Suchen Rahmen Wrangler YJ 4.0

Diskutiere Suchen Rahmen Wrangler YJ 4.0 im Suche Forum im Bereich Marktplatz; Servus zusammen, hab mich ja quasi gerade erst frisch vorgestellt und bin auf der Suche nach einem Rahmen für einen YJ 4.0 BJ92. Ich hab nach...
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Servus zusammen,

hab mich ja quasi gerade erst frisch vorgestellt und bin auf der Suche nach einem Rahmen für einen YJ 4.0 BJ92. Ich hab nach längerer Suche im Internet leider nichts mehr gefunden und hoffe jetzt, dass jemand von euch vielleicht noch einen rumliegen hat oder ggf. jemanden weiß der einen haben könnte.

Grüße Basti
 
Blackpoison

Blackpoison

Member
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.099
Danke
478
Standort
Sauerland
Du kannst auch den vom 2,5 Liter nehmen,
nur die Motorhalterung müssen versetzt werden,
der Rest ist gleich.

Das Problem ist, es gibt keine guten Rahmen mehr.
Was ist mit deinem?

Gruß
Markus
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Hallo Monk,
jep die Seite hab ich mittlerweile nach dem Durchstöbern des Forums auch schon gefunden. Leider bisher finanziell nicht so interessant.
Ich bin ja schon einige Jahre in diesem Gewerk tätig und hab schon dutzende Fahrzeug komplett und teilrestauriert. Und klar, solange das nötige Kleingeld da ist, ist Komplettrestauration ganz klar immer besser. Aber was machen wenn sich dein Mädel total in das Auto verliebt hat, jetzt sowieso ein "neues" Auto her muss weil es keinen Sinn mehr macht ins alte noch etwas für den TÜV zu investieren und es natürlich besser ist wenn man die Kohle dann in ein vernüftiges Auto steckt *hehe*

Der YJ ist ja tatsächlich auch noch nicht gekauft. Steht aber auf den Bildern bzw Detailfotos sehr gut da und der Großteil wurde am Telefon besprochen. Kommenden Mittwoch wird man mehr wissen. Zugegebenermaßen habe ich noch keinen YJ zwischen den fingern gehabt. Vor ca 7 Jahren hatte ich mir viele angesehen aber es musste dann doch unbedingt ein V8 sein und daher wurde es der CJ7.

Hallo BlackPoison,

ja das hatte ich auch schon irgendwo gelesen aber Tatsache ist das ich nicht mal einen 2,5er finde :D wird anscheinend echt rar das Zeug. Wie oben schon kurz beschrieben wird's "vorerst" keine Komplettsanierung. Die wird in den kommenden Jahren irgendwann folgen. Aber wenn man jetzt schon das Chassis runter baut kann man dort dann schon versuchen alles richtig zu machen und wenigstens die "Fahrzeugmitte" vernünftig hinterlassen. Ich weiß bisher von den hinteren Enden des Rahmens( kennt man ja) und das Bodenblech im Bereich der Gurte... der Rest soll nicht so schlimm sein wie bei den meisten. Aber ich lass mich überraschen und bereite mich auf alles vor. Im besten fall bekomm ich einen vernüftigen Rahmen zu einem vernünftigen Preis den man strahlen und pulvern kann macht die Bodenplatte ggf komplett neu und kann dann erst mal 2-4 Jahre fahren.

Wenns keinen kompletten Rahmen gibt dann werden wohl die Enden bestellt und ich muss mich schlau machen ob meine Schweißqualifikation ausreicht um Rahmen schweißen zu dürfen. Wir haben jetzt mal 3-4k nur Teile angepeilt was fürs erste investiert werden darf. Wenn ich mir nen Rahmen aus US hole dann sind 3 schon mal weg mit Import. 600 die Bodenplatte + Schrauben, Bolzen und Gummis ect. Dann ist die Kohle tatsächlich auch schon weg. Wenn jetzt noch die H-Abnahme inkl. TüV ggf. Bremsen v+h mit Leitungen und dann noch allen Serviceteilen kommt schießen wir drüber hinaus. Wird also eine Interessante Geschichte.

Und ja ich weiß, alles etwas haarig weil wenn man einfach nochmal 3 drauf legt könnte unten rum alles Perfekt fertig sein. Aber 3-4k ist einfach was anderes wie 7k :p



Vielen dank euch beiden schon mal für eure Antwort. Vielleicht hab ich noch Glück und bis nächster Woche bekomm ich noch irgendetwas raus. Hat denn hier schon jemand in meiner Ecke "Rosenheim" oder kreis München einen YJ gemacht oder machen lassen?

