Vollständige Übersicht Öle und Zusätze WH 3.0 CRD (218PS)

Diskutiere Vollständige Übersicht Öle und Zusätze WH 3.0 CRD (218PS) im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo liebe Gemeinde, Ich bin ein wenig irritiert wenn ich die vielen Themen rund um das Thema Öle lese... Ich selbst besitze meinen GC seit etwa...

benny72

Member
Threadstarter
Mitglied seit
03.07.2020
Beiträge
5
Danke
1
Hallo liebe Gemeinde,
Ich bin ein wenig irritiert wenn ich die vielen Themen rund um das Thema Öle lese... Ich selbst besitze meinen GC seit etwa einem Jahr und habe letzten Sommer die Öle in einer freien Werkstatt wechseln lassen - dabei wurden keine Achsöle gewechselt. Meine Werkstatt liegt im Gegensatz zu Jeep recht gut für mich, weshalb ich in der Regel dort hin fahre. Dennoch herschst dort, dieses Thema betreffend, ein wenig unsicherheit. Sonst bin ich Top zufrieden mit denen! Er hat mir angeboten die Öle und Zusätze selbst zubesorgen und diese dann zu wechseln.
In letzter Zeit habe ich das Gefühl er läuft rauh wenn beim Beschleunigen und auch irgendwie ein wenig "quitschend", leicht "heulend" vorne rechts. Bremsen wurden erst im Herbst erneuert und sind einwandfrei. gegenwärtig könnte ich mir da einen Zusammenhang mit Ölen und Zusätzen erklären.

Bitte kläre mich Teil-Laien jetzt doch mal jemand darüber auf wo welche Öle und Zusätze hinein sollen. Dif vo+hi, Automatikgetriebe, VTG, Achsöle, ... . Der GC ist ein GC 3.0 CRD mit 218PS und Quadra-Drive II; Bj. 2006
1004 AAL
1J8HCE8M26Y167509

Hoffe diese Punkte sind ausreichend und vollständig und bin vorab schon mal sehr Dankbar für Eure Unterstützung!!

Vielen, vielen lieben Danke !!!
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
910
Danke
373
Standort
Altrip
Hallo benny72,
Vorstellung im entsprechenden Thread wir hier gerne gesehen.
Bezüglich Deiner Frage nach Wartung und Betriebsstoffen, schau mal hier rein WKJeeps.com - 2005-2010 Jeep Grand Cherokee menu
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.997
Danke
2.812
Fahrzeug
Nunja, einige...
Die Diesel-Modelle werden bei den Amis immer ein wenig "Stiefmütterlich" behandelt....

Aber gar nicht so schwer...werkeln tut ein MB-Motor und Getriebe... also schauen was MB da reinkippt.
Achsen 75W-140 plus FM
VTG Mopar 245-247-249 Suppe
 

benny72

Member
Threadstarter
Mitglied seit
03.07.2020
Beiträge
5
Danke
1
Hallo benny72,
Vorstellung im entsprechenden Thread wir hier gerne gesehen.
...

Hast vollkommen Recht!!! Eine Vorstellung bin ich noch schuldig: Komme selbst aus dem schönen Oberbergischen und seit einem guten Jahr stolzer Besitzer eines GC WH 3.0CRD QuadraDrive-II (2006). Ich muß zugeben dass ich irgendwie und ganz plötzlich meine Einstellung zu Automatik und Diesel geändert habe und bis zum heutigen Tage mit froh bin mich für diesen entschieden zu haben! Ein paar Kleinigkeiten mußten/wurden natürlich gemacht - irgendwie liebäugel ich auch immer noch mit ein paar Geländefähigeren Umbauten ;-) ... ein bißchen Spaß muß sein!
Mein GC hat nun schon fast 200TKm auf der Uhr, macht aber alles in allem einen recht ordentlichen Eindruck.
Zuvor fuhr ich immer nur langweiligen Kram wie FORD Mondeo, etc. ... Aber auch anständig rauchende 2-Taker im Gelände (GasGas EC-300). Insbesondere beim letztrigen Gefährt sind schon "Wurzeln" für meine GC-Spielzeug erkennbar ;-)
 

benny72

Member
Threadstarter
Mitglied seit
03.07.2020
Beiträge
5
Danke
1
Die Diesel-Modelle werden bei den Amis immer ein wenig "Stiefmütterlich" behandelt....

Aber gar nicht so schwer...werkeln tut ein MB-Motor und Getriebe... also schauen was MB da reinkippt.
Achsen 75W-140 plus FM
VTG Mopar 245-247-249 Suppe

Recht Hilfreiche Info - Danke schon mal!!!

Ist das " Mopar 245-247-249 " gleich "ATF+4"? letzteres gibt's nämlich im relativ günstigen 5L-Kanister von MOPAR

Für den FM nimmst hinten 2 und vorne 1 Fläschen?

