Wärmetauscher

Diskutiere Wärmetauscher im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Grüß Euch ! Hab hier schon einiges nachgelesen aber nix fürn VFL gefunden. Ging immer um Faceliftmodelle. Mein Beifahrerfußraum ist voller...

Marco.S

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
16
Danke
2
Fahrzeug
Jeep Cherokee XJ 2,5i 122PS bj96
Grüß Euch !
Hab hier schon einiges nachgelesen aber nix fürn VFL gefunden. Ging immer um Faceliftmodelle. Mein Beifahrerfußraum ist voller Kühlerfrostschutz. Also Wärmetauscher raus. Muss ich beim VFL auch is Armaturenbrett rausnehmen ? Oder gehts eventuell so ? Hab in 2,5er i bj96. Ohne Klima ohne Alles.
für Tipps wär ich dankbar.
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
17.926
Danke
1.430
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Das Brett muß raus, immer. Dafür kannst Du es beim preFL relativ unkompliziert komplett rausnehmen.

Wenn Du in der Spritzwand noch den großen Verbinder zwischen Motorraum und Innenraum hast besorg die eine 1/4"-Nuss um den Verbinder zu trennen. Alternativ geht auch eine billige, schlanke Bitverlängerung.
 

Marco.S

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
16
Danke
2
Fahrzeug
Jeep Cherokee XJ 2,5i 122PS bj96
Meinst Wasser Vor und Retourlauf zum WT ? Da gibts ja nur die 2 oder ? Und die haben die Schnellverschlüsse.
 

Anhänge

McDrive

McDrive

.
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.417
Danke
197
Hab damals beides (KV und WT) getauscht ohne das Dash komplett rauszunehmen, lösen und mit Spanngurten wegziehen hat gelangt, hier meine Anleitung zum Verdampfer, wenn der weg ist ist der Weg zum WT frei.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
McDrive

McDrive

.
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.417
Danke
197
Jetzt wo du es sagst du Adlerauge... scheinbar ja :)
 

Marco.S

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
16
Danke
2
Fahrzeug
Jeep Cherokee XJ 2,5i 122PS bj96
So „der Gerät“ liegt schon zuhause. Hab den Heizungskühler bei Eberle gekauft, 150.- leider war ich mal wieder zu voreilig. Bei rockauto hätt ich ihn um ca 25.- bekommen. Aber naja. Mal schaun ob ich es am Wochenende zeitlich schaff ihn einzubaun.
 
McDrive

McDrive

.
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.417
Danke
197
Wirst du nicht hören wollen... den würde ich nicht einbauen. Das ist schon n Haufen Arbeit, bist froh wenn du es hinter dir hast. Nimm den besten den du bekommen kannst.
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.921
Danke
4.939
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Tja, der Preis macht es eben schön, Phil... ;)

Qualität ist eben was anderes....mehr möchte ich dazu an dieser Stelle nicht posten... :angel:

Nur soviel:

"Der Beste" ist eben nicht der von ASP ( China-Gelumpe ) und auch nicht "Der Günstigste" von Rockauto.com ( ebenfalls China-Gelumpe ) oder anderweitig aus dem World Wide Web auf diesem Preisniveau... :nono:

Bei dem Aufwand der notwendig ist, sollte das Qualitätsmerkmal, zu welchem Preis auch immer,
grundsätzlich an aller erster Stelle stehen !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
AndreasP

AndreasP

Member
Mitglied seit
17.05.2018
Beiträge
298
Danke
62
Standort
HSK
Hallo Micha,
da stiime ich Dir zu. Nur woran erkennt der Suchende, ob es sich um ordentliche Qualität oder China Gelump handelt? Der Preis ist nicht immer ein sicheres Indiz. Seriöse Anbieter mit fairen Preisen sind nicht einfach zu finden.
 

Marco.S

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
16
Danke
2
Fahrzeug
Jeep Cherokee XJ 2,5i 122PS bj96
So. Erledigt. 10 Stunden und jede Menge Gefluche. Mag schon sein dass es net das Beste Material ist. Aber mangels Aternativen wohl die beste Wahl, also ASP oder eben rockauto. Original bei uns nicht mehr lieferbar. Und alles andere is eh derselbe Schrott. Aber a paar Jahre wirds schon halten. Is entlüften war nur sehr intressant. Vorne auf ca. 1,5m aufgehoben und mehrmals kurz gestartet und immer wieder nachgefüllt und Schläuche geknetet. Mal schauen wie viel Luft sich noch sammelt.
 

Anhänge

Marco.S

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.11.2019
Beiträge
16
Danke
2
Fahrzeug
Jeep Cherokee XJ 2,5i 122PS bj96
Wie zu erwarten war, noch Luft drin. Soll ich ihn nochmal vorne erhöht abstellen, abkühlen lassen und erneut füllen, oder habt ihr an andren Tipp ?
 

Elvislebt

Member
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
775
Danke
270
Das ist ja leider mit der Qualität wirklich nicht so easy. Im Optimalfall kauft man hier Mopar. Wenns Mopar nicht mehr hat, wird's tüftlig. Eventuell kann man, wenn man noch einen alten Jeep-Meister kennt, nachfragen, von welcher Fa. das Moparteil denn hergestellt wurde. Ob diese Firma dann heute noch die Qualität liefert (sie muss ja nicht mehr die alten Mopar-Standards halten) ist die nächste Frage. Gut, jetzt gibt's noch Marken wie Valeo, NGK etc. Da kann man unterstellen, daß es was taugt. Trotzdem schwer einzuschätzen.
Bin mir da als auch nicht sicher.
 
Thema:

Wärmetauscher

Werbepartner

Oben