Vorderachsdifferential

Diskutiere Vorderachsdifferential im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Moin Leute, vermutlich hat mein Vorderachsdifferential einen Schaden (Lagerschalen und/oder Tellerränder) ... jetzt die Frage nach der...

arriecairn

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2015
Beiträge
108
Danke
3
Moin Leute,

vermutlich hat mein Vorderachsdifferential einen Schaden (Lagerschalen und/oder Tellerränder) ... jetzt die Frage nach der Teilenummer des Differentials - kennt die wer zufällig?

5,7 Hemi Overland mit Quadradrive II mit 326PS aus 2008...

Meine Werkstatt vermutet das zwar, traut sich selbst mangels Erfahrung jedoch nicht dran. Nun werde ich mal zu Jeep und mal hören, ob die sowas zerlegen und reparieren...

Es gibt beim Beschleunigen ein Vibrieren/Dröhnen/Brummeln, jedoch nur unter Last. Alles andere kann so gut wie ausgeschlossen werden... wie zB Reifen, Radlager usw.

Danke schon mal
lg
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.625
Danke
5.687
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Hallo,

bei Jeep wird man dir für um die 3K€ eine neue Achse einbauen. :yes:
Jeep Werkstätten revidieren keine Achsen !

Wo bist du heimisch ? Dann könnte man dir eine Empfehlung für eine Werke aussprechen,
die auch eine Achse revidieren kann.

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:

arriecairn

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2015
Beiträge
108
Danke
3
Moin, ich komme aus der Nähe von Kiel. Es gibt hier in Itzehoe eine "Fachwerkstatt", von denen rät aber jeder ab! :D
 

arriecairn

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2015
Beiträge
108
Danke
3
was meinst du mit "Homo" :) ... und würde das bedeuten, das VTG ist in jedem Fall defekt oder evt. nur diese Welle?Welche Welle eigentlich? danke euch!!
 

schlepper

Member
Mitglied seit
16.05.2013
Beiträge
38
Danke
4
Standort
St. Wendel
was meinst du mit "Homo" :) ... und würde das bedeuten, das VTG ist in jedem Fall defekt oder evt. nur diese Welle?Welche Welle eigentlich? danke euch!!
Hallo
Homo ist die Abkürzung für Homokinet bzw. Homokinetisches Gelenk. Dabei handelt es sich um ein Gleichlaufgelenk, welches sich an der Kardanwelle befindet. In diesem Fall die Vodere Kardanwelle, die vom VTG zum vorderen Diff geht.
Die Kardanwelle am Wh hat zwei Homos, einen am Übergang Kardan zu Diff und einen am Übergang Kardan zum VTG.
Der zum VTG hat eine etwas ungünstige Abdichtung die gerne mal Einreißt und dann kann Wasser eindringen ==> Defekt.
Homos gibt es im Set (Lager, Abdichtung, Fett und Schrauben) und kann ersetzt werden.

Gruss Andreas
 

arriecairn

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.11.2015
Beiträge
108
Danke
3
Okay cool, danke für die schnelle Rückmeldung und Erklärung. Würde das bedeuten, dass das Problem mit einer Reparatur der HOMOs wahrscheinlich schon behoben wäre und man ans Vorderdiff gar nicht ran müsste? Kann ich das selbst prüfen bzw. sehe ich das von unten? lg :)
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.583
Danke
468
Was willst du von unten sehen ???
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.237
Danke
3.315
Standort
46519 Alpen
Der Hemi hat nur ein Homo, das am VTG, vorn gibt es ein Kreuzgelenk.....
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.093
Danke
378
Standort
Austria
Welle ausbauen und auf Spiel prüfen. Bisschen ist normal. Ein Schrauber merkt das vom Gefühl her, ob die in Ordnung ist. Ausbauen musst sie aber schon. Sind aber nur 10 Schrauben
 
Thema:

Vorderachsdifferential

Vorderachsdifferential - Ähnliche Themen

  • 2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?

    2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?: Hallo zusammen, ich wollte an meinem 2006 Jeep Grand Cherokee SRT8 WH (6.1L, 298.500km) das vordere Differential überholen lassen, wegen...
  • Vorderachsdifferential undicht

    Vorderachsdifferential undicht: Hallo JKler, ich habe mit meinem JK Rubicon die 150.000 km erreicht. Soweit keine extremen Probleme, aber bei der Durchsicht fiel auf, dass das...
  • Vorderachsdifferential Jeep GC WJ 4,7

    Vorderachsdifferential Jeep GC WJ 4,7: Hallo zusammen,   bei meinem Indianer, Bj. 99, 4,7 V8, 223 PS ist das Vorderachsdifferential gestorben.   Weiß jemand wo man eine gebrauchte...
  • Schlauch an Vorderachsdifferential ?

    Schlauch an Vorderachsdifferential ?: Hallo und guten Tag zusammen , ich habe bei meinem TJ den Wasserkühler erneuert , dies hat leider aus organisatorischen Gründen länger gedauert ...
  • Ölwechsel am Hinter- und Vorderachsdifferential

    Ölwechsel am Hinter- und Vorderachsdifferential: Ich möchte jetzt gerne einen Ölwechsel im Hinter- und Vorderachsdiff vornehmen. Da ich höchstens 2 mal im Jahr für ein paar Km einen Anhänger...
  • Ähnliche Themen

    • 2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?

      2006 Jeep GC SRT8 WH welches Vorderachsdifferential?: Hallo zusammen, ich wollte an meinem 2006 Jeep Grand Cherokee SRT8 WH (6.1L, 298.500km) das vordere Differential überholen lassen, wegen...
    • Vorderachsdifferential undicht

      Vorderachsdifferential undicht: Hallo JKler, ich habe mit meinem JK Rubicon die 150.000 km erreicht. Soweit keine extremen Probleme, aber bei der Durchsicht fiel auf, dass das...
    • Vorderachsdifferential Jeep GC WJ 4,7

      Vorderachsdifferential Jeep GC WJ 4,7: Hallo zusammen,   bei meinem Indianer, Bj. 99, 4,7 V8, 223 PS ist das Vorderachsdifferential gestorben.   Weiß jemand wo man eine gebrauchte...
    • Schlauch an Vorderachsdifferential ?

      Schlauch an Vorderachsdifferential ?: Hallo und guten Tag zusammen , ich habe bei meinem TJ den Wasserkühler erneuert , dies hat leider aus organisatorischen Gründen länger gedauert ...
    • Ölwechsel am Hinter- und Vorderachsdifferential

      Ölwechsel am Hinter- und Vorderachsdifferential: Ich möchte jetzt gerne einen Ölwechsel im Hinter- und Vorderachsdiff vornehmen. Da ich höchstens 2 mal im Jahr für ein paar Km einen Anhänger...

    Werbepartner

    Oben