Tieferlegen-Jeep G.C. 5,7L

Diskutiere Tieferlegen-Jeep G.C. 5,7L im Neuvorstellungen Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, bin neues Mitglied und möchte Eure Erfahrungen im Bezug auf Tieferlegen eins G.C. WH, 5,7L erfahren. Bin Rolli-Fahrer älteren Semesters und...

Wer kann mir weiter helfen!


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1

Pe-Ka-R.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
7
Danke
0
Hallo, bin neues Mitglied und möchte Eure Erfahrungen im Bezug auf Tieferlegen eins G.C. WH, 5,7L erfahren. Bin Rolli-Fahrer älteren Semesters und möchte mein Kfz
zum besseren Einstieg um min.60mm tiefer legen.
Wäre erfreut über Eure Anregungen.
Mit freundlichen Grüßen,
Pe-Ka-R. "29525 Uelzen
 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
4.197
Danke
722
Standort
Solingen
Willkommen im Forum, meist geht der Weg nach oben aber was ich gesehen habe gibt es wohl
was zwischen 30 - 40mm tiefer.



Wobei zwar nur bei Eibach nur 30mm angegeben werden aber mit Progressiver Feder Charakteristik.
Im Bezug auf Jeep und Tiefer habe ich keine Erfahrung aber bei der Tieferlegung eines KFZ würde
meine Wahl auf Eibach fallen.


Gruß Michael
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.484
Danke
3.403
Standort
46519 Alpen
Ich kann dir was dazu sagen, habe das gleiche Auto mit 30 mm Eibach Tieferlegung, 60 mm sind nicht möglich da der obere Querlenker schon bei 30mm sehr nach oben steht und das äußere Lager schon sehr schräg steht, dazu kommt das der Dämpfer schon fast aufliegt und kaum mehr Federweg vorhanden ist, bei 60mm wäre kein Federweg mehr vorhanden. Und mit original Dämpfer auch keine Chance....
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.667
Danke
842
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
er schrieb von min. 60mm
da sehe ich wenig chancen dafür.
wenn die kiste so weit runter soll, wird der aufwand gleich gross wie bei entsprechender höherlegung. da passt ja kein winkel der fahrwerksgeometrie mehr, und restfederweg wird dann auch verschwindend gering. grundsätzlich ist es das falsche auto für die anwendung.
 

Pe-Ka-R.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
7
Danke
0
er schrieb von min. 60mm
da sehe ich wenig chancen dafür.
wenn die kiste so weit runter soll, wird der aufwand gleich gross wie bei entsprechender höherlegung. da passt ja kein winkel der fahrwerksgeometrie mehr, und restfederweg wird dann auch verschwindend gering. grundsätzlich ist es das falsche auto für die anwendung.
Danke für die Hinweise, ggf. würden auch 50mm ausreichen. Ich werde mir diesbezüglich noch Auskünfte einholen.
 
TGSA

TGSA

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
972
Danke
636
Standort
Neu-Isenburg
:welcome:

Alternativ zur permanenten Tieferlegung könnte man auch über ein Luftfahrwerk nachdenken.
Aber ob es sowas für den GC gibt ?? .
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.484
Danke
3.403
Standort
46519 Alpen
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.484
Danke
3.403
Standort
46519 Alpen
Danke für die Hinweise, ggf. würden auch 50mm ausreichen. Ich werde mir diesbezüglich noch Auskünfte einholen.
Auch 50mm werden nicht hinhauen... mach 30mm, mehr wir auch nicht angeboten, das wird schon seinen Grund haben, denn mehr GEHT nicht
 

Pe-Ka-R.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
7
Danke
0
Auch 50mm werden nicht hinhauen... mach 30mm, mehr wir auch nicht angeboten, das wird schon seinen Grund haben, denn mehr GEHT nicht
30mm sind bereits eingetragen,ebenso 295/35R21 auf 10,5x21" Schmidt/Drago-Felge +8mm Distanzsch. v+h. Wie schon gesagt, fällt mir nach einer OP.im Nov.19 das Einsteigen Schwerer,da die rechte Hand Sensibilitätsstörungen aufweist. ( Fahre seit 93 Jeep C+G.C.). Vielleicht geht auch was nur für die H.-Achse ,Luftfederung?
 

