Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD

Diskutiere Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Servus Leute. Nach einem Grand Cherokee, einem TJ und zuletzt meinem YJ bin ich nun bei einem Cherokee KJ 2.8 CRD gelandet. Um nach dem ganzen...
DynaUwe

DynaUwe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
42
Danke
0
Standort
Böbing/Bayern
Servus Leute.

Nach einem Grand Cherokee, einem TJ und zuletzt meinem YJ bin ich nun bei einem Cherokee KJ 2.8 CRD gelandet.
Um nach dem ganzen Corona Kram mal wieder reisen zu können, möchte ich den Wagen nun etwas auf- bzw. umbauen, damit ich in Osteuropa auch mal abseits der Straßen unterwegs sein kann. Leider bin ich kein Schrauber, jedoch kann man ja sicher auch im hohen Alter noch dazulernen 😁 Auch wenn mein Basisfahrzeug top ist, so plane ich Veränderungen in folgenden Bereichen:

Die aktuelle Bereifung möchte ich gegen AT Reifen auf der 7x16 Serienfelge austauschen. Welche Größen sind da auf der Felge möglich, bzw. welche anderen Optionen gibt es da?

Ist eine moderate Spurverbreiterung möglich und überhaupt sinnvoll?

Welche Optionen gibt es beim Fahrwerk mit Höherlegung? OME oder gibt es noch andere Optionen?

Was gibt es im Bereich Unterfahrschutz?

Welche Dachträgersystene sind für Fernreisen zu empfehlen?

Das sind nun erst mal meine Fragen zu den Themen, die ich als Erstes abarbeiten möchte. Ich wäre Euch dankbar, wenn ihr mich da mit Euren Tipps, Erfahrungen und Fotos von Euren Jeeps unterstützen könntet.

Freue mich auf das Feedback - Gruß aus dem Chiemgau
HarleymanUwe
 
Kaffeepit

Kaffeepit

Member
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
83
Danke
30
Standort
Speyer
Hallo Uwe

Wenn du den KJ höher legen möchtest empfehle ich dir die Höherlegungsfedern von H+R . Die gibt es günstig mit TÜV Gutachten und bringen irgendwo zwischen 3-4 cm. Dazu Bilstein Stoßdämpfer, Die für das Original passenden sind lange genug um mit der Höherlegung zurecht zu kommen.
Ich habe jetzt den zweiten KJ.
Beim Ersten hatte ich Spurplatten verbaut. Das habe ich beim Zweiten sein lassen, weil mit denen die Original Reifen trotz gleicher Erhöhung beim Vollanschlag im Radhaus schleifen. So lange du geradeaus fährst ist das alles kein Thema, wenn es aber im Gelände knifflig und eng wird passt das nicht. Und ich finde, er fährt sich ohne Spurplatten besser.
Bei AT Reifen auf die Schneeflocke oder das 3 Berge Symbol achten, um sie Ganzjährig drauf lassen zu können. Die Meinungen zu den Reifen gehen hier total auseinander, jeder denkt seiner ist der Beste. Ich fahre Seit Jahren General Grabber AT2/3, Habe aber auch Falken AT auf meinem Ford Ranger und bin damit super zufrieden. Bei geschlossener Schneedecke habe ich damit problemlos einen 2,5t schweren Anhänger durch den Odenwald gezogen.
Am Unterfahrschutz habe ich nichts geändert.

Ich habe einen Thule Canyon Dachgepäckträger montiert auf diesen Brücken.

Die passen genau zwischen die Reling somit baut der Thule nicht ganz so hoch wie mit den Thule Brücken.

Falls du noch Fragen hast wenn ich helfen kann, helfe ich gerne.

Pit
 
Thema:

Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD

Tipps für Umbau bzw. Aufbau Cherokee KJ 2.8 CRD - Ähnliche Themen

  • Tipps und Tricks für den Headunitaustausch

    Tipps und Tricks für den Headunitaustausch: Kurze Ergänzung bzw Tipp beim generellen Radio Tausch. Ich habe mir ja bei mir ein Zenec verbaut. Das ist 1. nicht mit den PAC Adaptern...
  • Mopar Tipps für die letzte Reise.

    Mopar Tipps für die letzte Reise.: nu ist ja alles klar...........
  • Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006

    Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006: Hallo zusammen, Ich bin momentan auf der Suche nach einem Cherokee KJ. Deswegen wollte ich hier mal Fragen, ob es irgendwelche große bekannte...
  • Tipps und Tricks für die Reise mit Dachzelt

    Tipps und Tricks für die Reise mit Dachzelt: Hallo Zusammen   Wir sind nun in den finalen Vorbereitungen für unsere erste 3 Wöchige Reise mit dem Jeep und dem Dachzelt.   Mit dem Dachträger...
  • Tipps für Westalpen-Neulinge?

    Tipps für Westalpen-Neulinge?: Hallo zusammen   Nachdem eine Reise in die Westalpen leider 2 Jahre immer wieder aufgeschoben werden musste, haben wir nun endlich Mitte/Ende...
  • Ähnliche Themen

    • Tipps und Tricks für den Headunitaustausch

      Tipps und Tricks für den Headunitaustausch: Kurze Ergänzung bzw Tipp beim generellen Radio Tausch. Ich habe mir ja bei mir ein Zenec verbaut. Das ist 1. nicht mit den PAC Adaptern...
    • Mopar Tipps für die letzte Reise.

      Mopar Tipps für die letzte Reise.: nu ist ja alles klar...........
    • Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006

      Kauftipps für einen Cherokee KJ Bj. 2004-2006: Hallo zusammen, Ich bin momentan auf der Suche nach einem Cherokee KJ. Deswegen wollte ich hier mal Fragen, ob es irgendwelche große bekannte...
    • Tipps und Tricks für die Reise mit Dachzelt

      Tipps und Tricks für die Reise mit Dachzelt: Hallo Zusammen   Wir sind nun in den finalen Vorbereitungen für unsere erste 3 Wöchige Reise mit dem Jeep und dem Dachzelt.   Mit dem Dachträger...
    • Tipps für Westalpen-Neulinge?

      Tipps für Westalpen-Neulinge?: Hallo zusammen   Nachdem eine Reise in die Westalpen leider 2 Jahre immer wieder aufgeschoben werden musste, haben wir nun endlich Mitte/Ende...

    Werbepartner

    Oben