du nur ein wenig Gas wegnehmen und Gegenlenken und gut is. Der Indianer ist doch gutmütig.

Hat aber auch viel mit den Reifen zu tun. Manche Latschen taugen einfach nix bei Nässe und dann kommt er u.U. dauernd hinten rum. Das macht dann auch keinen Spaß mehr und kann auch gefährlich werden, wenn Du mal plötzlich ausweichen musst. Sollten zusätzlich die Stoßdämpfer noch schlecht sein...... :no: Wenn er dann ausbricht und Du hast nicht genug Platz, scheppert´s schnell. Ist immerhin ein Auto mit 2,0 t.

Ich hatte das "Problem" weder mit den Winterreifen noch mit den MT`s. Hab aber auch nur die 2,5 l Maschine mit 143 PS. Der ist eh nicht so brutal wie die Modelle mit der 2,8 l, 163 PS Maschine.

Der 2,8 l, 163 PS, den ich in Düsseldorf probegefahren bin, kam deutlich schneller rum wie meiner. War aber alles immer noch im grünen Bereich.

Mach mal nen Stoßdämpfertest und wechsel ev. die Reifen, dann sollte eigentlich nix passieren.

Gruß
Joachim
 

Perego

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
115
Danke
15
Mußte Heute auch des öfteren daran denken. Bin so ein paar mal eine Hofeinfahrt raus. breite für zwei LKW´s und Arsch glatt.
Das Auto geht aber echt bei minimalem durchdrehen der Räder hinten quer. Kannte ich so nicht, hat was von einem Pritschenwagen.


stef
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Was macht ihr, wenn das Auto hinten ausbricht? Fahrertraining

Was macht ihr, wenn das Auto hinten ausbricht? Fahrertraining - Ähnliche Themen

  • Nach vielen Jahren den Traum vom Wrangler wahr gemacht!

    Nach vielen Jahren den Traum vom Wrangler wahr gemacht!: Hallo Leute, mein Name ist Peter, 57 Jahre alt und ich bin in Brandenburg zu Hause. Seit August 2021 steht mein Wrangler JL bei mir im Carport. :)...
  • CRD: was sollte, was muss beim 120er KD gemacht werden

    CRD: was sollte, was muss beim 120er KD gemacht werden: Wie oben: 120000er KD steht an. Sicher sind für mich Ölwechsel, Luftfilter, und Pollenfilter. Braucht es wirklich einen Kraftstofffilter? Beim...
  • Querlenker gemacht jetzt Schläge bei Bordsteinkante

    Querlenker gemacht jetzt Schläge bei Bordsteinkante: Liebe Gemeinde, habe gestern in Eigenregie mit Hilfe 4 neue Querlenker am ZJ für hinten oben und unten erneuert. Jetzt habe ich zwar kein Poltern...
  • Comanche Qualmt wenn die Heizung angemacht wird !

    Comanche Qualmt wenn die Heizung angemacht wird !: hallo, mein name ist jan und ich habe mir vor kurzem einen traum erfüllt: nach 2 cherokee`s habe ich mir jetzt einen comanche bj 90 non ho...
  • Was macht ein Hummer- Fahrer, wenn er keinen Parkplatz bekommt?

    Was macht ein Hummer- Fahrer, wenn er keinen Parkplatz bekommt?: Guckst Du hier Aber bitte nicht nachmachen :smilewinkgrin:
  • Ähnliche Themen

    Oben