Tipps zum kauf eines CJ 6

Diskutiere Tipps zum kauf eines CJ 6 im CJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo ! Ich möchte mir einen CJ 6 zulegen.Zustand ist sehr gut soweit ich beurteilen kann .Er verliert ein wenig Oel bei der Lenkung.Vom Zustand...

JeepRookie2022

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2022
Beiträge
6
Danke
2
Hallo !
Ich möchte mir einen CJ 6 zulegen.Zustand ist sehr gut soweit ich beurteilen kann .Er verliert ein wenig Oel bei der Lenkung.Vom Zustand ist er eine 2 .Baujahr 1975 .6 Zyl. 3,8 L Benziner .Kein Rost zu sehen .Wodrauf muss ich sonst noch achten ? Vielen Dank für eure Tipps.51243DCE-4992-4F2E-BBA7-E01EB22512E1.jpegEBCBB038-38AC-40B9-8FD6-9D166F0F7BE8.jpegA700D9B7-191A-45C6-8E5A-29C38F0F6DF1.jpeg
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
10.402
Danke
3.190
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
Hello & :welcome: im JF.de
Wahrscheinlich bist Du mit Deinem Anliegen richtig gelandet.
Zumindest im 'deutschen' WWW dürfte es eine der Top-Adressen für ältere Jeeps sein.
-
Ganz allgemein (ein alter CJ ist nicht meine Baustelle).
Primär sollte die ganze mechanische Technik funktionieren.
Der Jeep sollte daher wirklich bewusst zur Probe gefahren werden.
Alle Modi sollten sich schalten lassen usw. ... .
-
Das sekundäre Prüffeld sind die elektrischen Funktionen - prüfe sie einfach alle durch.
-
Wer sich für so ein altes Schätzchen interessiert, sollte zum Prüfen ausreichend Zeit mitbringen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!
Gib mal bitte auch Bescheid, wie es ausgegangen ist.

:wave:
Bodo
 

JeepRookie2022

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2022
Beiträge
6
Danke
2
Vielen Dank 🙏🏻 ich melde mich 👍🏼
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
3.281
Danke
1.294
Standort
Selb in Oberfranken
Hallo und :welcome:

"Alteisen" ist immer gut :biglaugh:
die Bilder sagen ja nicht so viel aus, sieht aber echt gut aus............mehr Fotos oder Link zum Inserat (bzw. welche Plattform er steht) wäre evtl. hilfreich ;)
ansonsten schließ ich mich BODO zu 100% an, solltest möglich jemand mitnehmen der sich mit den älteren Jeep's
schon auskenn, es gibt schon viel zum schauen testen hören usw.

viel Erfolg, bis bald VG Ramon

PS: schau mal bei Neuvorstellung vorbei und erzähl uns etwas mehr über dich ;)
 

JeepRookie2022

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2022
Beiträge
6
Danke
2
Danke .Ich werde Rückmeldung geben wie es ausgeht .Ich hab ein wenig Grundkenntnisse (Ausbildung zum KFz Mechaniker vor 30 Jahren )bin aber schon lange raus .Was mich wundert das Auto hat Bremsscheiben vorne verbaut und keine Trommeln .Wurden nicht erst ab dem CJ 7 Bremsscheiben verbaut ?
 

robert.eberle

Member
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
690
Danke
81
Scheibenbremsen - in Verbindung mit BV - wird auch beim Oldie normalerweise vom TÜV toleriert!
 

JeepRookie2022

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2022
Beiträge
6
Danke
2
Danke 🖖🏻
 

73cj5258

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
232
Danke
36
Standort
79777
76/77 gabs im CJ erstmals die 11" genannte Bremse (hinten 11" Trommel, vorne dicke innenbel Discs)
78-81 gabs die normale one piston disc und hinten 10"
82-86 dann die finale Version
 

MarkusSollberger

Neu hier
Mitglied seit
03.10.2020
Beiträge
19
Danke
13
Fahrzeug
2021 Jeep Wrangler JL 80th annyversary
1984 Jeep CJ7
Ich würde das Augenmerk verstärkt darauf richten:

- Rahmenhörner hinten (Bereich Hinterachse) innen und oben auf Rost/Durchrostung prüfen
- Zweithinterste Querstrebe zwischen den Rahmenhörnern auf Rost/Durchrostung prüfen
- Linkes Rahmenrohr Mitte bei Feststellbremsverteiler prüfen auf Vibrationsschäden/Rost/Durchrostung (der Schäkel schlägt gerne gegen das Rahmenrohr)
- Kreuzgelenke und Kugelköpfe Vorderradaufhängung Spiel prüfen

Lg
Markus
 

73cj5258

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
232
Danke
36
Standort
79777
Da er BJ 75 hat ist das noch der alte offene Rahmen wo nur im vorderen Bereich geboxt ist, ungefähr bis zur Höhe der Vorderachse. Die Rostprobleme sind bei weitem nicht so schlimm wie bei den Nachfolgern wo sich der Dreck im Rahmen sammeln konnte und für dauerhafte Feuchtigkeit sorgte.
Diese Rahmen waren aber bei überbelastung eher mal verzogen und auch Risse kommen vereinzelt vor an den festen Blattfederaufnahmen.
Rost an den Hutblechen / Unterzügen des Bodys und stümperhafte rep sind eher die Regel als die Ausnahme.
Die Technik ist bei einigermaßen Pflege i d R unempfindlich, Lenkungsspiel ist häufig.
Was geht denn nun mit dem Kauf?
 

