Suche original Vergaser Jeep Wagoneer, AMC V8 2Barrel, Motorcraft / Autolite 2100

Diskutiere Suche original Vergaser Jeep Wagoneer, AMC V8 2Barrel, Motorcraft / Autolite 2100 im Suche Forum im Bereich Marktplatz; ......wenn möglich in gutem Zustand
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
57
Danke
10
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
......wenn möglich in gutem Zustand
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
57
Danke
10
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Hallo Ramon,

danke für die Info. Auf diese Angebote bin ich auch schon gestoßen. Ich suche eigentlich einen Originalvergaser.

Was taugen die Nachbauten? Ist das irgendein China-Müll? Gibts dazu Erfahrungen?

VG Karl
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
3.521
Danke
1.436
Standort
Selb in Oberfranken
Hallo Karl,
schau mal den Link von Rockauto an, hab ich gerade noch hinzugefügt.................

die sind sicherlich die bessere Wahl auch wenns etwas mehr kostet würde ich einen solchen nehmen, ob die anderen was taugen hab ich auch keine Erfahrung, hab aber von einigen Willis Jeepern gehört, das die fürihren Jeep auch in "Made in China" funktionieren

LG Ramon

PS warum nicht gleich einen 4 Barrel mit Brücke von z.B. Edelbrock oder Holly?

es gab den 360er auch mit Serienvergaser "4 Barrel" gibts auch bei Rockauto, aber Brücke musste beim Umbau auf 4 Fach mit wechseln...............kommt halt darauf an was du vor hast ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
57
Danke
10
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Hallo Ramon,
Brücke und Vergaser von Edelbrock habe ich auch schon mal gedacht und ein bisschen geschaut. Ohne Hilfe da das passende zu finden schien mir nicht so einfach.Wer kann dort beraten und die passenden Komponenten zusammenstellen? Einbau würde ich mir schon zutrauen, obwohl ich eigentlich seit 35 Jahren nur an Guzzis herumschraube :)......suche ja immer noch eine fähige Werkstatt in meiner Umgebung.
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.424
Danke
1.341
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
hab das thema vergaser auch durch gemacht.
letztendlich ist es ein überholter vergaser geworden. beim cj-8 und beim wagoneer. beide von rockauto.
obwohl die vergaser als voreingestellt verkauft werden, kannst du die grundeinstellung knicken. keine ahnung wie die das eingestellt haben, aber das funktioniert so nicht. die vergaser lassen sich aber gut einstellen, einiges ist oftmals vom alten vergaser zu übernehmen. beide motoren laufen gut damit. wichtig ist aber, dass der rest auch in ordnung ist. sprich die unterdruckschalter und ventile. ebenso muss der luftfilter korrekt verbaut sein. sonst fährt die kiste auch ned richtig.
im manual sind die vacuum ports und deren verwendung recht gut beschrieben. halte dich daran und die kiste rennt. ein paar grad mehr vorzündung macht die kiste etwas spritziger. aber ned übertreiben!
der cj-8 rennt mit 10-12° vorzündung ohne unterdruck super. hängt auch gut am gas. kein verschlucken beim tip in.
kaltleerlauf hab ich nicht nach handbuch eingestellt. der war mir viel zu hoch. rennt auch mit weniger drehzahl einwandfrei.
wie schon erwähnt, ist der korrekte luftfilter (inkl. gehäuse!) das a und o. ohne luftfilter fährt die kiste sehr bescheiden. auch der vorwärmschlauch muss verbaut sein, und die klappensteuerung muss funktionieren. am besten alle unterdruckschläuche austauschen.
 
nitoh

nitoh

Member
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
401
Danke
120
Edelbrockansaugspinne gibt es bei BJ's Offroad oder in der USA Bucht: ebay usa / BJ's hier in D würde ich es mal bei mike & franks oder beim speedshop Hamburg versuchen. Habe auf meiner EDE Spinne einen 1406 EDE Vergaser drauf, auch den gibts im Netz oder den oben angegebenen Shops. Funktioniert bestens.
 
