Steuern 96'iger 5.2er ZJ mit Euro1 ?

Diskutiere Steuern 96'iger 5.2er ZJ mit Euro1 ? im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, Was bezahlt ihr an Steuren für Eure 5.2er ? Mein ZJ, also Import hat laut Papieren Euro1, also Gkat. Berechnet werden 800 Euro dafür. Das...

PerfectDrug

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.11.2018
Beiträge
15
Danke
10
Hallo,
Was bezahlt ihr an Steuren für Eure 5.2er ?
Mein ZJ, also Import hat laut Papieren Euro1, also Gkat.
Berechnet werden 800 Euro dafür. Das kam mir etwas viel vor ?

Alles richtig gelaufen oder mach ich mir umsonst sorgen ?

Danke
Mfg
Andi
 

JoergMoeller

Member
Mitglied seit
31.05.2013
Beiträge
421
Danke
295
Standort
Edesbüttel
Hallo,

Ea gibt im Internet ungefähr 5000 Seiten wo man sich das ausrechnen lassen kann. Für meinen 97er 2,4i Euro 0 Terrano 2 sollte ich auch ~500€ Steuer zahlen, nach Einbau eine Kaltlaufreglers und Euro 2 waren es dann ~170€.
Also ja, bei 5,9l Hubraum und Euro1 hört sich das erstmal plausibel am.

Gruß
Jörg
 

PerfectDrug

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.11.2018
Beiträge
15
Danke
10
Nun ja, normal Kostet der 5.2er aber 390 Euro. Das verwundert mich nur ?
 
TGSA

TGSA

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
588
Danke
316
Standort
Neu-Isenburg
Ab Facelift Modell 96 hat der 5.2 Euro 2 und dann kostet es "nur" 390€
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.617
Danke
4.542
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Hi Andi,

hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet: Euro 1

Und nein auch der 5.9LX hat Euro 2 - genau wie alle Facelifter auch.

Was steht in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 in Zeile 14 ?

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
V8Jeeper

V8Jeeper

Member
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
354
Danke
69
Standort
Selb
Also meiner kostet 357,- mit D3 5,2l
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.710
Danke
1.909
Ich staune, dass immer wieder Euro1 ZJ auftauchen...und klar knn es sein, dass ein Import eine Euro 1 verpasst bekommen hat...Gibt es noch den Herrn vom TÜV Süd?
 

Rene55555

Member
Mitglied seit
10.01.2018
Beiträge
89
Danke
2
Standort
Ergenzingen
Also bei meinem 93er 5.2L mit nachgerüstetem Kat zahle ich auch 390€
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.617
Danke
4.542
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
...Gibt es noch den Herrn vom TÜV Süd?
Nein, leider nicht. Der Herr Mangliers ist wohl in Rente...sei ihm von Herzen gegönnt !
Aber der TÜV Süd ist für eine Umschlüsselung immer noch eine sehr gute Anlaufstelle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Blackpoison

Blackpoison

Member
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
478
Danke
43
Standort
Sauerland
...der hat meinen ZJ aus Canada auch Euro2 legalisiert, cooler und netter Typ
ich glaube das war 2006....scheiße ist das lange her
 
hackerkiller

hackerkiller

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
142
Danke
15
Standort
Laufenburg Baden
Grand Cherokee Bj.96 EURO1 ; Bj.97 EURO2 ; Behördenwillkür :banghead:
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.214
Danke
1.359
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Nö. Der TÜV ist keine Behörde sondern ein Privatunternehmen. Und der hat diese Einstufung vorgenommenen, nicht die von der Zulassungsstelle. Die übernehmen nur das, was im Prüfbericht steht.
 