Die Meinungen gehen da ja heiß durcheinander und die Unterlagen sinda da wahrlich auch recht "Stiefmütterlich" behandlt worden ...
Z.B. verrät MOTUL im Oelberater nix vom FM und im Handbuch wird's auch nicht erwähnt ... aber im Wartungsplan von JEEP steht der Hinweis, aber auch wieder keine Mengenangabe ...
Amis .... wenn das mal nicht Taktik ist um Geld zu drucken ...
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.412
Danke
1.509
Standort
Mallorca
Für den FM nimmst hinten 2 und vorne
Z.B. verrät MOTUL im Oelberater nix vom FM und im Handbuch wird's auch nicht erwähnt ... aber im Wartungsplan von JEEP steht der Hinweis, aber auch wieder keine Mengenangabe ...
Amis .... wenn das mal nicht Taktik ist um Geld zu drucken ...
In Wartungsplan steht die Mengenangabe 118ml sogar in rot. Amis....denken auch an Menschen mit Leseschwäche.😁
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.997
Danke
2.812
Fahrzeug
Nunja, einige...
Mopar245-249 ist nicht gleich ATF plus4
 

benny72

Member
Threadstarter
Mitglied seit
03.07.2020
Beiträge
5
Danke
1
Sicherlich leide ich manchmal unter ein wenig Leseschwäche, aber in dem Wartungsplan den ich hier liegen habe steht nur "2,07 Ltr. SAE 75W140 + Friction Modifier" ...
Beim VTG-Öl steht in dem Plan "1,8Ltr. ATF+4" ...

... vermute mal dass ich dann hier den falschen Wartungsplan zur Hand habe :( Unten steht "Füllmengen *3.0 V6 CRD" - hätte vermutet somit den richtigen zur Hand zu haben ...

NAch all meiner bisherigen Unkentniss, würde verstehe ich das so das QD immer das NV245 verbaut hat und demnach auch das MOPAR 245-249 die richtige Wahl sein müßte .? Bitte (be-)lehrt mich :blush:

Wenn ich diesen ganzen "Öl-Wir-War" überstanden habe kann ich endlich die richtigen Öle ordern und damit zu meiner Freien fahren ... ;)

FM vo+hi jeweils ein Fläschen a´ 4oz, also umgerechnete 118ml

Zum abdichten noch besonderes Material erforderlich oder ist das alles KFZ-Standardmaterial/Dichtsilikon RTV was da ggf. benötigt wird? In meinem bisherigen Vierrädrigen Fuhrpark gab es solche Baugruppen nicht ;)

... Fühl mich gerade wie in Neuen Welten hier mit meiner Unkenntnis ... Sorry für die wiederholenden und sicherlich oftmals recht dummen Fragen Leute, aber ich bin hier irgendwie noch am Anfang meiner "Jeep-Lehre" und möchte da nichts falsch machen :angel:
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
2.412
Danke
1.509
Standort
Mallorca
Schau doch einfach in den link den Max hier eingestellt hat. Da hast Du alle Informationen.
 

benny72

Member
Threadstarter
Mitglied seit
03.07.2020
Beiträge
5
Danke
1
Schau doch einfach in den link den Max hier eingestellt hat. Da hast Du alle Informationen.
OK, ich glaube ich bin jetzt dem richtigen Pfad gefolgt ;-) Langsam steige ich durch ... Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten!!!
 
Thema:

Vollständige Übersicht Öle und Zusätze WH 3.0 CRD (218PS)

Vollständige Übersicht Öle und Zusätze WH 3.0 CRD (218PS) - Ähnliche Themen

  • Höherlegen Übersicht

    Höherlegen Übersicht: Hallo, ich bin neu im Jeep Forum und auch mit Jeeps im Allgemeinen. Sonst nur Erfahrung mit Navara, Amarok, IHC 654 und KTM, Husqvarna Enduros...
  • Suche Übersicht Unterdruckschläuche XJ BJ88 4.0L

    Suche Übersicht Unterdruckschläuche XJ BJ88 4.0L: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Nachdem ich erst mal einen neuen Account erstellen musste da mein alter wohl gelöscht wurde (?) habe ich...
  • Modellpflege übersicht?

    Modellpflege übersicht?: Kann mir jemand sagen, wie die Modellpflege bei dem JK ab Facelift 2011 aussieht? Es Gab anscheinend ein einen anderen Motor mit weniger Verbrauch...
  • Übersicht Offroadparks

    Übersicht Offroadparks: Moin moin zusammen, da mich das große G und die Suche hier nicht wirklich weiter gebracht haben. Gibt es eigentlich eine Seite auf der alle...
  • Schlechte bzw. unvollständige Lackierung

    Schlechte bzw. unvollständige Lackierung: Moin, habe den Dicken in der prallen Sonne stehen gehabt und nach fast 1,5 Jahren :banghead: schon bemerkt , dass mein JK saumäßig...
  • Ähnliche Themen

    • Höherlegen Übersicht

      Höherlegen Übersicht: Hallo, ich bin neu im Jeep Forum und auch mit Jeeps im Allgemeinen. Sonst nur Erfahrung mit Navara, Amarok, IHC 654 und KTM, Husqvarna Enduros...
    • Suche Übersicht Unterdruckschläuche XJ BJ88 4.0L

      Suche Übersicht Unterdruckschläuche XJ BJ88 4.0L: Hallo zusammen, ich bräuchte eure Hilfe. Nachdem ich erst mal einen neuen Account erstellen musste da mein alter wohl gelöscht wurde (?) habe ich...
    • Modellpflege übersicht?

      Modellpflege übersicht?: Kann mir jemand sagen, wie die Modellpflege bei dem JK ab Facelift 2011 aussieht? Es Gab anscheinend ein einen anderen Motor mit weniger Verbrauch...
    • Übersicht Offroadparks

      Übersicht Offroadparks: Moin moin zusammen, da mich das große G und die Suche hier nicht wirklich weiter gebracht haben. Gibt es eigentlich eine Seite auf der alle...
    • Schlechte bzw. unvollständige Lackierung

      Schlechte bzw. unvollständige Lackierung: Moin, habe den Dicken in der prallen Sonne stehen gehabt und nach fast 1,5 Jahren :banghead: schon bemerkt , dass mein JK saumäßig...
    Oben