Stossstange beim KJ abbauen

Diskutiere Stossstange beim KJ abbauen im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hi, da ich leider kein Werkstatthandhandbuch habe und nicht weiss, wie ich die Stosssange entfernen kann hier die Frage an euch: wie bekomme ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mccorner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
869
Danke
21
Standort
Düsseldorf
Hi, da ich leider kein Werkstatthandhandbuch habe und nicht weiss, wie ich die Stosssange entfernen kann hier die Frage an euch: wie bekomme ich das Ding ab?
Den Grill hatte ich schon runter (Glühlampenaustausch) da waren einige Plastiknippel zu sehen. Wahrscheinlich ist das meiste (wie schon bei meinem Smart) zusammengeklipst :-(
Natürlich fehlt immer wieder irgendwo ein Clip, wie heissen die wo bekommt man die am besten her?

Ich will die Stossstange abbauen um zu sehen, wo ich die Zusatzscheinwerfer am besten anbringen kann. Die Plastikstossstange alleine wird ja nichts vernünftig halten können.
 
Gipsfuss

Gipsfuss

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
373
Danke
0
Standort
Schorndorf BaWü
Hi,

glaube das ist alles geclipst und mit Kunststoffnieten befestigt. Die Stoßstange habe ich noch nicht weg gehabt, aber die Kotflügelverbreiterungen und die inneren Radlaufabdeckungen.
Habe mir Kunststoffnieten, Zange, und diverse Tannenbaumclips bei der Fa. Förch gekauft. Dort kann man glaube ich auch bestellen.
Wenn es dich interessiert, kann ich mal die Typen zusammensuchen, die ich gekauft habe, und was ich damit ersetzt habe.

Gruß
Tobias
 

mccorner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
869
Danke
21
Standort
Düsseldorf
gerne, wenn du nicht so viel schreiben willst kannst ja vielleicht auch die Rechnung scannen und einstellen (o. PDF per Mail an mich).
 
Gipsfuss

Gipsfuss

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
373
Danke
0
Standort
Schorndorf BaWü
Hi,

wegen den Teilen bin ich damals so vorgegangen:
1. Feststellen der Teilenummer in Jeep Ersatzteilkatalog
2. Suche mit der Teilenummer in einem Katalog von Auveco, dort standen die Maße drin
>> www.auveco.com/download/catalog/auveco_catalog.pdf (ca. 20MB)

3. Suche eines Vergleichtyps anhand der Katalogmaße bei Förch.

Die Teile an der Stoßstange haben alle andere Nummern, als die, die ich bei den Radläufen hatte.
Hatte z.B. die Kunstoffniete Nr. 06506007AA ersetzt mit Förch Nr. 30404003.

Somit kann ich dir leider keine konkreten Nummern geben.

Lasse dir per PN noch was hilfreiches zukommen..

Gruß
Tobias
 
Gipsfuss

Gipsfuss

Member
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
373
Danke
0
Standort
Schorndorf BaWü
ach ja, noch was: bei Förch kann man nur als Gewerbetreibender online bestellen...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Stossstange beim KJ abbauen

Oben