JeepRookie2022

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2022
Beiträge
6
Danke
2
Danke für die Tipps 💪🏼 So bald es zum Kauf kommt melde ich das hier 😍
 

JeepRookie2022

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.05.2022
Beiträge
6
Danke
2
Hallo !
Ich habe endlich die Probefahrt gemacht .Wie beschrieben war das Lenkungsspiel extrem groß !!! Der CJ liess sich dadurch sehr unangenehm fahren :-( keine Servo kein Bremskraftverstärker sind nicht so schlimm .Aber wie gesagt er hat sich unangenehm fahren lassen .Es gab auch einige Schweißarbeiten am Rahmen die ausgeführt worden , aber einige Baustellen waren nach genaueren hinsehen noch da .Leider hat er mich nicht 100 % überzeugt , und ich nehm abstand von einem Kauf .Auspuff,Bremsen,Blattfedern,Achsmanchetten,Neues Verdeck alle Verschleißteile sind gemacht .Aber als Preis sind 20 Tsd aufgerufen, das war mir dann doch zuviel für ein Strandauto .Positiv war der Motor hat einen geilen Sound und lief mehr als 30 Min ohne Probleme,schalten liess er sich auch sauber .Aber das hat leider nicht gereicht .Wenn jemand Interesse hat schickt mir eure Telefonnummer ich kann diese an den Verkäufer weiter geben .Danke für eure Tipps :) ich werde aber verstärkt nach einem CJ 7 schauen jüngeren Baujahrs .
 

Anhänge

Thema:

Tipps zum kauf eines CJ 6

Tipps zum kauf eines CJ 6 - Ähnliche Themen

  • Welche Achsmanschette kaufen? Tipps für den Wechsel erwünscht

    Welche Achsmanschette kaufen? Tipps für den Wechsel erwünscht: Hallo Leute, wenn ich demnächst meine ASB austausche, will ich auch die Achsmanschetten/Schutzmanschetten tauschen (eine ist bereits rissig). Bei...
  • Tipps zum Kauf

    Tipps zum Kauf: Hey Leute hab mich in nem anderen thread schonmal kurz vorgestellt, ich habe mir heute einen Jeep Wrangler 2.4 Baujahr 2003 angeschaut das...
  • Tipps für Kauf

    Tipps für Kauf: Hallo,   mein Name ist Thomas und wohne im Erzgebirge.   Ich spiele mit dem Gedanken einen Jeep Grand Cherokee zu kaufen. Ich schwanke noch...
  • Tipps für Anschaffung ZJ/WJ, wo kaufen ?

    Tipps für Anschaffung ZJ/WJ, wo kaufen ?: Hallo an alle, ich bin ein absoluter Jeep Neuling. Nach einer Fahrt in einem '98 Grand Cherokee 5,2 bin ich infiziert und möchte mir nun ebenfalls...
  • Beratung und Tipps zum Kauf von Zubehör

    Beratung und Tipps zum Kauf von Zubehör: Guten Morgen, Tag, und Hallo, :wave:    mein Name ist Adrian, komme aus der Ecke Mainz und bin noch Schüler, aber mit festen Nebenjob. Ich liebe...
  • Ähnliche Themen

    • Welche Achsmanschette kaufen? Tipps für den Wechsel erwünscht

      Welche Achsmanschette kaufen? Tipps für den Wechsel erwünscht: Hallo Leute, wenn ich demnächst meine ASB austausche, will ich auch die Achsmanschetten/Schutzmanschetten tauschen (eine ist bereits rissig). Bei...
    • Tipps zum Kauf

      Tipps zum Kauf: Hey Leute hab mich in nem anderen thread schonmal kurz vorgestellt, ich habe mir heute einen Jeep Wrangler 2.4 Baujahr 2003 angeschaut das...
    • Tipps für Kauf

      Tipps für Kauf: Hallo,   mein Name ist Thomas und wohne im Erzgebirge.   Ich spiele mit dem Gedanken einen Jeep Grand Cherokee zu kaufen. Ich schwanke noch...
    • Tipps für Anschaffung ZJ/WJ, wo kaufen ?

      Tipps für Anschaffung ZJ/WJ, wo kaufen ?: Hallo an alle, ich bin ein absoluter Jeep Neuling. Nach einer Fahrt in einem '98 Grand Cherokee 5,2 bin ich infiziert und möchte mir nun ebenfalls...
    • Beratung und Tipps zum Kauf von Zubehör

      Beratung und Tipps zum Kauf von Zubehör: Guten Morgen, Tag, und Hallo, :wave:    mein Name ist Adrian, komme aus der Ecke Mainz und bin noch Schüler, aber mit festen Nebenjob. Ich liebe...
    Oben