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
57
Danke
10
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Guten Morgen Ramon,
nach verschiedenen Diskussionen und Infos habe ich mir jetzt einen "Aftermarket" Vergaser von maxpeedingrods aus China kommen lassen. Das Ding lostet 75 Euro und ist exakt der Vergaser, den die Ami`s für viele Dollars mehr aus den USA verkaufen. Es gibt aber kleine Unterschiede. Oben auf dem Gehäuse ist so etwas wie ein Benzinrücklauf, der verschlossen wird, sobald die Beschleuniger Pumpe betätigt wird. Welchen Sinn hat dieser Anschluss? Kann ich den einfach verschließen? Wer kann helfen?
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
3.521
Danke
1.436
Standort
Selb in Oberfranken
Guten Morgen Ramon,
nach verschiedenen Diskussionen und Infos habe ich mir jetzt einen "Aftermarket" Vergaser von maxpeedingrods aus China kommen lassen. Das Ding lostet 75 Euro und ist exakt der Vergaser, den die Ami`s für viele Dollars mehr aus den USA verkaufen. Es gibt aber kleine Unterschiede. Oben auf dem Gehäuse ist so etwas wie ein Benzinrücklauf, der verschlossen wird, sobald die Beschleuniger Pumpe betätigt wird. Welchen Sinn hat dieser Anschluss? Kann ich den einfach verschließen? Wer kann helfen?
Hallo Karl,
ich weiß nicht genau was du meinst, hast du keine "Anleitung" dazu?
hat dein Wagen eine Rücklaufleitung?
sicher das es ein Rücklauf ist und nicht was anderes?
mach doch mal ein Foto, dann kann man evtl. weiterhelfen ;)
evtl. mal Hersteller Support kontaktieren, die haben doch eine deutsche Homepage

Gruß Ramon


https://www.maxpeedingrods.de/
ist das der Vergaser?

https://www.maxpeedingrods.de/barre...engine-360-wagoneer.html?search=vergaser jeep
welchen Anschluss meinst du?
wenn es der oben auf der Schwimmerkammer ist, das ist nach meiner Meinung der Zulauf (Benzin)
sind nach den Bildern von der Homepage doch nur 2 Anschlüsse............Benzin und Unterdruck
 
Zuletzt bearbeitet:
WoodyKarl

WoodyKarl

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2014
Beiträge
57
Danke
10
Standort
Vreden
Fahrzeug
Jeep Wagoneer Limited, AMC 5.9 V8, Bj. 1980
Bild.jpg
Hier das Bild, gemeint ist der Anschluss oben auf dem Gehäuse. Bei meinem Original gibt es den nicht.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
3.521
Danke
1.436
Standort
Selb in Oberfranken
Hallo,
das ist der Benzin Eingang für die Schwimmerkammer, das Ventil (von der Beschleunigerpumpe gesteuert)
ist warscheinlich um den Benzindruck bei betätigung kurzzeitig weg zu nehmen um die Membrane nicht zu killen.........
bin mir zu 99% sicher..........:biglaugh:
Gruß Ramon
 
Thema:

Suche original Vergaser Jeep Wagoneer, AMC V8 2Barrel, Motorcraft / Autolite 2100

Suche original Vergaser Jeep Wagoneer, AMC V8 2Barrel, Motorcraft / Autolite 2100 - Ähnliche Themen

  • Suche originales Radio/Navi aus einen Wrangler JK 2013.

    Suche originales Radio/Navi aus einen Wrangler JK 2013.: Also dieses große Radio/Navi. Kann natürlich gebraucht sein. Oder es hat jemand ein Neues was er nicht braucht.
  • Erledigt Suche TJ Original Alufelgen 7x15

    Erledigt Suche TJ Original Alufelgen 7x15: Suche einen Satz 7x15 Alufelgen vom TJ.
  • Erledigt Suche 4Stk. original TJ Rubicon Moab-Felgen 8x16"

    Erledigt Suche 4Stk. original TJ Rubicon Moab-Felgen 8x16": Suche 4 Rubicon Felgen. Mit oder ohne Reifen. Falls jemand verkauft bitte melden. Danke.
  • Suche für den ZJ die Original Dachquerträger

    Suche für den ZJ die Original Dachquerträger: Hallo, ich suche für meinen neuen ZJ/ZG zwei originale Querträger für die Dachreling, also die Teile die auf der Reling verschoben werden. Der...
  • Erledigt Suche Jeep WH 17" original Felge

    Erledigt Suche Jeep WH 17" original Felge: Guten Tag zusammen, Ich suche noch 1 Felge als Ersatz für meinen Jeep WH in 17" wie im angehängten Foto. Vielen Dank, Grüße aus dem Rheinland, Robert
  • Ähnliche Themen

    Oben