HerrRossi

HerrRossi

... formally known as "Mr. Good - Advice"
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
743
Danke
226
Standort
Miltenberg
Andi - Du brauchst nen Kaltlaufregler oder Nachrüst -MiniKat; mein 95er Orvis hatte auch nur Euro 1, nach Einbau und Legalisierung des Kaltlaufreglers nun D3, also knapp 360.- €.
Suche mal im Netz nach dem Regler oder Kat.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Member
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
354
Danke
69
Standort
Selb
Andi - Du brauchst nen Kaltlaufregler oder Nachrüst -MiniKat; mein 95er Orvis hatte auch nur Euro 1, nach Einbau und Legalisierung des Kaltlaufreglers nun D3, also knapp 360.- €.
Suche mal im Netz nach dem Regler oder Kat.
Da haste den her, Gruß Ramon

ist aber so kaum mehr zu bekommen...........benutzt Suchfunktion ....EGS

 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.617
Danke
4.542
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Den Kommentar hättest du dir auch sparen können...wenn du du einen halbierten Steuersatz
zahlst, wird das auch andere Gründe haben und ist somit keineswegs repräsentativ.

Sollte das nicht so sein, würde ich hier in einem öffentlichem Forum nicht so dumm sein, damit
zu prahlen...

Gruß Micha
 
mikesch1960

mikesch1960

Member
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
1.475
Danke
366
Standort
Großrosseln/Saarland
Moin, moin Micha. Naja prahlen - es sollte eher ein Späßchen sein, das du so wohl nicht aufgefasst hast.
Mit dem nicht repräsentativen Grund haste recht. Ich würde liebend gerne auch den normalen Steuersatz zahlen (gerne auch mehr), wenn ich dafür meine enormen Behinderungen los wäre (70%ige Schwerbehinderung mit Merkzeichen G für gehbehindert).
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Member
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
354
Danke
69
Standort
Selb
Moin, moin Micha. Naja prahlen - es sollte eher ein Späßchen sein, das du so wohl nicht aufgefasst hast.
Mit dem nicht repräsentativen Grund haste recht. Ich würde liebend gerne auch den normalen Steuersatz zahlen (gerne auch mehr), wenn ich dafür meine enormen Behinderungen los wäre (70%ige Schwerbehinderung mit Merkzeichen G für gehbehindert).
Hi, da haste recht, diese Art zu sparen ist nicht Geiz ist geil.
Dachte aber dass man ab 60% gar keine KFZ Steuer zahlt (liegt evtl. auch am Einkommen??)

aber Spaß muss sein, send mir mal eine Kopie der Papiere, die leg ich dann vor und lass das bei mir eintragen :corkysm21:
 

PerfectDrug

Member
Threadstarter
Mitglied seit
12.11.2018
Beiträge
15
Danke
10
Danke für euer Feedback.
Meiner ist ein Facelift. Deshalb war ich über die 801 Euro verwundert.
Werde mal den TÜV Besuchen und fragen ob ein Umschlüsseln möglich wäre.
Wenn nicht, dann bleibt er so.
Habe ihn nur zum Dreckeln gekauft. Aber da er
noch zwei Jahre TÜV hat, habe ich ihn mal als Winterauto zugelassen.
Also Fruhjahr/Sommer wird er sowieso wieder Abgemeldet.
 
mikesch1960

mikesch1960

Member
Mitglied seit
30.06.2013
Beiträge
1.475
Danke
366
Standort
Großrosseln/Saarland
Gibs mal noch nicht auf und bemüh dich weiter nach nem nachrüstbaren Kaltlaufregler - vielleicht findeste ja noch was.

@Ramon . . . gehört zwar jetzt nicht in den Thread, aber mal rein informativ:
Nein, da liegst du falsch. Dieses Land sorgt nur für seine Beamte sehr gut, andere bleiben da eher auf der Strecke.
Ganz kfz-steuerbefreit wirst du als anerkannter Schwerbehinderter nur mit den Merkzeichen H (für hilflos), Bl (für blind) bzw. a. G. (für außergewöhnlich gehbehindert). Die Merkzeichen sprechen ja schon eine eindeutige Sprache, diese Menschen sind wirklich unendlich gehandicapt.
In meinem Fall kann ich zwischen einem Ticket für 80 Euro, mit dem ich dann 1 Jahr kostenlos den öffentlichen Nahverkehr nutzen kann oder einer halben Kfz-Steuererleichterung (für 1 Fahrzeug) wählen. Hier im ländlichen Raum macht das mit dem öffentlichen Nahverkehr wenig Sinn - weil so schlechte Verbindungen sind bzw. überhaupt wenig Busse fahren.
 
Thema:

Steuern 96'iger 5.2er ZJ mit Euro1 ?

Werbepartner

Oben