Grüße Basti
 
monk

monk

Member
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
1.550
Danke
1.424
Standort
32683 Barntrup
Fahrzeug
Berta WG2.7CRD
Was ich jetzt nicht verstehe ist das, wenn du den Üps noch gar nicht gesehen hast dir jetzt schon Gedanken um einen neuen (gebrauchten) Rahmen machst.
Schau ihn dir an, wenn du aus dem Gewerk kommst mach dir esrst mal nicht so einen Schrecklichen Kopf. Rahmenenden lässt sich beheben wie so andere Sachen auch. Im WHB steht meines Wissens nach sogar wie was am Rahmen geschweist werden muss.
Also, keine voreilige Panik.... :)

PS.
'monk' in Kleinbuchstaben 🙃
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
alles klar monk;)

weißt du, genau deswegen bin ich auf alles vorbereitet. Mit der Zeit lernt man einfach das es sowas wie "Rostfrei" grundsätzlich nicht gibt :D. Wenn man sich ein Fahrzeug zulegen will dass 20Jahre und mehr auf dem Buckel hat und nicht gerade komplett restauriert wurde gibt es kein Auto ohne Rost:p Da muss ich schon immer schmunzeln. Wenn ich mich an meine Lehrzeit erinnere zumindest die ersten 1,5 Jahre bevor ich in ne freie Werkstatt gegangen bin und dort weiter gemacht habe, hab ich üblicherweise Übergabeinspektionen bei einem deutschen Hersteller gemacht. Da fallen die mit den Ringen, den zwei Buchstaben + Spanischem und Tschechischen Kollegen alle mit rein und die hatten schon bei der Übergabe Rost, sowas darf man nicht glauben...

Aber danke mit dem Tipp wg dem Schweißen. Mein Bauchgefühl sagt das es wohl auf diese Richtung rauslaufen wird. Sobald der kleine wirklich bei uns ein neues zu Hause findet freu ich mich mit euch ein paar Fotos zu teilen :)

Grüße Basti
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
Ich glaube hier ist von dem schwarzen die rede, der rahmen ist aber auch wirklich total Tod!
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
Habe schon geguckt, ist wohl leider zur Zeit nicht mehr online,
aber verspreche dir, sowas habe ich noch nicht gesehen, der Rahmen
war.....naja sagen wir mal, almost invisible! :newlaugh:

Obenrum hat man erst mal gedacht super, sah alles schön aus
passt irgentwie nicht zusammen, top Body und total durchgegammelter
Rahmen, normal ist der body untenrum lange bevor der
Rahmen durch ist weggerostet.
Und wer schweisst den Body aber lässt den Rahmen
rostig und macht nix dran?
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Ja Buster3, ich glaube wir sprechen vom selben!

Von mir aus sind es knapp 600km. Von oben auf den Bildern sieht er echt Top aus die Rahmenbilder hab ich gesehen, der Rest wurde nur besprochen.
Hast du das Fahrzeug schon live gesehen?
Falls ja, wenn ich das richtig auf dem Schein gesehen hab ist der ja schon einige Jahre abgemeldet. Steht der auch schon so lang im Netz? Da der Verkäufer ihn für uns festgehalten hat hat er ihn vorübergehend aus dem Netz genommen.

Hier hätte ich ein paar Fragen falls du den YJ schon gesehen hast:

Ist der Body wirklich so gut wie auf den Bildern zu sehen?
War sonst irgendetwas auffälliges das nicht gleich beim ersten Blick auffällt?
Und da ich ja eh mit einer Rahmenreparatur rechne, macht das Sinn oder ist der schon so weg das man den garnicht mehr retten kann?
Wäre natürlich megageil wenn man jetzt schon mehr über alten rausfinden könnte dann spar ich mir zur not 1200 km ^^auch wenn mein Mädel dann sehr enttäuscht sein wird :/

Falls du ihn nicht gesehen hast... never mind ^^


Danke schon mal
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
Nein habe ihn nicht gesehen, aber nur von den bildern her kann
ich schon sagen das eine Rahmen instandsetzung nicht mehr
möglich ist, es ist ja fast ein wunder das er noch steht ohne
zusammen zu brechen.

