Tank TJ

Diskutiere Tank TJ im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo ! Habe mir mal von meinem TJ die Baubeschreibung ausdrucken lassen. Da steht Code NF1S -19 Gallonen Fuel Tank. Dann gibt es noch ein Code...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lupe

Lupe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
45
Danke
0
Standort
68519 Viernheim
Hallo !

Habe mir mal von meinem TJ die
Baubeschreibung ausdrucken lassen.

Da steht Code NF1S -19 Gallonen Fuel Tank.
Dann gibt es noch ein Code YHUA -3.2
Additional Gallons of Gas.

Bedeutet das ich einen 22,2 Gallonen Tank
habe.Das wären ja 83 l.

Könnte das sein ?

Gruß Andi welcome
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Hallo !

Habe mir mal von meinem TJ die
Baubeschreibung ausdrucken lassen.

Da steht Code NF1S -19 Gallonen Fuel Tank.
Dann gibt es noch ein Code YHUA -3.2
Additional Gallons of Gas.

Bedeutet das ich einen 22,2 Gallonen Tank
habe.Das wären ja 83 l.

Könnte das sein ?

Gruß Andi welcome
Was hast Du denn für einen TJ? US-Import?
In die in Deutschland ausgelieferten TJ's gehen genau 72 Liter rein. (Wahrschein in der Realität nur im Winter).
Steht auch so in der Bedienungsanleitung.


Gruß
Hans
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
ich habe in meinen TJ (EU Modell) mal leergefahren und viel Zeit beim tanken genommen,
da waren es knapp über 70 Liter.
Wenn ich nach Umschaltung auf Reserve bis zur Abschaltung tanke sind es ca. 56L, dann bringe ich mit Geduld aber noch min 8-10L rein.
 
saubaer

saubaer

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
31
Danke
0
Standort
Benztown
Dann gibt es noch ein Code
YHUA - 3.2 Additional Gallons of Gas.
Ist wahrscheinlich ein Fabriksteuercode mit dem zur Originalfuellmenge (Betankung in der Fabrik) noch 3,2 Gallonen hinzugetankt werden.

Also nix mit groesserer Fuellmenge :(

welcome
 
Lupe

Lupe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
45
Danke
0
Standort
68519 Viernheim
Hallo !

Schade wäre ja zu schön gewesen mit
dem Größeren Tank.

Was ich in der Baubeschreibung nicht
finde ist die Track-Lock.
War die nicht Serie bei den 4.0 l ?


Gruß Andi
 
jakyj

jakyj

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
8.242
Danke
69
Standort
25551 Lohbarbek
Beim XJ gab es tanks die größer waren
Die größe des Tanks wird seit mitte des YJ durch die länge des einfüllrohres bestimmt, wenn man den kleineren 56l tank hat (nur US und Canada) kann man diesen ausbauen und das Rohr im inneren an einer markierung abschneiden und schon hat man 72l
Beim TJ wäre sicher auch noch was möglich aber für 2 oder 3 l mehr macht man sich diese arbeit nicht
welcome
 
roadkingrubicon

roadkingrubicon

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
ruhrpott am B-see
komme gerade vom tanken.
der rubi nimmt - nachdem die Tankleuchte ca 15 km leuchtete -
jetzt erstmal nur 55 liter an.
das reicht bis zur nächsten benzinpreiserhöhung. :wave:
gruß
rainer
 
harleypeter

harleypeter

Member
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
21
Danke
0
Standort
Oberhausen
habe nachdem die tankanzeige leuchtet
nur maximal 60 lt. tanken können. das
ding ist völlig ungenau. habe vor demnächst
mit reservekanister an bord den tank mal
ganz leer zu fahren. werde dann wieder
berichten. laut bordbuch fasst mein tank
wie schon von anderen ausgeführt 72 lt.
 

Marauder

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
10
Danke
0
Habe meinen 2000er Sahara auch schon richtig leer gefahren. Das Maximum, was jemals reinging, waren bei mir 74 l. Braucht aber viel Geduld an der Zapfsäule. 60 l ab Reservelampe ist ein realistischer Wert, macht 12 l Reserve, also mit etwas Glück die nächste Tankstelle auf der Autobahn. ;-)

Gruß

Philipp
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Tank TJ

Werbepartner

Oben