Tagfahrlicht - Scheinwerferringe

Diskutiere Tagfahrlicht - Scheinwerferringe im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Gerade im US Forum gelesen das auch der Ring der das Licht verteilt im EU Scheinwerfer fehlt, somit ist die Nachrüstung der LEDs auch nicht...
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
243
Danke
50
Standort
Freinsheim
Tom79 schrieb:
Vielleicht hat jemand einen defekten Scheinwerfer?
Damit könnte man mal spielen und ggf. selbst eine kleine Platine entwickeln ;)
Gerade im US Forum gelesen das auch der Ring der das Licht verteilt im EU Scheinwerfer fehlt, somit ist die Nachrüstung der LEDs auch nicht sinnvoll. Bleibt wohl nur die Möglichkeit ganze Scheinwerfer zu tauschen oder Ringe zum aufkleben :(
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
251
Danke
164
Standort
Niederrhein bei Wesel
Ganz ehrlich? 1000 Euro für zwei neue US-LED-Scheinwerfer ausgeben (die dann ja auch keine E-Zulassung haben), nur um 3er-BMW-like mit "Angeleyes" rumzufahren?

Lass mich kurz überlegen-------- Äh, nö.....

Wenn es werksmäßig dringewesen wäre, ja, ok,. Aber für teuer Geld nachrüsten, um dann nicht mehr legal unterwegs zu sein und spätestens bei der nächsten HU Probleme zu kriegen - das wäre es MIR nicht wert.

Aber das muss/kann ja glücklicherweise jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß

Andreas
 
Tark

Tark

Member
Mitglied seit
30.01.2019
Beiträge
53
Danke
25
Das ist ja ggf. für Interessierte noch ein kleines Zusatzargument für den Kanada - oder US - Import. Ich freue mich jedenfalls jeden Tag über die Ringe, wenn sie sich in der Heckscheibe vom vorausfahrenden Fahrzeug an der Ampel spiegeln. Und das E - Zeichen meine ich auch schon gesehen zu haben.
 

ClausRubi

Member
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
29
Danke
3
Standort
Backnang
Tom79 schrieb:
So hab die Ringe mal verbaut, Lichtfarbe ist etwas kalt aber garnicht so schlecht.
 
 
Servus,
 
das sieht verdammt gut aus.
 
Schau mal das habe ich gefunden und müsste eigentlich bestellbar sein. Dies ist die Leitung die den EU Fahrzeugen fehlt.
 

Anhänge

Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
243
Danke
50
Standort
Freinsheim
ClausRubi schrieb:
 
 
Servus,
 
das sieht verdammt gut aus.
 
Schau mal das habe ich gefunden und müsste eigentlich bestellbar sein. Dies ist die Leitung die den EU Fahrzeugen fehlt.
 
Hi,
 
leider fehlt nicht nur die Leitung (kleinstes Problem) es fehlt auch der Einsatz im Scheinwerfer, da müsste man den Scheinwerfer noch öffnen und nachrüsten oder US Scheinwerfer für 1000 teuro kaufen. Leider alles viel zu umständlich 
 
Gruß
Tom
 

ClausRubi

Member
Mitglied seit
30.04.2019
Beiträge
29
Danke
3
Standort
Backnang
Tom79 schrieb:
 
Hi,
 
leider fehlt nicht nur die Leitung (kleinstes Problem) es fehlt auch der Einsatz im Scheinwerfer, da müsste man den Scheinwerfer noch öffnen und nachrüsten oder US Scheinwerfer für 1000 teuro kaufen. Leider alles viel zu umständlich 
 
Gruß
Tom
 
Hi Tom,
 
was meinst Du mit Einsatz im Scheinwerfer? Meine sehen völlig identisch aus zu den USA Scheinwerfer wie im Bild unten
 
 
Gruß
 
Claus
 

Anhänge

Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
243
Danke
50
Standort
Freinsheim
ClausRubi schrieb:
 
Hi Tom,
 
was meinst Du mit Einsatz im Scheinwerfer? Meine sehen völlig identisch aus zu den USA Scheinwerfer wie im Bild unten
 
 
Gruß
 
Claus
 
hast du einen EU Wrangler?
Wenn ja dann fehlt im inneren des Scheinwerfer die Plantine mit Beleuchtung. Das siehst du wenn du hinten am Stecker des Scheinwerfer schaust da fehlt dann ebenfalls der Pin für die Ansteuerung.
Gruß
Tom
 

Anhänge

TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
251
Danke
164
Standort
Niederrhein bei Wesel
Ich habe mich in den letzten Tagen mal intensiv mit dem Thema "Halo-Standlichtringe" beschäftigt. Leider sieht es nicht gut aus.
 
