Trailmaster oder Bilstein/Spacer

Diskutiere Trailmaster oder Bilstein/Spacer im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo und ein frohes Neues Jahr...... Duch die Feiertage und meine kleine Ausfahrt in die Kiesgrube haben mich jetzt vorzeitig dazu bewegt, mein...
Bassti

Bassti

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
175
Danke
34
Standort
Berlin
Fahrzeug
Jeep WJ 4.7 Limited
Hallo und ein frohes Neues Jahr......

Duch die Feiertage und meine kleine Ausfahrt in die Kiesgrube haben mich jetzt vorzeitig dazu bewegt, mein Fahrwerk höher zulegen und zu erneuern.
Nach diversen Themen in diesem und anderen Foren, bin ich mir nicht sicher.

70% Stadt und 30% Wald und Wiese sowie Offroadparks....

Meine Idee:

1. Trailmaster 2" 810€ + Isolatoren 250€
2. Bilstein B8 2" 400€ + neue Federn inkl. neuer Isolatoren 360€ + 2-2,5" Spacer 100€

Isalatoren, A-Arm, Koppelstangen kommen sowieso neu. die unteren LL sind erst 1,5 Jahre alt und sind noch ausreichend.
Einen Spacer für den A-Arm überlege ich noch, macht aber bestimmt sinn.
Reifen werden 265/70R16

Die Dämpfer klappern und das Heck versetzt teilweise - es muss also etwas gemacht werden.

Ich würde gerne von euch eure Erfahrungen zu meiner Idee hören.
st der Unterschied nur im verschränken?

Danke


Gruß
Basti
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.466
Danke
429
Standort
Selb
Hallo Basti,

ich kann dir nur die Trailmaster empfehlen (seit einigen Jahren im Einsatz, auch richtig grobes Gelände), obwohl die Billstein auch super sein sollen (besonders bei XJ fahrern)
Den Vorteil der Trailmaster sehe ich darin, das sie keine Spacer haben.

aber das ist womöglich wieder mal ein Glaubenskrieg ;)

Gruß Ramon
 
KTS

KTS

Member
Mitglied seit
24.02.2016
Beiträge
355
Danke
124
Standort
Haag i. OB
Servus Basti,
wie V8Jeeper sagt, stimmt. Ich selbst fahre die Bilstein mit Spacern. Kumpel fährt Trailmaster.
Unterschied nicht wirklich zu spüren.

Gruß
Konstantin
 
Trockenschwimmer

Trockenschwimmer

Member
Mitglied seit
08.09.2008
Beiträge
143
Danke
18
Standort
Österreich
Meiner hatte 2" Spacer drin und alle Isolatoren und Dämpfer waren hinüber. Habe mir dann neue Isolatoren und ein 2" Trailmaster eingebaut. Ich persönlich bin eher der Freund von Fahrwerken. Die Feder bei einer Höherlegung sollte auch eine entsprechend angepasste Federrate haben. Hat die Originale aber nicht. Und wennst wirklich auch ins Gelände willst, ist die längere Feder sicher vernünftiger als die Lösung mit den Spacern.
Ich kann nur sagen, bin jetzt noch nicht viel gefahren, aber es fährt sich wie Tag und Nacht. Das Trailmaster ist zwar etwas knackig, hätts gern ein wenig weicher, aber ich denke das fährt sich schon etwas ein.
 

AldiJeep

Member
Mitglied seit
18.07.2011
Beiträge
914
Danke
128
Standort
Hückelhoven
Ich denke bei viel Offroadeinsatz ist ein Fahrwerk besser, im überwiegenden Straßeneinsatz reichen auch Spacer und Vernünftige Dämpfer.

Gruss Guido
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.013
Danke
730
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0
YJ 2.5
YJ 4.0
Habe Pro comp mit polibüchsen und spacer verbaut, keine 400 Euro

Ist wirklich super off- und onroad!
 
Bassti

Bassti

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
175
Danke
34
Standort
Berlin
Fahrzeug
Jeep WJ 4.7 Limited
Kurzes Update,
habe mir 2" Federn besorgt und bestelle mir die B8. Ist für unter 500€ ein Versuch wert.
 
Tonito

Tonito

Member
Mitglied seit
05.06.2020
Beiträge
14
Danke
4
Standort
Bergheim
Fahrzeug
'00 WJ Limited 4.7 mit BRC LPG Anlage
Welche Federn hast du denn da gefunden?
Auf dem Pfad der Entscheidungsfindung habe ich bisher zwar Trekfinder, Fortec, OME und Trailmaster Federn mit Gutachten o.ä. gefunden, nur sind letztere die einzigen, die offiziell auch knapp an 2" ran kommen. Der Rest dümpelt ja unter oder bis 40mm rum.
 