Habe bei den bildern vom Rahmen auch sofort weiter geklickt
und gar nicht erst genauer hin geschaut, aber Rahmen
und Body passen so gar nicht zusammen, den body
würde ich mir ganz genau anschauen, denn wenn
der nur zusammen geflickt wurde, was ich bei den
Rahmen fast schon glaube, hast du nichts weiter
als ein paar schöne Sitze und Felgen.
Wie achsen Motor und Getreibe sind bleibt ja auch geheim
in der Anzeige.
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Okay, ja da geb ich dir recht. An den hinteren Blattfederaufnahmen war schon nicht mehr viel da. Vorne soll es angeblich gut sein. Mei, wenn der YJ oben rum wirklich so gut sein sollte könnte es sich lohnen ihn aufzubauen. Ansonsten wäre der Preis wohl nicht ganz gerechtfertigt. Ich bin jetzt an einem Rahmen in meiner nähe dran aber der hat noch etwas Reparaturbedarf, sollte aber zu retten sein. Hat jemand Erfahrung was es kostet oder kosten darf den Rahmen strahlen und dann anschließend Pulvern zu lassen?

Grüße
Basti
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
sorry bin lackiere, da werde ich einen Rahmen kaum Pulvern lassen, zumal man eine Pluverbeschichtung
nicht ausbessern kann, was die Sache schon total doof für mich macht, gilt besonderes auch für Felgen.

Ja, was ist er Wert, jetzt ist es schade das ich nicht doch mal genauer hin geschaut habe
aber nach dem Rahmen hatte sich es erledigt.
Wenn du nicht vor hast eine frame off Restoration zu machen in desen Zuge du alles neu machst
und überholst würde ich ihn nicht für interssant halten, so ist er mehr oder weniger ein Teilelager
und wie die Teile sind weiss man auch nicht, wenn alles so gut gepfegt wurde wie der Rahmen
ja dann prost mahlzeit!

Mit dem Rahmen brauchst du aber erst gar nicht anfangen, der war im bereich aller biegungen
und Federaufnahmen ja gar nicht mehr vorhanden, nur noch oben etwas, da war nix mehr
wo man was anschwissen konnte, und das was da war ist so rostig das nach dem
Sandstrahlen quasie gar nicht mehr da ist.

Weist du, wenn du was kaufst was obenrum nicht mehr schön ist, aber dafür noch
einen sehr guten Rahmen hat, an dem nichts gross geschwisst werden muss, bekommst
du den rest auf jeden fall hin ohne das du das ding komplett zerlegen musst und am ende
fast 2 Jahre brauchst. Zum schluss etwas Lack drauf machen, damit es wieder schön aussieht,
macht für dem Betrachter zwar das meiste aus, ist aber am wenigsten wert.
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Okay das ist verständlich! Mit Lacken kenn ich mich nur aus dem Prototypenbau etwas besser aus und die sind alle scheiß empfindlich :D Was nimmst du als Lack für einen Rahmen der doch ganz schön was einstecken muss und auch resistent gegen Witterungsverhältnisse ist? Dann kann man das ggf. auch selber machen.

Frame-Off is ja grundsätzlich kein Stress. Mich wundert es wie du auf 2 Jahre kommst? Oder hab ich da etwas falsch verstanden? Das ding wird in 2-3 Wochen Arbeitszeit ja fertig sein(+Wartezeit wg. Strahlen ect.). Ich kann mir im Moment nicht vorstellen, dass Body runter bauen Achsteile Entfernen ect. mehr als 100-150 Std. arbeit macht?!

Die Rechnung ist halt nicht immer ganz einfach. Klar wenn Body und Rahmen komplett durch sind dann musste mindestens 5-6k hinlegen bevor es überhaupt wieder nach einem Fahrzeug aussieht. (natürlich nur Material gerechnet) Aber wenn wir jetzt tatsächlich nur den Rahmen machen müssen und der Rest passt wärs interessant. Und wenn man halt ein Fahrzeug bekommt mit allem möglichen Schnick Schnack wie: 33er Reifen, schöne Sitze, schöne Farbe, Stoßstangen vorne hinten ect. und das sogar schon eingetragen. Wenn man das einzeln rechnet bist schon bei 2000 euro + Eintragung also ca. 2500,-... hmm

Danke für deine Einschätzung. Ist immer sehr produktiv wenn man Erfahrungen austauschen kann oder bekommt von Leuten die ggf. schon mehr damit zu tun hatten!
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
sorry habe im moment keine zeit lange zu schreiben, meine hunde gehen vor.
aber mit 100 150 stunden, meinst du nur den rahmenumbau, ja das sollte schon passen.
Aber ich habe ja von ner voll resto gesprochen, also das er danach besser als
neu da steht, wenn man dann noch normal arbeiten muss kanns dann schon mal
2 jahre dauern bis alles fertig ist. und 15k ist man dann sicher auch los.