Im US-JL-Nachbarforum gibt es ein ausführliches Thema zur Installation des Mopar-LED-Nachrüstkits für die JL-Sport-Variante, die ja werksmäßig mit Halogenscheinwerfern geliefert wird. In diesem Thread wird auch die Euro-Variante der LED-Scheinwerfer ohne Halo-Ringe thematisiert.
 
https://www.jlwranglerforums.com/forum/threads/mopar-led-factory-upgrade-kit.31897/
 
Es gibt da auch den Bericht eines JL-Kollegen, der seine Euro-LED-Scheinwerfer geöffnet hat um ein Oracle-Kit nachzurüsten. Ergebnis ist - geht nicht.
Der Euro-LED-Scheinwerfer hat im Inneren weder die passende Platine, Verkabelung, noch - und das ist noch bedauerlicher - den erforderlichen Diffusor-Ring, der das LED-Licht als Ring erscheinen lässt. Daher nützt auch der Oracle-Nachrüstsatz beim Euro-Scheinwerfer nichts.
 
Den Euro-LED-Scheinwerfer kann man also nur - wie Tom79 das gemacht hat - mit dem von außen aufgeklebten Oracle-LED-Ring nachrüsten, das erzeugt schon mal den Anschein "als ob".
 
https://www.quadratec.com/p/oracle-lighting/waterproof-surface-mount-led-halo-kit-jeep-wrangler-jl
 
Für mich ist das keine Option, das gefällt mir persönlich nicht. Außerdem könnte ich dann die Rugged Ridge Headlight Protection Guards nicht mehr installieren, beides zusammen passt nicht....
 
https://www.quadratec.com/p/rugged-ridge/elite-headlight-guards-jeep-wrangler-jl
 
Es bleibt also nur die "teure" Lösung sich in den USA das Mopar-Nachrüstkit mit 2 US-LED-Scheinwerfern und passender Verkablung zu kaufen. Das "Günstigste" was ich gefunden habe gibt es bei bamwholesaleparts.com für 680 US-Dollar:
 
https://www.bamwholesaleparts.com/oem-parts/mopar-led-headlamp-upgrade-for-jeep-wrangler-jl-and-gladiator-jt-82215136ad-82215136ac?c=bD0xJm49U2VhcmNoIFJlc3VsdHM%3D
 
Da kommt dann natürlich noch Versand und Zoll dazu.
 
Oder man besorgt sich LED-Scheinwerfer von Drittanbietern - Oracle, Speaker, und wie sie alle heißen. Die haben teilweise auch Halo-Ringe und sind deutlich günstiger- haben aber ebenfalls auch keine e-Zulassung.
 
 
Das alles hat die Halo-Ringe für mich persönlich in die Rubrik "vielleicht irgendwann mal" rutschen lassen. Da sind mir im Moment andere Anschaffiungen für den JL wichtiger - Felgen und Reifen, Frontbumper, Softtop... - das wird eh schon alles teuer genug.
 
Schade. Da hätte Jeep uns Euro-Jeepern echt mal entgegenkommen können....
 
Gruß :wave:
 
Andreas
 
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
243
Danke
50
Standort
Freinsheim
Die US Nachrüstvariante ist aber aus meiner Sicht total raus denn damit hast du keine Zulassung da die US LED nicht die notwendige Zulassung und E-Nummer haben. Wird beim TÜF und Kontrolle ein Problem und damit ein teurer Spaß.

Die aufgeklebte Variante hat ebenfalls keine Zulassung, lässt sich aber sehr leicht abschalten und demontieren;)

Mittlerweile gefällt mir das Licht besser als original
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
251
Danke
164
Standort
Niederrhein bei Wesel
Gibt es denn Unterschiede zwischen den US- und den Euro-LED-Scheinwerfern (außer natürlich den Haloringen)?

Haben die evtl. unterschiedliche Leuchtstärken, andere Abstrahlwinkel oder andere Wattzahlen?
Oder haben die US-Scheinwerfer einfach nur eine DOT-Nummer im Glas, und die EU-Scheinwerfer die e-Kennzeichnung?

Fragen über Fragen....
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.257
Danke
1.832
Standort
Sulzemoos
US-Scheinwerfer haben im Vergleich zum EU-Modell einen anderen Abstrahlwinkel/Streuscheibe verbaut.

Gruß Robert.
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
251
Danke
164
Standort
Niederrhein bei Wesel
Also ist "nur" die Streuscheibe unterschiedlich? Oder auch der Winkel/Leuchtstärke der LED im Inneren?

Da kommen einem ja ganz dumme Ideen...
 
DocHoliday

DocHoliday

Member
Mitglied seit
24.05.2020
Beiträge
10
Danke
0
@Tom79
was ist denn aus den Leuchteringen geworden? Leuchtet oder leuchtet nicht?
grüße
Hallo,

Mal ne Frage, auf den Jeep Comercial Videos sind immer zusätzlich zu den Tagfahr LED noch beleuchtete Ringe in den Hauptscheinwerfern so wie beim Renegade. Bei mir ist das nicht bzw hab ich keine Ahnung wie man die anschalten kann , ist das nur bei US Modellen oder wie gehen die an?
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
251
Danke
164
Standort
Niederrhein bei Wesel
Mir kam gerade der neue Renegade entgegen - LED-Scheinwerfer wie im Wrangler, aber MIT leuchtenden Scheinwerferringen. Das sind doch auch 9-Zoll-Scheinwerfer wie im Wrangler, oder ? Könnte man dan nicht einfach.......??
 