Bassti

Bassti

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
175
Danke
34
Standort
Berlin
Fahrzeug
Jeep WJ 4.7 Limited
Hi,
habe H&R 40mm verbaut. Gemessen sind es ca 5cm mehr.
Diese Woche ersetze ich noch die Isolatoren bzw Federaufnahmen. So wie sie bei mir aussehen, bringen die bestimmt noch einen Centi.
Gruß
 
Bassti

Bassti

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
175
Danke
34
Standort
Berlin
Fahrzeug
Jeep WJ 4.7 Limited
Isolatoren ersetzen hat bei mir gute 1,5cm gebracht.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.466
Danke
429
Standort
Selb
@Bassti,

dann hat ja alles auch für "Low Cost" geklappt ;)

klar ist das für Offroad nix aber Feldwege, Optik und Eisdiele echt super :thumbs-up: und kostet kein "Vermögen"

Gruß Ramon
 
Bassti

Bassti

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.05.2016
Beiträge
175
Danke
34
Standort
Berlin
Fahrzeug
Jeep WJ 4.7 Limited
Die Isolatoren waren ja sowieso platt. Werde mir noch bis zum Frühjahr neue Dämpfer Marke B8 2" einbauen. Dann sollte dem Offroaden nichts mehr im Wege stehen.
Man wächst mit seinen Aufgaben.
 
Thema:

Trailmaster oder Bilstein/Spacer

Trailmaster oder Bilstein/Spacer - Ähnliche Themen

  • H&R Federn (+40) mit Bilstein oder Trailmaster

    H&R Federn (+40) mit Bilstein oder Trailmaster: Hallo liebe Jeeper Ich habe jetzt am 3.1er 115.000 km und die originalen Dämpfer hinten sind glaub ich altersschwach. Hinten schaukelts schon...
  • zj trailmaster oder ome fahrwerk

    zj trailmaster oder ome fahrwerk: Ich brauch eure Meinung, ich kann mich nicht so recht entscheiden zwichen den beiden fahrwerken. Einsatz Gebiet ist hauptsächlich auf der Straße...
  • OME oder Trailmaster

    OME oder Trailmaster: Habe mich entschlossen etwas zu basteln. Leider kann ich keine wirkliche Entscheidungshilfe in der Suche finden. Peismässig liegen beide auf dem...
  • Bilstein, Trailmaster, OME oder Rancho Stoßdämpfer ?

    Bilstein, Trailmaster, OME oder Rancho Stoßdämpfer ?: Hallo, wollte mir neu Stoßdämpfer zulegen. Hauptsächlich für den Straßengebrauch, und nicht mehr als 100,-€ pro Dämpfer ausgeben. Mein Jeep ist...
  • trailmaster oder bilstein?

    trailmaster oder bilstein?: hallo, hat jemand schon erfahrungen damit gemacht ob ein trailmaster komplettfahrwerk vorteile bringt gegenüber bilsteins mit spacer? mich...
  • Ähnliche Themen

    • H&R Federn (+40) mit Bilstein oder Trailmaster

      H&R Federn (+40) mit Bilstein oder Trailmaster: Hallo liebe Jeeper Ich habe jetzt am 3.1er 115.000 km und die originalen Dämpfer hinten sind glaub ich altersschwach. Hinten schaukelts schon...
    • zj trailmaster oder ome fahrwerk

      zj trailmaster oder ome fahrwerk: Ich brauch eure Meinung, ich kann mich nicht so recht entscheiden zwichen den beiden fahrwerken. Einsatz Gebiet ist hauptsächlich auf der Straße...
    • OME oder Trailmaster

      OME oder Trailmaster: Habe mich entschlossen etwas zu basteln. Leider kann ich keine wirkliche Entscheidungshilfe in der Suche finden. Peismässig liegen beide auf dem...
    • Bilstein, Trailmaster, OME oder Rancho Stoßdämpfer ?

      Bilstein, Trailmaster, OME oder Rancho Stoßdämpfer ?: Hallo, wollte mir neu Stoßdämpfer zulegen. Hauptsächlich für den Straßengebrauch, und nicht mehr als 100,-€ pro Dämpfer ausgeben. Mein Jeep ist...
    • trailmaster oder bilstein?

      trailmaster oder bilstein?: hallo, hat jemand schon erfahrungen damit gemacht ob ein trailmaster komplettfahrwerk vorteile bringt gegenüber bilsteins mit spacer? mich...

    Werbepartner

    Oben