Ich baue die so auf, das sie keinen rost mehr haben technich ok
sind un optich top da stehen, da brauche ich neben meiner arbeit
immer mindestens 6 bis 12 Monate für und geld geht auch immer
viel mehr drauf als man vorher denkt, es ist auch blöd dinge nicht zu
tun wenn man die gelegenheit dazu hat, weil man sich das geld sparen
will, so als beispiel, wenn motor un getreibe auseinader sind, mach ich
dann doch alle dichtungen und simmeringe neu bevor ich wieder zusammen
baue.
 
Blackpoison

Blackpoison

Member
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.099
Danke
478
Standort
Sauerland
Frame-Off is ja grundsätzlich kein Stress. Mich wundert es wie du auf 2 Jahre kommst? Oder hab ich da etwas falsch verstanden? Das ding wird in 2-3 Wochen Arbeitszeit ja fertig sein
An Blauäugigkeit kaum zu übertreffen, (ich habe das gerade hinter mir),
bau alles ab, entrosten, revidieren, schweißen und lackieren, und du wirst dich wundern.

Gruß
Markus
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Da geb ich euch schon recht, das ist wohl falsch rübergekommen. Ich hatte ja anfangs geschrieben, dass es keine komplett Restauration wird. Fürs erste wird der Rahmen sauber gemacht alle benötigten Schrauben, Bolzen und Gummis erneuert und am Body nur das nötigste gemacht. Und nebenbei glaub ich dir das schon dass das ne zeit lang dauert. Ich hab auch Zeit 50-60std die Woche dran zu arbeiten. Das wird kein Eisdielenfahrzeug. Man darf da ruhig sehen, dass das Ding durch den Schlamm getrieben wird soweit es möglich ist ;)

Aber um wieder zum eigentlichen Thema zurück zu kommen... muss ich eh erst mal sehen ob ich einen Rahmen finde. Ansonsten ist das Projekt gestorben bevor es angefangen hat.

Grüße
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
Was ist denn jetzt draus geworden, hast du ihn gekauft?
 
ShawnSnow

ShawnSnow

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
17.03.2021
Beiträge
13
Danke
8
Standort
Rosenheim
Fahrzeug
Jeep CJ7 mit nem neu aufgebauten 5,7L Chevy SB
Jep, hat den Besitzer gewechselt:) War zwar eine ganz schöne Fahrerei und knapp noch dazu:drive: sind um Punkt 5:00 Uhr los und um Punkt 22:00 Uhr wieder daheim gewesen:D jetzt atet Autokauf zu Coronazeit auch noch in Stress aus :D

Der Rahmen ist wie vermutet nicht mehr zu retten. Aber die restliche Substanz ist echt noch ganz gut. Hätte ich nicht gedacht. Arbeit wartet dennoch auf uns aber das war klar. Am Body müssen wir "nur" 4 kleine Bleche schweißen die werde ich ggf. durch komplette Reparaturbleche tauschen damit da kein rumgebrutzel startet und ansonsten sprechen wir von normalen Instandhaltungsreparaturen. (die dennoch Umfangreicher als bei jedem "normalen" Fahrzeug werden :D)
An ein paar Rahmen bin ich schon dran, ob die was sind weiß ich evtl. bis nächstes Wochenende. Aber wenn doch noch jemand etwas weiß bin ich um alle Informationen glücklich:)

Entkernung ist bis auf Sitze, Armaturenbrett und der große Teppich schon erfolgt und dann sehen wir ja was sich noch alles auf tut.
Fürs erste bin ich aber zufrieden. Wir versuchen das ganze etwas festzuhalten und werden uns möglicherweise im "Neuaufbau-Threat" nochmal melden. Aber der die eigentliche Arbeit wird erst gestartet sobald ein passender Rahmen zur Verfügung steht.

Hat schon jemand Erfahrung mit diesen "Nachbau-Rahmen" aus den USA die es für rund 2.500 Dollar gibt? Funktioniert das mit "H-Zulassung"? Ich werde nach Ostern mit meinem Tüvler den Umbau/Restauration besprechen und dann geht alles seinen Weg:)

Grüße
 
Buster3

Buster3

#Redneck_Garage_Burlo
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
2.523
Danke
1.380
Standort
46325 Borken
Fahrzeug
WJ 4.0, 2 Zoll lift
YJ 2.5, 6 Zoll lift
YJ 4.0, 2 Zoll usw.
Na ich hoffe er ist dir Preislich noch ein sehr gutes Stück entgegen gekommen,
denn in anbetracht dessen wie der Zusand des Rahmens ist, war der Preis
aus meiner Sicht sehr überzogen!