Josmar

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
190
Danke
120
Standort
Köln
Fahrzeug
Jeep JLU 2018 2L
So hab die Ringe mal verbaut, Lichtfarbe ist etwas kalt aber garnicht so schlecht.
Muss zugeben, finde das auch ganz schön cool - Wie sieht denn hier die Rechtslage aus ? Ist ja kein Scheinwerfer an sich, oder ? Grauzone oder ganz klar, nicht konform ?
 

Front 34

Member
Mitglied seit
25.06.2020
Beiträge
6
Danke
1
Hallo,

Das Blau der Ringe ist nicht 'schlecht aber der Rennleitung gefällt das nicht.
Blaues Licht ist nur Einsatzfahrzeugen vorbehalten. O- Ton Polizei.eigene Erfahrung.

Gruss
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
251
Danke
164
Standort
Niederrhein bei Wesel
Muss zugeben, finde das auch ganz schön cool - Wie sieht denn hier die Rechtslage aus ? Ist ja kein Scheinwerfer an sich, oder ? Grauzone oder ganz klar, nicht konform ?
Die Rechtslage ist eindeutig. Nicht genehmigte und nicht zulassungsfähige nach außen wirkende lichttechnische Einrichtung.
Erlöschen der Betriebserlaubnis, Tatbestandsnummer 319500, 50 Euro Verwarngeld, und sofort abbauen....
 
Thema:

Tagfahrlicht - Scheinwerferringe

Tagfahrlicht - Scheinwerferringe - Ähnliche Themen

  • Tagfahrlicht

    Tagfahrlicht: Ich am verzweifeln tun. Seit geraumer Zeit versuche ich über die APPCAR DiagFCA ein Tagfahrlicht zur Mitarbeit zu motivieren...
  • Tagfahrlicht

    Tagfahrlicht: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Tagfahrlicht. Ich habe -eigentlich durch Zufall- festgestellt, dass an unserem Cherokee Kl (03-2015) kein...
  • Tagfahrlicht komplett auf Mopar LED- Leuchten umstellen

    Tagfahrlicht komplett auf Mopar LED- Leuchten umstellen: Hi, hat jemand einen guten Vorschlag, wie Tagfahr LED Leuchten (zusätzlich im Kotflügel) alleinig ohne Hauptscheinwerfer leuchten? Vor dem Umbau...
  • Tagfahrlicht und Start/Stop gehen nicht mehr

    Tagfahrlicht und Start/Stop gehen nicht mehr: Guten Tag Zusammen, ich bin zwar kein Freund von Tagfahrlicht, zumal ich im Revier auch kein Licht benötige, jedoch gehen seit Freitag mein...
  • JKU 2012 - Schwedisches Tagfahrlicht ausbauen

    JKU 2012 - Schwedisches Tagfahrlicht ausbauen: Hallo, ich bin der Chris aus Bad Hersfeld, fahre einen 2012er JKU aus Schweden und bin neu hier. Momentan beschäftige ich mich mit dem Ausbau...
  • Ähnliche Themen

    • Tagfahrlicht

      Tagfahrlicht: Ich am verzweifeln tun. Seit geraumer Zeit versuche ich über die APPCAR DiagFCA ein Tagfahrlicht zur Mitarbeit zu motivieren...
    • Tagfahrlicht

      Tagfahrlicht: Hallo, ich habe mal eine Frage zum Tagfahrlicht. Ich habe -eigentlich durch Zufall- festgestellt, dass an unserem Cherokee Kl (03-2015) kein...
    • Tagfahrlicht komplett auf Mopar LED- Leuchten umstellen

      Tagfahrlicht komplett auf Mopar LED- Leuchten umstellen: Hi, hat jemand einen guten Vorschlag, wie Tagfahr LED Leuchten (zusätzlich im Kotflügel) alleinig ohne Hauptscheinwerfer leuchten? Vor dem Umbau...
    • Tagfahrlicht und Start/Stop gehen nicht mehr

      Tagfahrlicht und Start/Stop gehen nicht mehr: Guten Tag Zusammen, ich bin zwar kein Freund von Tagfahrlicht, zumal ich im Revier auch kein Licht benötige, jedoch gehen seit Freitag mein...
    • JKU 2012 - Schwedisches Tagfahrlicht ausbauen

      JKU 2012 - Schwedisches Tagfahrlicht ausbauen: Hallo, ich bin der Chris aus Bad Hersfeld, fahre einen 2012er JKU aus Schweden und bin neu hier. Momentan beschäftige ich mich mit dem Ausbau...
    Oben