Pe-Ka-R.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
7
Danke
0
30mm sind bereits eingetragen,ebenso 295/35R21 auf 10,5x21" Schmidt/Drago-Felge +8mm Distanzsch. v+h. Wie schon gesagt, fällt mir nach einer OP.im Nov.19 das Einsteigen Schwerer,da die rechte Hand Sensibilitätsstörungen aufweist. ( Fahre seit 93 Jeep C+G.C.). Vielleicht geht auch was nur für die H.-Achse ,Luftfederung?
Mich würde auch deine Exhouse-Anlage-Eigenbau interssieren !
 

Pe-Ka-R.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
7
Danke
0
Willkommen im Forum, meist geht der Weg nach oben aber was ich gesehen habe gibt es wohl
was zwischen 30 - 40mm tiefer.



Wobei zwar nur bei Eibach nur 30mm angegeben werden aber mit Progressiver Feder Charakteristik.
Im Bezug auf Jeep und Tiefer habe ich keine Erfahrung aber bei der Tieferlegung eines KFZ würde
meine Wahl auf Eibach fallen.


Gruß Michael
Danke MIchael für die Hinweise, habe mich über die anderen Ausführungen bzgl. "tieferlegen" sehr gefreut.bin gespannt auf weitere Ratschläge!
 

Pe-Ka-R.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2020
Beiträge
7
Danke
0
:welcome:

Alternativ zur permanenten Tieferlegung könnte man auch über ein Luftfahrwerk nachdenken.
Aber ob es sowas für den GC gibt ?? .
Hab`ich auch schon drüber nachgedacht, mal seh`n was geht!
 
Thema:

Tieferlegen-Jeep G.C. 5,7L

Tieferlegen-Jeep G.C. 5,7L - Ähnliche Themen

  • Tieferlegen

    Tieferlegen: Hallo,ich möchte meinen Jeep Wrangler Unlimited 2.8 CRD Bj.2009 " Tiefer legen " !!! Höher kann Jeder :hehe: Bitte jetzt keine Diskussion warum...
  • Fahrersitz tieferlegen?

    Fahrersitz tieferlegen?: Hallo zusammen, :wave: also mir ist selbst die niedrigste Stellung des Fahrersitzes noch zu hoch. Ich bin 1,96cm und stosse aber fast mit dem...
  • WH tieferlegen .-)

    WH tieferlegen .-): Hallo Zusammen,   trau mich gar nicht das hier anzubringen aber mich bewegt der Gedanke meinen 3.0CRD WH tiefer zu legen. :nacht: Wie sprechen...
  • Tieferlegen über andere Sensorkoppelstangen Overland

    Tieferlegen über andere Sensorkoppelstangen Overland: Hallo zusammen,   hat hier schon jemand Erfahrung damit gemacht oder gar außer der Veränderung der Werte im Steuergerät gebastelt? Ich möchte ihn...
  • XJ Tieferlegen

    XJ Tieferlegen: Hallo zusammen,   mein Name ist Christof und komme aus Korschenbroich (nähe Neuss), ich bin seit ein paar Wochen hier im Forum angemeldet und...
  • Ähnliche Themen

    • Tieferlegen

      Tieferlegen: Hallo,ich möchte meinen Jeep Wrangler Unlimited 2.8 CRD Bj.2009 " Tiefer legen " !!! Höher kann Jeder :hehe: Bitte jetzt keine Diskussion warum...
    • Fahrersitz tieferlegen?

      Fahrersitz tieferlegen?: Hallo zusammen, :wave: also mir ist selbst die niedrigste Stellung des Fahrersitzes noch zu hoch. Ich bin 1,96cm und stosse aber fast mit dem...
    • WH tieferlegen .-)

      WH tieferlegen .-): Hallo Zusammen,   trau mich gar nicht das hier anzubringen aber mich bewegt der Gedanke meinen 3.0CRD WH tiefer zu legen. :nacht: Wie sprechen...
    • Tieferlegen über andere Sensorkoppelstangen Overland

      Tieferlegen über andere Sensorkoppelstangen Overland: Hallo zusammen,   hat hier schon jemand Erfahrung damit gemacht oder gar außer der Veränderung der Werte im Steuergerät gebastelt? Ich möchte ihn...
    • XJ Tieferlegen

      XJ Tieferlegen: Hallo zusammen,   mein Name ist Christof und komme aus Korschenbroich (nähe Neuss), ich bin seit ein paar Wochen hier im Forum angemeldet und...
    Oben