Ist halt so ein Typischer Blender, die Optik macht geil auf haben wollen
und schaltet den Verstand aus. Man muss ganz klar sehen, das
man Fahrwerk, Felgen und Sitze für 2 bis 2,5 locker schiessen kann
und was bleibt dann noch über, ein rostiger Body und ein Toter rahmen.

Da sei die Frage erlaubt, wenn ich einen mehr oder weniger Stock
mit guter Supstanz kaufe und mir die Teile kaufe und sie dort
anbaue, ob ich dann unter dem Strich nicht doch viel Zeit, Geld
und Arbeit gespart habe?

Der Body wird wohl an beiden Stellen unterhalb des Schriftzuges
durch sein, inklosive der Verstärkung innen, dort ist es dreilagig
da muss du selber was machen, die aussenhaut bekommst wohl
aber ohne Prägung, von daher kannste da besser, wie du sagst
rumgebrutzel .

1.jpg

Ich habe bis jetzt immer nur Jeeps gekauft wo der Rahmen top war
so das kein frame off nötig ist und der Arbeitsaufwand noch überschaubar bleibt.
Und selbst da geht am Ende immer mehr Geld
und Zeit bei drauf als man es vorher Wahr haben will.

Bin mir zeihmlich sicher das du dir über die Ausmasse im
bezug drauf noch gar nicht so im klaren bist, aber wenn du am Ende
dann Bilanz ziehst, wirst du bestimmt denken, hätte ich mal einen
anderen Weg eingeschlagen.

Ich hoffe du lässt uns ein deinem Projekt teilhaben, ich bin
sehr gespannt darauf was da so alles kommt, wie lange es dauert
und wie er dann am ende da steht.

Grüsse Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Suchen Rahmen Wrangler YJ 4.0

Suchen Rahmen Wrangler YJ 4.0 - Ähnliche Themen

  • Suche originales Radio/Navi aus einen Wrangler JK 2013.

    Suche originales Radio/Navi aus einen Wrangler JK 2013.: Also dieses große Radio/Navi. Kann natürlich gebraucht sein. Oder es hat jemand ein Neues was er nicht braucht.
  • Suche guten TJ Mechaniker in Wien

    Suche guten TJ Mechaniker in Wien: Hallo Liebe Grüsse aus Österreich! Leider habe seit ein paar Wochen ein Problem mit Zündaussetzern, sputtering, back firing. Ich habe einen TJ...
  • Suche Transportmöglichkeit Raum Berlin nach Rheinland-Pfalz

    Suche Transportmöglichkeit Raum Berlin nach Rheinland-Pfalz: Hallo, ein Camping-Kühlschrank im Format 65x50x50 wartet darauf, von Zossen/Brandenburg (ca. 40km südlich Berlin) westwärts zu gelangen. Falls...
  • suche Rahmen

    suche Rahmen: Hallo, bei meinem Tj hat der Rost gewütet. Einige Stellen im Rahmen sind durch. Leider auch im Bereich der Feder und Stabiaufnahme. Ich denke...
  • Suche Rahmen vom TJ

    Suche Rahmen vom TJ: Ja, wie geschrieben suche ich nen Rahmen vom TJ, mit oder ohne Brief ist mir egal. Zustand sollte gut sein. Angebote bitte per PN Besten Dank
  • Ähnliche Themen

    • Suche originales Radio/Navi aus einen Wrangler JK 2013.

      Suche originales Radio/Navi aus einen Wrangler JK 2013.: Also dieses große Radio/Navi. Kann natürlich gebraucht sein. Oder es hat jemand ein Neues was er nicht braucht.
    • Suche guten TJ Mechaniker in Wien

      Suche guten TJ Mechaniker in Wien: Hallo Liebe Grüsse aus Österreich! Leider habe seit ein paar Wochen ein Problem mit Zündaussetzern, sputtering, back firing. Ich habe einen TJ...
    • Suche Transportmöglichkeit Raum Berlin nach Rheinland-Pfalz

      Suche Transportmöglichkeit Raum Berlin nach Rheinland-Pfalz: Hallo, ein Camping-Kühlschrank im Format 65x50x50 wartet darauf, von Zossen/Brandenburg (ca. 40km südlich Berlin) westwärts zu gelangen. Falls...
    • suche Rahmen

      suche Rahmen: Hallo, bei meinem Tj hat der Rost gewütet. Einige Stellen im Rahmen sind durch. Leider auch im Bereich der Feder und Stabiaufnahme. Ich denke...
    • Suche Rahmen vom TJ

      Suche Rahmen vom TJ: Ja, wie geschrieben suche ich nen Rahmen vom TJ, mit oder ohne Brief ist mir egal. Zustand sollte gut sein. Angebote bitte per PN Besten Dank
    Oben